Anschlussplan Autoradio

Schaltplan Autoradio

Bitte beachten Sie, dass ein Aux-Eingang nicht als Anschluss geeignet ist, da er auch durch das Mute-Signal stummgeschaltet wird. Tipp: Bei dieser Anschlussart muss das Autoradio sehr schnell an den externen Eingang angeschlossen werden. Wenn das Autoradio vom Netz getrennt wird, wird es wieder eingeschaltet. In Betrieb: Schalten Sie das Autoradio stumm. Vergewissern Sie sich vor dem Anschluss des Autoradios oder anderer Geräte, dass die Impedanz und Empfindlichkeit mit diesem AUX-Anschluss übereinstimmen.

Subwooferkabel - Anschluss und korrekte Installation - Anschluss des Subwoofers, Installation des Subwoofers

Subwooferkabel verlegen, anschliessen und installieren. Anschluss von Subwoofern - ist es wirklich so schwierig? Weil wir auch hier zwischen aktiver und passiver Subwoofer-Installation unterschieden. Auf einen Leistungsverstärker kann der Passivsubwoofer nicht verzichten. Der Active Supwoofer hat dies in sich. Der aktive Tieftöner wird also als Leistungsverstärker betrachtet.

Ausführlichere Informationen zu den Differenzen zwischen aktiver und passiver Technik finden Sie auf der Startseite oder im Nachfolgenden. Wenn es möglich ist, den Tieftöner zu montieren, sollte dies zuerst geschehen. Hierfür ist die Seitenwände bestens geeignet. Suchen Sie die entsprechenden Befestigungsschrauben und verschrauben Sie diese zusammen mit dem Tieftöner an der Blende.

Wir fahren mit dem Funk fort. Verlegen Sie dazu das RCA und das Fernbedienungskabel vom Tieftöner zum UKW. Die Fernbedienungsschnittstelle ist in der Regel mit der Bezeichnung Fern- und am Funkgerät mit dem ISO-Stecker verbunden. Das Cinchkabel wird lediglich in das Funkgerät und den Tieftöner der Endstufen eingesteckt und in die entsprechenden Steckverbinder eingesteckt, die nicht fehlerhaft eingesteckt werden können, da sie nur einmal aufstecken.

Es wird etwas zeitaufwendiger und möglicherweise komplizierter, wenn Sie die Leitungen unter der Innenauskleidung verschwunden sind. Achten Sie bei verschraubter Abdeckung darauf, dass die Subwooferkabel und alle anderen langlebigen Leitungen nicht durch die Verschraubung zerstört werden. Zur Spannungsversorgung des Subwoofers müssen wir in die Nähe des Motorraums zur Baterie.

In der Regel befindet sich bereits ein Kabelkanal unter dem Steuerrad an der sogenannten "Spritzwand". Achten Sie darauf, dass kein anderes Seil zerstört wird. Die Öffnung mit dem Seil sollte dann mit etwas Silicon verschlossen werden. Vor dem Anschluss des Subwooferkabels an den Pluspol der Batt.

Wenn noch nicht geschehen, können Sie nun das Plus-Kabel an den oft mit B+ gekennzeichneten Tieftöner anbringen. Jetzt wird das Erdungskabel an den Tieftöner angeschlossen, normalerweise Masse (GND). Überprüfen Sie an dieser Stellen noch einmal, ob der Tieftöner auf den geringsten Pegel gesetzt ist, sonst kann es sehr weh tun für die Ohrmuschel oder für den Geldbeutel.

Jetzt kann ganz zum Schluss das positive Kabel im Motorenraum an die positive Bordbatterie angeklemmt werden. Das passende Komplettset für den Active Bass umfasst folgende Komponenten: Das passende Komplettset für passive Tieftöner setzt sich aus den nachfolgenden Bauteilen zusammen: Das sind die Verkaufsschlager mit 10 mm und 25 mm Kabelquerschnitt: Der passive und der aktive Tieftöner unterscheiden sich beim Anschließen kaum.

Einziger Unterscheidungsmerkmal ist die äußere Ausgangsstufe, die verdrahtet werden muss. Der passive Tieftöner erfordert auch eine zusätzliche Verkabelung der Endstufen. Hierfür ist die Seitenwände bestens geeignet. Suchen Sie die geeigneten Befestigungsschrauben und verschrauben Sie diese mit dem Endverstärker an der Seite.

Danach werden wir den Tieftöner einbauen. Dann verlegen wir einfach ein handelsübliches Boxenkabel vom Tieftöner zur Leistungsendstufe. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Tieftöner ausreichend mit Strom versorgt wird. Hier erfahren Sie, wie das abläuft: Wie das abläuft: Die Nachdem wir den Tieftöner korrekt an die Endstufen angeschlossen haben, gehen wir vom Menüpunkt "Subwooferkabel anschließen - Tonausgang" aus wie beim Aktiv-Subwoofer vor.

Der einzige Vorteil besteht darin, dass jedes ansonsten an den aktiven Tieftöner angeschlossene Verbindungskabel zur Leistungsendstufe im passiven Tieftöner passt. Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Anschluss Ihres Systems.

Mehr zum Thema