Alfa Romeo 147 Radio Tauschen

Radiotelefonia Alfa Romeo 147 Tauschen

Wie ich es verstehe, ist dieser Lenkrad-Fernbedienungsadapter Alfa 147: Amazon. de: Der Alfa Romeo 147 mit Navigationsgerät Außenansicht. Mit den Tasten am Multifunktionslenkrad können Sie die Funkfunktionen weiter bedienen. AIfa Romeo 147. Farbe: schwarz.

Entfernen Sie das OEM-Navigationsfunkgerät mit dem Entriegelungsbügel (Art.-Nr.: 530251).

Der gute Geschmacksinn muss Sie nicht allein lassen!

Mit dem Bosesystem habe ich ein alfa 147 Facelifting und verstehe nicht, welche Netzteile ich bräuchte. Nach meinem verständnis genügt dieser Lenkrad-Fernbedienungsadapter Alfa 147: Amazon.de: Electronics (http://www.amazon.de/dp/B008W7WSC6/ref=pdp_new_dp_review) (hopelink ist sonst ok) weil in der Konjunkturflaute das Schreiben steht, mit dem man dann Radio verbinden kann. meine frag mich, dass es wieder mit dem Radar geht, dann erreicht mich"?

Altantiv können Sie auch den BOSE-Aktiv-Adapter für, ca. 35â¬. blau/weiß ist ein fast 99%iges, aber zu 100% wird es als Remote-Kabel von jedem der Hersteller bezeichnet. Werfen Sie einen Blick auf die Installationsanleitung Ihres Funkgerätes: Hello again, If absolutely nothing works, all adapters are gone and then adapters für Adapters dazuhängen. Das Funkgerät muss ohne Netzteil funktionieren (Display an usw.), es sei denn, die Stromversorgung ist netzseitig.

Deshalb, wie blaue Schrift geschrieben wird, zuerst einen Stecker nach dem anderen anbringen. Zuerst wird der CAN-BUS-Adapter verwendet. Wenn das Funkgerät "dunkel" ist, dann ändern Sie bitte die Farbe für alle anderen. Den Belegungsplan finden Sie auch auf dem Originalradio und in der Dokumentation des Kenwood-Radios, wenn das Radio "dunkel" ist, dann haben Sie wahrscheinlich den richtigen CAN-BUS-Adapter.

Frage! der Inhaber des Altradios habe ich gemeint müsste jetzt noch von zigarettenanzünder ziehen Sie das Seil hoch. Dann legen Sie das gelbes Seil mal in 3 nach Ihrem Foto das Radio ging dann das Rotlicht auf mehr aber nicht und neCD hat er ausgestoßen. Also, das Radio war an und man konnte nach Sendern usw. Ausschau halten, aber es kam keine neue Version heraus?

Falls ja, fahren Sie mit 2 fort: Prüfe, ob das Radio mit Zündung ein-/ausschaltet und ob die Stationen abgespeichert werden. Falls nicht, wechseln Sie die beiden Drähte. Ziehen Sie den Netzstecker des Funkgerätes ab und schließen Sie hier den BOSe-Adapter an. Funkgerät im Schaft zurückschieben, snap und feeddisch.

Wenn Sie es nicht machen, können Sie Unterstützung vom Car-HIFI "Fuzzi" eines geeigneten Geschäftes, Geschäftes ~50â er installiert Ihnen das Radio, funktionsfähig,. oder sogar, das in Flammen stehende Boot. Aber eine solche Funkanlage ist jetzt auch nicht mehr die schwerste. Besonders mit dem wunderbar illustrierten Handbuch von Ihnen kann man das gut, denn der NFB ist der zentrale "grüne" Steckverbinder, weil er angeschlossen wird? die andere Hälfte geht in die entsprechende Steckdose des Senders.

Mehr zum Thema