Aeg ar 4026 Anleitung

Anweisung Aeg ar 4026

In unserem Shop finden Sie immer die besten Preise für Aeg Ar 4026 User Guide Test. LCD-Display mit wählbarem Blickwinkel; Bedienung über Touchpanel; Equalizer. Lassen Sie sich beim Kauf der Bedienungsanleitung aeg ar 4026 nicht von gut klingenden Markennamen und Verkaufstaktiken täuschen.

Die Lieferzeit; Hilfe / Häufig gestellte Fragen; Montageanleitung; Gutschein einlösen. Betriebsanleitung AEG AR 4025 BT online zum Lesen und Herunterladen im PDF-Format - zum Ausdrucken und Offline-Lesen.

Gebrauchsanweisung für Autofunk Aeg Ar 4026

AEG AR 4026 DVD-Player | AEG AR 4026 DVD-Autoradio'[16] : 'AEG AR 4026 DVD-Anleitung'[17] : 'AEG AR 4026 DVD-Bedienungsanleitung'.

DVD-Autoradio AEG AR 4026 | Benutzerhandbuch im PDF-Format Englisch kostenfrei #8B

Betriebsart CD/MP3/DVD: Springen Sie zu n?chsten oder zu einem Song. Betriebsart CD/MP3/DVD: Wechseln Sie zum vorhergehenden Abschnitt oder Song. Im Radiomodus: Kurz dr?cken: Verkehrsradio ein-/ausschalten. Lang dr?cken: 18 SCN/RPT/#: a) Radiomodus: ? Kurz dr?cken: ? Lang dr?cken: Automatischer Senderspeicher. b) DVD-Modus: Wiederholung des Titels, Kapitels, etc.

d) Im Bluetooth-Modus: Raute-Taste 19 PTY/: a) Im Radio-Modus: Programmart ausw?hlen. b) Im Bluetooth-Modus: Sternentaste 20 EJECT: CD/DVD-Auswurf. 24 BND/C/RDM: a) Radiobetrieb: Umschaltung zwischen 3 FM- und 2 WE-Ebenen b) CD/DVD/USB/CARD-Betrieb: Zufällige Wiedergabe ein-/ausschalten.

c ) Im Bluetooth-Modus: Kurz dr?cken: Lang dr?cken: Alle eingegebenen Zahlen sind gel?scht. 24-tägig: Ger?t ein/aus. Abb. 1: Fernsteuerung 1 II: CD/MP3/DVD-Modus: Start der Musikwiedergabe, Pause Bild/Track. Zwei Bluetooths: ? Kurz dr?cken: Stumm. ? Lang ? Bluetoothmodus anw?hlen. Lies Erl?uterung von Berührungsbildschirm Men?s im Abschnitt",Berührungsbildschirm" auf S. 11. 4 SUB-T: Im DVD-Modus zum Wechseln der Untertitelsprache (falls vorhanden).

In der Betriebsart CD/USB/CARD: Die ersten 10 Sek. von jedem Musikst?cks werden abgespielt. 8 A-B/ZOOM: Durchgang, um ausw?hlen zu Wiederholung. Zum Vergrößern oder Verkleinern im DVD-Modus. Drücken und gedrückt gehalten werden, um den jeweiligen Zoom-Modus festzulegen. 11 AUDIO/GOTO: DVD-Modus: Audio-Sprachen wechseln (abh?ngig von der DVD). a) Radiobetrieb: ? Kurz dr?cken (0-6): Senderwahl.

dr?cken (0-6): Presets. b) CD/MP3/DVD-Modus: Direktes Auswählen der Kapitelnummer oder der Songnummer. Siehe Erl?uterung im Abschnitt",Dual Operation" auf S. 19. 13 OPEN/TILT: ? Kurz dr?cken: Touchscreen einfahren/ausfahren. dr?cken: 14 OSD: CD/MP3/DVD-Modus: Anzeige wechseln. In der Betriebsart Radio: Kurzzeitige Anzeige der Frequenzen und des PTY-Programmtyps.

Benutzen Sie Ger?t nur für den beabsichtigten Verwendungszweck. Installieren Sie Ger?t so, dass bestehende L?ftungs?ffnungen nicht versteckt werden. Bei der Instandsetzung von unsachgem??e bestehen für den Anwender beträchtliche Risiken. Auf der Website Besch?digung von Ger?tes, die Ger?t nicht mehr in Gebrauch genommen, sondern von einem Spezialisten repariert hat. Sie finden diese Zeichen auf der Seite Ger?t und Sie sollten auf folgende Punkte hinweisen:

Bitte folgen Sie diesen Anweisungen, um Unf?lle und Sch?den unter Ger?t zu unterdrücken. WICHTIG: Bitte wenden Sie sich an m?gliche Gef?hrdungen f?r f?r oder andere Gegenst?nde Warnungen, z.B. von Seiten der Gendarmerie und der Werkfeuerwehr m?ssen im Auto, werden frühzeitig und gefahrlos bemerkt unter k?nnen Wenn Sie die Funktionalität von k?nnen benutzen möchten, stoppen Sie an einem geschützten Platz und benutzen Sie die Feststellbremse.

Um eine ernsthafte Beeinträchtigung von Verkehrsunf?lle zu verhindern, sollten Sie Ger?t so einbauen, dass die Funktion des Lenkrads, des Schalthebels etc. nicht beeinträchtigt wird. Je nach Fahrzeugart k?nnen in Ausnahmef?llen St?rger?usche im Radio/CD/DVD-Modus. Deine Ger?t ist bereits serienm??ig mit einer Entst?rfilter ausger?stet. ist die Minusklemme der Fahrzeugbatterie, die mit der Karosserie verbunden werden muss.

Dies ist jedoch die Aufbewahrung der Sendestationen erforderlich.) Um alle Funktionalitäten zu gew?hrleisten ist die Installation gemäß dieser Anleitung unbedingt nötig. Falls das Verbindungskabel nicht richtig angeschlossen wurde, wird auf dem Bildschirm die Anzeige "WARNUNG! 1 - TON NUR WÄHREND DER FAHRT" angezeigt. Wenn das Frontpanel w?hrend entfernt wird, läuft Ger?t einige Augenblicke weiter und stellt sich dann selbsttätig ab.

Eventuelle Störungen (ERROR) w?hrend oder k?nnen können durch Drücken von Dr?cken der RESET-Taste ausgeregelt werden. Mit einem Kabel oder . Drücken Sie die RESET-Taste (18), um die elektronische Steuerung zur?ckzustellen (RESET) zurückzusetzen. Aufgrund der unterschiedlichen Komprimierungsmethoden und der unterschiedlichen Übertragungsraten von bildinhaltsabh?ngigen ist es möglich, dass der Datenstrom in ger?t "stockt".

Nach einigen Minuten beginnt die Wiedergabefunktion. ANMERKUNG: Die Funksignale der Fernsteuerung werden mit Infrarot-Licht an Ger?t gesendet. Bitte achten Sie darauf, dass Ger?t nicht in direkter Sonneneinstrahlung steht. Wenn Sie die Fernsteuerung verwenden möchten, zeigen Sie sie auf den Fernbedienungs-Sensor auf der rechten Seite des Displays auf der Frontplatte von Ger?tes.

Manche Schaltflächen befinden sich auf Ger?t, auf der Fernsteuerung und auf dem Touchscreen. Um Au?er zu bedienen, die Buttons auf Ger?t und die Fernsteuerung zu benutzen, haben Sie noch die M?glichkeit den "Touchscreen". hierf?r hierf?r der dargestellte Button leicht mit dem Zeigefinger.

Lies Erl?uterung von Berührungsbildschirm -Men?s im Abschnitt",Berührungsbildschirm" auf S. 11. ACHTUNG: Den Berührungsbildschirm w?hrend oder ausf?hrt nicht blockieren. Wenn Sie die CD/DVD entnehmen möchten, drücken Sie diese Schaltfläche dr?cken. Stellt den Touchscreen ein und aus. Auf dem Bildschirm wird" ?USB PLAY?" angezeigt.

ANMERKUNG: HINWEIS: Wenn das USB-Speichergerät nicht zwangsläufig ausgew?hlt wird, wiederholen Sie die MOD-Taste. Bei der Nutzung von z.B. 2,5" Laufwerken mit Anlaufstr?me bis 1100 mAA ist dieser USB-Port nicht vorgesehen. Wenn die Musik-Wiedergabe über Funk nicht zu unterst?tzt wird. Diese Steckdose k?nnen Sie können auch den Klang anderer Wiedergabeger?te wie MP3-Player, CD-Player etc. hören.

Bitte schließen Sie die äußere Ger?t mit einem 3,5 mm Stereoklinkenstecker an die Anschlussbuchse an. Drücken Sie die MOD-Taste (13), bis im Anzeigefeld "AV IN" auftaucht. Bei den Lautsprechern h?ren wird die Klangwiedergabe von der Außenseite Ger?t übernommen. Mit dem Multifunktionskontroller (11) k?nnen haben Sie den Lautst?rke ver?ndern.

Sie können auch das mitgelieferte Adapterkabel k?nnen verwenden, um Bilder und Töne von anderen Wiedergabeger?te wie z. B. Kameras, Videoplayern usw. abzuspielen. a) Im Radiomodus: Zum händischen Setzen eines Senders. b) Im CD/DVD-Modus: Zum Vorstehen kurz auf dr?cken drücken. Um Titel zu spoolen, drücken Sie die Tasten "gedr?ckt".

Auf dem Bildschirm wird die Meldung "VOL MUTE" angezeigt. Wenn Sie diese Einstellung rückgängig machen möchten, drücken Sie nochmals dr?cken Drücken Sie die zweite Schaltfläche, um die CD/DVD anzuhalten. Drücken Sie diese Schaltfläche noch einmal, um diese Einstellung abzubrechen. Musikwiedergabe im MP3-Format Sie haben die M?glichkeit mit dieser Ger?t Musikst?cke zum Spielen im MP3-Format.

Auf der Website Ger?t unterst?tzt au?erdem sind die CD-Typen g?ngigen zu finden: mit Deinen Ger?t MP3-CDs. Bis zu 200 Tracks können auf diesen beiden Alben komprimiert und gespeichert werden. Ihre Website Ger?t kennt eine MP3-CD selbstständig ( "MP3" wird angezeigt). Den Multifunktionscontroller für den Betrieb von Volt (Lautst?rke / Ger?t ein-/ausschalten): Short dr?cken: Lang dr?cken: 12 I-Taste a) Im Radiomodus: Zum händischen Setzen eines Senders. b) Im CD/DVD-Modus: Für R?ckw?rtsspringen kurz dr?cken drücken.

Um Titel zu spoolen, drücken Sie die Tasten "gedr?ckt". Wiederholen Sie diese Schaltfläche, um die Modi für Funk, CD/DVD, USB, SDS, Bluetooth und A/V IN auszuwählen. Die Frontplatte durch Drücken der REL-Taste (15) abmontieren. dr?cken. In der Anzeige steht die Anzeige STANDARD SPIELEN. www.com auf die SD/MMC-Karte, um sie wieder zu löschen.

ANMERKUNG: Wenn die Karte nicht zwangsläufig zu ausgew?hlt wird, wiederholen Sie die MOD-Taste. Die Information k?nnen wird von Ihrem Radio wiedergegeben. Diese Programmarten k?nnen zum Beispiel: Programmtyp: STANDARD Mit der PTY-Funktion k?nnen können Sie Stationen eines spezifischen Programms ausw?hlen auswählen. Drücken Sie die PTY-Taste, um die Kamera aufzurufen. Im Touchscreen zwischen den sechs dargestellten Programmarten.

SUCHE wird im Display des Berührungssensors angezeigt und der Programm-Typ ausgew?hlte blitzt. Interrupt the TaFunktion: M?chten Interrupt the current traffic message, Dr?cken kurz die AF/TA-Taste drücken. Die Seite Ger?t fragt im Hintergund nach der besten Empfangsfrequenz des gewählten Teilnehmers. Bei jeder neuen AF-Frequenz st?rker, als aktueller Sender, wechselt Ger?t f?r kurz auf diese Frequenze.

Durch Drücken und Halten von Dr?cken der AF/TA-Taste wird die AF-Funktion ausgelöst und der Zustand der AF-Funktion wird durch ein AF-Symbol im Bildschirm dargestellt. Wenn auf dem Bildschirm das AF-Zeichen eingeblendet wird, ist die AF-Funktion aktiv und die RDS-Übertragungsdaten werden gesendet. Wenn das Autofokuszeichen im Anzeigedisplay aufleuchtet, ist die AF-Funktion angew?hlt, aber es kann kein RDS-Sendesignal gesendet werden.

Drücken und halten Sie die AF/TA-Taste nochmals, um diese zu deaktivieren. Der Autofokus im Bildschirm wird erloschen. Falls der von Ihnen gewünschte Sendertyp nicht dabei ist, wechselt Ger?t zum letzten geh?rten-Radio. In der Anzeige erscheint die Anzeige "PTY NONE". Sind die gesuchten PTY-Informationen nicht mehr vorhanden, wechselt die PTY-Funktion selbsttätig in den Normalbetrieb.

Durch einen kurzen Druck auf f?r der AF/TA-Taste wird die TA-Funktion ausgelöst und durch ein TA-Symbol im Gerätedisplay signalisiert. Beim Empfang eines UKW-Senders, der regelmäßig die aktuellsten Verkehrsinformationen sendet, blinkt die TP-Anzeige auf dem Bildschirm. Nach dem Einschalten der TA-Funktion unterbricht die VHF/FM-Verkehrsinformation die Bedienung der CD/USB/CARD/BT selbsttätig.

Die Website Ger?t kann über das Internet abgerufen werden. In der Rubrik Einstellungsmen?,,RADIO", k?nnen finden Sie zwischen den beiden Möglichkeiten w?hlen: Ger?t DX: Die Ger?t bemüht sich, die Information über einen zugänglichen Kanal zu bekommen und damit Empfangsqualit?t zu verbesser. ANMERKUNG: Das Lautst?rke unter Verkehrsinformationen k?nnen wird mit",TA VOLUME" im Einstellungsmen?",RADIO" eingestellt.

Der Touchscreen zeigt Ihnen die individuelle Men?s Folgende Einstellung wird vorgenommen: k?nnen oder ge?ndert Auf dem Bildschirm wird " URSACHE " eingeblendet. Der Text "LOC" verschwindet im Anzeigefeld. dr?cken AS/PS: Kurz dr?cken: Lang dr?cken: ? dr?cken: ? 1 x dr?cken: Es wird kurz die Meldung INNEN DIR eingeblendet. Übersetzt von: zerocl...:: ?

In der Anzeige wird kurz die Meldung INNEN ALL angezeigt. ? 3x dr?cken: In der Anzeige wird kurz die Meldung EINGABE AUS angezeigt. 1 x dr?cken: In der Anzeige wird kurz der Wert 1 angezeigt. ? 2 x dr?cken: In der Anzeige wird kurz die Anzeige für DIR angezeigt. 3x dr?cken: In der Anzeige wird kurz die Meldung für die Anzeige angezeigt. ? 1 x dr?cken In der Anzeige wird kurz die Anzeige Freier Raum angezeigt.

Übersetzt von: zerocl...:: ? In der Anzeige wird kurz die Meldung FREI ALL angezeigt. ? 3x dr?cken: FREE AUS wird kurz im Anzeigedisplay angezeigt. Drücken Sie die Schaltfläche noch einmal, um die Aufzeichnung wiederaufzunehmen. Wiederholen Sie einen der Buttons, um die Wickelgeschwindigkeit auf die Adresse ?ndern zu erhöhen. Drücken Sie zum Start der normalen Musikwiedergabe die UI. Aus: kein Weckton 2ND: Ein Weckton wird ausgelöst, wenn eine mehrfach belegte T aste gedr?ckt gedrückt wird.

? AREA: Geben Sie hier die Gegend an, in der die Ger?t operiert wird. Der Text "LOC" verschwindet im Anzeigefeld. Auf dem Bildschirm wird " URSACHE " angezeigt. Wenn Sie den Zeitraum f?r einstellen, wird die Sendersuchlauf mit Verkehrsinformationen oder Programminformationen: KURZ: nach ca. 30 Sek. LONG: nach ca. 90 Sek. PI: W?hlen Wenn Sie einen Raum einstellen, in dem zwei Stationen mit dem gleichen Autofokus aber unterschiedlichen PI-Code (PI = Programminformationen) erhalten werden k?nnen, wird der Empfangsvorgang unruhig.

CODE: Hier k?nnen das Kennwort f?r die elterliche Kontrolle (KLASSIFIKATION) f?r Beim Kennwortschutz werden die Benutzereinstellungen zur elterlichen Kontrolle gesch?tzt, so dass diese nur von Ihnen verwendet werden ver?ndert k?nnen. Der Touchscreen wird bei ausgeschaltetem Radio einfahren. HANDBUCH: Der Touchscreen fährt nicht selbsttätig zurück, wenn das Radio ausgeschaltet wird.

ch.ch Kippwinkel: Blickwinkel des Touchscreens ausw?hlen. Drücken Sie auf EIN, um die Zeit auf dem Touchscreen aufzurufen. Wenn die 12-Stundenanzeige auf dem Schirm erscheint: n?tig UHR EINSTELLUNG: Hier k?nnen Sie können die Uhr von Hand stellen, wenn n?tig. ? VERBINDEN: Automatischer Bluetooth-Anschluss zu einem vorher angeschlossenen Handy.

ANMERKUNG: Wenn Sie Ihr Kennwort nicht mehr wissen, können Sie die Elternkontrolle mit diesem Master-Kennwort ausschalten. Ändern Sie das Kennwort unter folgenderma?en auf ndern: 1. Ber?hren Verwenden Sie das Schloss-Symbol auf dem Touchscreen. Auf dem Display öffnet sich das Dialogfenster für das Kennwort. Drücken Sie das Schloss-Symbol auf dem Touchscreen wieder. Die folgenden Kinderschutzoptionen k?nnen sind nach dem Entsperren der Kennwortsperre ausgew?hlt verfügbar:

Einige Stellen k?nnen f?r Kleine Kleinkinder können unangebracht sein. Einige Stellen k?nnen f?r Für Jugendliche unter 13 Jahren kann es unangebracht sein. Nach erfolgter Eingabe sperrt m?ssen die Kennwortsperre wieder, so dass keine Unbefugten mehr das Kennwort eingeben können. Bluetoothmodus ausw?hlen Sie haben verschiedene M?glichkeiten den Bluetoothmodus auszuw?hlen. Wiederholen Sie die MODE-Taste (Fig. 2/13) auf Ger?t oder auf der Fernsteuerung (Fig. 1/25), bis das Anzeigefeld (Fig. 2/7) die Anzeige für die Anzeige der Betriebsart BTMODE anzeigt.

Drücken und halten Sie die Taste", Bluetooth" (Abb. 1/2) auf der Fernsteuerung gedr?ckt Drücken Sie "MENU" auf dem Touchscreen oder dr?cken Drücken Sie die MENU-Taste (Abb. 1/3) auf der Fernsteuerung, um auf Ger?temen? zuzugreifen. Drücken Sie die BLUETOOTH-Taste auf dem Touchscreen. Vor dem Aufruf von www.com das Radio k?nnen, m?ssen die Ger?te unter sich.

Tragen Sie in Ihrem Handy die Adresse für das Radio ein und registrieren Sie das Radio auf Ihrem Handy. 2. je nach Ger?tehersteller, Modellen und Software-Versionen das Kennwort "0000" in Ihr Handy eingeben. Bei erfolgreicher Registrierung wird Ihr Handy im Autofunkdisplay angezeigt durchgef?hrt

In der Anzeige erscheint das Symbol", " (Fig. 2/7). Wenn der Login nicht gelungen ist, erscheint "Not Connected" auf dem Touchscreen (Fig. 2/1) und das Zeichen "BT" und "Pairing" leuchtet auf. Abhängig vom Handyhersteller m?ssen bitte neu registrieren (PAIRING) durchf?hren um Ihr Handy im Radio zu registrieren.

KALIBRIEREN: Hier k?nnen können Sie die Bildschirmkalibration durchf?hren herunterladen. Es wird das Kreuz n?chste angezeigt. Nach Abschluss der Kalibration wechselt Ger?t in die vorherige Betriebsart zur?ck. ANMERKUNG: Die drahtlose Verbindungstechnologie über das Internet Ger?ten ist für einen kurzen Zeitraum verfügbar. Handy-Freisprecheinrichtung für die Bluetooth-Technologie erm?glicht

Auf dieser Seite Ger?t steht Ihnen das M?glichkeit für die Nutzung eines Bluetoothf?higes Mobiltelefons zur Verfügung. Bitte schalten Sie den Stromsparmodus aus, da es sonst zu Störungen beim Aufruf von ?ber bzw. über das Internet kommen kann. Um einen eingehenden oder ausgehenden Gespr?ch f?hren an k?nnen zu senden, muss auf Ihrem Handy weiterhin die Funktion für die Übertragung von Bluetooths aktiv sein. Die Verbindung zu Ger?te wird unterbrochen, wenn Sie das Radio abschalten und das Radio auf Z?ndung oder auf Ger?t

Diese Seite Ger?t unterst?tzt unterst?tzt verbindet sich automatisch wieder. Vorraussetzung ist: die Ger?te wurden bereits miteinander registriert hierf?r In Ihrem Handy ist auf Ihrem Handy Ihr Handy unterst?tzt diese Funktionalität freigeschaltet. Nach dem Aus- und Wiedereinschalten des Autoradios, ber, Z?ndung oder unter Ger?t, wird die neue Automatikverbindung freigeschaltet.

Auf dem Touchscreen (Fig. 2/1) wird "Verbinden" dargestellt. Wenn die Registrierung gelungen ist, wird im Autoradio der Namen Ihres Handys aufgedruckt. Exit Gespr?ch Um einen ausgehenden oder eingehenden Gespr?ch zu verlassen, drücken Sie eine der nachfolgenden Tasten: Auf dem Touchscreen wird die Anzeige für die Fernsteuerung auf ? auf dem Touchscreen RUF ENDE ( "CALL END") des Gerätes dargestellt.

ANMERKUNG: Wenn Sie eine oder mehrere Stellen fehlerhaft eingeben, k?nnen Drücken Sie die Tasten BND/C/RDM (Bild 1/23) oder",CLEAR" auf dem Touchscreen von l?schen Kurzform dr?cken: Lang dr?cken: Alle eingegebenen Zahlen sind gel?scht. MUSIK In diesem Fall können Sie die Wiedergabe der Musik kontrollieren.

Vgl. dazu das Kapitel "Musikwiedergabe über DIN A 2DP (Advanced Audiodistribution Profile)" auf S. 17. GESCHICHTE Wenn Ihr Handy unterst?tzt, k?nnen Sie auf gew?hlten Zugriff haben, haben Sie Gespr?che von Ihrem Handy empfangen und verpasst. Über Dr?cken der Schaltfläche gr?nen oder mit "SENDEN" auf dem Touchscreen k?nnen können Sie die Telefonnummer ausgew?hlte anrufen. ANMERKUNG: Wenn diese Funktionalität auf Ihrem Handy unterst?tzt nicht verfügbar ist, wird auf dem Touchscreen kurz die Meldung Downloaden fehlgeschlagen dargestellt.

Hier können Sie sich die zuletzt gewählten Telefonnummern von gew?hlten ansehen. Sie können sich hier eine Auflistung der zuletzt empfangenen Telefonnummern einblenden. Sie können hier k?nnen die Telefonate in Abwesenheiten einsehen. Wenn Ihr Handy unterst?tzt, k?nnen tut, greifen Sie auf die gespeicherte Rufnummer Ihres Handys zu.

Über Dr?cken der Schaltfläche gr?nen oder mit "SENDEN" auf dem Touchscreen k?nnen können Sie die Rufnummer ausgew?hlte anrufen. ANMERKUNG: Um einen eingehenden Gespr?ch zurückzuweisen, drücken Sie auch einen der Buttons. BluetoothMen? Auf der rechten Seite des Touchscreens werden die Menüpunkte RUF, MUSIK, GESCHICHTE und TELEFONBUCH eingeblendet. ANMERKUNG: Wenn diese Funktionalität auf Ihrem Handy unterst?tzt nicht verfügbar ist, erscheint kurz "Download Fail" auf dem Touchscreen.

Outgoing Gespr?che 1. W?hlen Schalten Sie den Bluetooth-Modus aus. Im Autoradio wird die eingestellte Zahl eingeblendet. ANMERKUNG: Wenn Sie eine oder mehrere Stellen fehlerhaft eingeben, k?nnen Drücken Sie die Tasten BND/C/RDM (Bild 1/23) oder",CLEAR" auf dem Touchscreen von l?schen Kurz gesagt: dr?cken:

Lang dr?cken: Alle eingegebenen Zahlen sind gel?scht. Wenn Sie die Telefonnummer gew?nschte anrufen möchten, drücken Sie die Schaltfläche gr?nen oder mit auf dem Touchscreen. Auf dem Touchscreen werden die Anzeigen RUFEN und anschlie?end SPRECHEN FREI dargestellt. Wiederwahl Auf der Seite Ger?t wird die letzte Telefonnummer von gew?hlte gespeichert. Gehen Sie wie folgt vor: 1. Dr?cken Drücken Sie die Tasten gr?ne (auf Ger?t oder FB) oder auf dem Touchscreen.

In der Anzeige erscheinen LETZTER RUF und die letzte Telefonnummer gew?hlte 2. Dr?cken Drücken Sie nochmals gr?ne, um die Telefonnummer aufzurufen. Bei eingehenden Rufen, Gespr?che ein Rufton aus den Lautsprecherboxen und wenn der Anrufende www.com eine Rufnummernanzeige für die Rufnummernanzeige (Rufnummern?bermittlung) "f?higes Tel. verf?gt, zeigt das Autoradio die Telefonnummer des Teilnehmers.

Andernfalls wird auf dem Touchscreen das Symbol für RINGINGING aufgedruckt. Um eine eingehende E-Mail an Gespr?ch zu erhalten, drücken Sie den Button oder . Drücken Sie die Taste",TRANSFER" auf dem Touchscreen. Auf dem Bildschirm steht die Meldung RUFTRANSFER (Fig. 2/7). Wenn Sie diesen Knopf noch einmal drücken, wird der Gespr?ch auf das Radio weitergeleitet.

Nachdem Sie Ger?te miteinander verbinden, beginnen Sie die musikalische Darstellung mit der Schaltfläche 2. 3 Drücken Sie die Schaltfläche 2, um die musikalische Darstellung zu stoppen. Drücken Sie die Funktionstaste, um die Aufzeichnung zu stoppen. Verschiedene Dateiformate "Technische Daten" können Sie mit dem DVD-Player unter k?nnen wiedergeben. ANMERKUNG: Sie können nur die mit dem Ländercode 2 gekennzeichneten CDs auf k?nnen mit dem DVD-Player wiedergeben.

Das Komprimierungsverfahren MPEG-4 verringert das Datenvolumen von gro?e, ohne dass es auffällt: k?nnen f?r Image und Sound. Zur Fernsteuerung der Quellen an k?nnen muss das Abspielger?t das AVRCP-Profil (Audio- Video- Fernbedienungsprofil) unterst?tzen haben. ANMERKUNG: Vorhergehendes Kapitel/Titel ausw?hlen Dr?cken Drücken Sie die Taste",I SEEK-" (Abb. 1/16), um zum Anfang des vorhergehenden Abschnitts oder Titels zu gelangen.

Drücken Sie die Taste",I SEEK+" (Bild 1/16), um zum Anfang des Titels n?chsten zu gelangen. Drücken und halten Sie die Tasten EINGABE+ (' 1/16) oder EINGABE- (' 1/16) kurz auf gedr?ckt, um den schnellen Vorlauf bzw. Schnellr?cklauf zu aktivieren.

Drücken und gedrückt gehalten wird die Tastenkombination" SEEK+ " oder" SEEKshort gedr?ckt", um die Drehzahl auf ver?ndern zu ändern. Drücken Sie die Ta s t e" II" (Fig. 1/1), um die Normalwiedergabe zu beginnen, wenn die gesuchte Stelle erreicht ist. Durchgang www.com www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. www. ww. www. www. ww. ww. ww. ww. com. com. com

Dazu gehen Sie wie folgt vor: 1. drücken Sie die Tasten AUDIO/GOTO (Bild 1/10) gedr?ckt. Auf dem Display wird" Men?" angezeigt. Drücken Sie die ENTER-Taste unter anschlie?end (Fig. 1/22). Bildbereich vergr??ern Bitte besuchen Sie k?nnen, wenn Sie DVD's, VCD's oder Bilder im Bildbereich ver?ndern ansehen. Drücken und festhalten der A-B/ZOOM-Taste (Fig. 1/8) auf gedr?ckt, um den Bildbereich auf ver?ndern anzuzeigen.

Drücken und gedrückt gehalten werden, um den entsprechenden Zoomfaktor auszuw?hlen oder zum Zurücksetzen des Zoomfaktors gedr?ckt zu setzen. Wenn einer von Ihnen gew?hlte ist oder wenn die Eingaben nicht m?glich sind, erscheint",INAVLID KEY" auf dem Display. Sie können hier das Unterkapitel ausw?hlen, Einstellung, etc. eintragen. WiedergabeMen? Verwenden Sie den Touchscreen, um die DVDs anzusehen unter: Ber?hren

Drücken Sie die MENU-Taste, um die CD zu öffnen - 15. Auf dem Touchscreen W?hlen auf der Seite W?hlen über Ber?hren oder mit den Navigationstasten (Fig. 1/21) auf der Seite Men?. Die ENTERTaste (Fig. 1/22) drücken. Wenn Sie sich in einem der Bereiche der Website k?nnen aufhalten, in dem Sie unmittelbar ein eigenes Fenster öffnen, geben Sie die entsprechende Zahl über die Zifferntastatur (Fig. 1/11) auf der Fernsteuerung ein.

Audiosprache ?ndern Dr?cken Drücken Sie wiederholt die Tonhöhe der Tonspur (Bild 1/10), um die Tonspur auf die Adresse ?ndern zu ändern. Zur Anzeige von Untertiteln drücken Sie die Subtiteltaste wiederholt (Abb. 1/4), wenn Sie die Ausgabe von Untertiteln ein- oder ausschalten, oder wenn Sie eine andere Subtitelsprache wünschen ausw?hlen Anhalten der Musikwiedergabe ? Dr?cken w?hrend Drücken Sie die Taste",/PBC" (Abb. 1/15).

Drücken Sie die Taste",II" (Bild 1/1) erneut, um die Musikwiedergabe von der zuletzt gewählten Stelle aus wiederaufzunehmen. Drücken Sie die",/PBC"-Taste zwei Mal (Bild 1/15), um die Aufzeichnung zu beenden vollst?ndig Drücken Sie nun erneut die " 2 " -Schaltfläche (Fig. 1/1), um die CD/DVD von vorne abzuspielen.

ANMERKUNG: Verwenden Sie die Navigationstasten (Fig. 1/21) k?nnen, um sich im vergrößerten Foto zu verschieben. In der Betriebsart Doppelmodus k?nnen können Sie das DVD-Signal auch während der Autofahrt auf einem externen Bildschirm abspielen. 2. Dr?cken Im Radio/AV-IN- oder BT-Modus drücken Sie die DUALTaste (Bild 1/12). Das Display auf dem Touchscreen ?ndert wechselt in den Dual-Modus.

Der Multifunktionscontroller für VOLs und die MUTE-Taste steuern die Lautst?rke des Radiosounds. 2. Dr?cken Im Radio/AV-IN- oder BT-Modus die DUALTaste zweimal drücken (Abb. 1/12). Das Display auf dem Touchscreen ?ndert wechselt in den Dual-Modus. 2. Dr?cken Drücken Sie im DVD/USB- oder SD-Modus die DUALTaste (Bild 1/12).

Das Display auf dem Touchscreen ?ndert wechselt in den Dual-Modus. Der Multifunktionscontroller für VOLs und die MUTE-Taste steuern die Lautst?rke des Radiosounds. 2. Dr?cken Drücken Sie die DuoTaste zweimal im Radio-Modus (Bild 1/12). Das Display auf dem Touchscreen ?ndert wechselt in den Dual-Modus.

ANMERKUNG: Wenn der Blickwinkel nicht m?glich ist, wird auf dem Display die Anzeige "INVALID KEY" angezeigt. Um den Blickwinkel auf w?hlen oder auf urspr?nglichen zu ändern, drücken Sie die Schaltfläche immer wieder. w?hrend Abspielen des Bildschirms zur Anzeige der Steuertasten auf dem Touchscreen.

Blickwinkel des Touchscreens ausw?hlen. Drücken Sie die Schaltfläche noch einmal, um die Aufzeichnung wiederaufzunehmen. Drücken Sie die zweite Steuertaste, um die Aufnahme an der gleichen Position wiederaufzunehmen. Wenn Sie die Schaltfläche im VOR-STOPModus noch einmal drücken, startet die Filmwiedergabe am Anfang des Films, nachdem die Funktionstaste 2 gedrückt wurde. Wiederholen Sie einen der Buttons, um die Wickelgeschwindigkeit auf die Adresse Dr?cken zu erhöhen.

Drücken Sie die Schaltfläche Il, um die Normalwiedergabe zu starten. 1x dr?cken: Wiederholung des Kapitels. In der Anzeige wird kurz[KAPITEL] angezeigt. ? 2 x dr?cken: Wiederholung des Titels. In der Anzeige wird kurz[TITLE] angezeigt. 3x dr?cken: RPT:[OFF] wird kurz im Anzeigefeld angezeigt. Fehlermeldung für den Fehlerfall: ?ber ?ber Die MODE-Taste funktioniert nicht.

Nachdem die CDs in das Verzeichnis Ger?t l?uft eingelegt wurden, werden sie nicht mehr angezeigt. Die Seite Ger?t ist nicht dauerhaft installiert. Installieren Sie Ger?t dauerhaft.

Mehr zum Thema