Achim Kampker

Acht Kampker.

Beim Neujahrsempfang der Deutschen Post ist der Pionier der Elektromobilität, Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker, Hauptredner: "Das grüne Thema" E-Mobilität ist so spannend. Die schon etwas müde Angela Merkel lässt sich von Firmengründer Achim Kampker ein Elektrofahrzeug zeigen: ein weißes Auto mit blauem Dach.

Ein Pflichtbesuch, den sie schnell mit den ermutigenden Worten "Keep up, Mr. Kampker" beendet. Mit RWTH-Professor und StreetScooter-Geschäftsführer Prof. Achim Kampker sprachen wir darüber. Vorstandsvorsitzender Achim Kampker verrät im Interview, wie dies zu erreichen ist.

Wesensart

M. Herr B. A. Professor Dr.-Ing. Achim Kampker ist seit Anfang 2009 Universitätsprofessor für für für das Thema Fertigungsmanagement im Fakultät für Maschinenbau der RwT. In den Jahren 2009 bis 2013 war er Leiter des Lehrstuhls für Produktionsleitung im Werkzeugmaschinen-Labor. Seit Jänner 2014 ist er Inhaber des neuen Lehrstuhls für Fertigungstechnik von E-Mobility-Komponenten (PEM).

pcb-file= "mw-headline" id="Leben">Leben[[a class="mw-editsection-visualeditor"] : Life">Edit | | | edit code]>>

Ahmed Kampker (* 2. Jänner 1976 in Moers) ist ein deutsches Ingenieurbüro und Gründungsmitglied der Straße. Darüber hinaus war Kampker bis Ende 2013 Inhaber des Fachbereichs Produktionswirtschaft an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Rhein-Neckar. Er ist seit Jänner 2014 Inhaber des Fachgebietes Fertigungstechnik für E-Mobilitätskomponenten (PEM).

Von 1995 bis 2000 hat Kampker an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen Maschinenwesen mit dem Studienschwerpunkt Produktionstechnik studiert. Kampker war von 2009 bis 2013 Ordinarius und Lehrstuhlinhaber für Produktionswirtschaft am Laboratorium für Werkzeugmaschinen (WZL) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. Er ist seit Jänner 2014 Leiter des neuen Instituts für Produktionstechnik von E-Mobility-Komponenten (PEM). Kampker und Künther Schuh gründeten im Juli 2010 die privatwirtschaftliche Initiative StraßenScooter GmbH, die zusammen mit 80 mittelgroßen Firmen und einer Vielzahl von Forschungsinstituten das erste Elektroauto speziell für den Nahverkehr entwickelte.

Inzwischen hat sich die Forschungsoffensive zu einem unabhängigen Konzern weiterentwickelt und wurde im Dezember 2014 von der Deutsche Postbank erworben und damit als 100%ige Tochtergesellschaft aufgekauft. Nach wie vor ist Kampker geschäftsführender Gesellschafter der StraßeScooter und von der Deutsche Postbank zum Beauftragten für E-Mobilität ernannt worden. Günter Schuhmann (Hg.), Achim Kampker (Hg.), Volker Stich zum 11. Mal: Managementtage Aachen - Rückkehr zum Technik.

Aprimus, Köln 2015, IBN 3. September 2015, 86-86359-301-8 Achim Kampker: Elektrofahrzeugbau. Springervieweg, Wiesbaden 2014, ISBN 978-3-642-42021-4 Achim Kampker: Herausforderung für disruptive Neuerungen am Beispiel der Elektro-Mobilität. Aprimus, Aachen 2014, ISBN 3. April 2014, Achim Kampker (Hg.): ReVista: Ressourcenorientierte Instandhaltungsstrategien: Ergebnisreport des BMBF-Verbundprojekts REVista. Aprimus, Aachen 2014, ISBN 978-3-86359-224-0, Achim Kampker (Hrsg.), Dr. med. Peter Burgräf (Hrsg.), Dr. med. Andreas Müller (Hrsg.): Aktive Transformation von Produktionssystemen (Ergebnisbericht des BMBF-Verbundprojekts ProAktiW).

Apparat us, Köln 2014, ICBN-Nr. 978-3-86359-159-5, Achim Kampker (Ed.), Achim Kampker (Ed.), Dr. med. Dirk Kallée (Ed.), Dr. med. Armin Schettler (Ed.): Electromobility: the foundations of a technology of the future. Springers, Berlin/ Heidelberger 2013, 1. Januar 2013, 1. Januar 2013, 1. Januar 2013, ISBN 3. September 2013, 1. Januar 2013, 1. Januar 2013, ISBN 3. September 2013, 1. September 2013, 1. April 2013, 1. April 2013, ISBN 978 3 -86359-155-7, 1. September 2013, 1. Januar 2013, 1. Januar 2013, Günther Schuh, Achim Kampker, 1. Januar 2013, 1. Januar 2013, Deutschland.

Apparat, Köln 2012, ILBN-Nr: 1: 2 78-3-86359-155-7, Dipl.-Ing. Dr. med. Günther Schuhmann (Hrsg.), Dipl.-Ing. Achim Kampker (Hrsg.): Strategien und Führung von Produktionsunternehmen: Springers, Berlin/ Heidelbergs 2010, IBN-Nummern: 642-14501-8, Achim Kampker, Klaus F. A. M. D. Kampker, Klaus F. D. A. D. A. D. A. D. M. B., A. Narr, Thomas Jasinski, Stefan Sander, Claudia Vogel: Beschaffungslogistik im Maschinen- und Anlagenbau. Apfelsaft, 2009, IBN Nrn. 978-3-940565-36-5, Günter Schuhmann (Hrsg.), Achim Kampker (Hrsg.), Roman odak (?): Verfügbarkeitsgerechte Wartung - Hebel zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit in Fertigungsbetrieben (Geist).

Apparat, Köln 2009, IBN 978-3-940565-98-3 Achim Kampker: Kompetenzbasierter Geschäftsausbau von Produktionsbetrieben. Schüttel-Apparat, RWTH, 2004, IBN-Nr: 978-3-8322-2979-5. ? Eine Professorin demonstriert es:

Mehr zum Thema