Audi A6 avant Radio

Radio avant Audi A6

Ein schwarzer Audi A6 Kombi wurde wahrscheinlich am Samstagabend von unbekannten Dieben angegriffen. 4B5060889 Audi A6 Avant Antenne GPS Radio 4B5060889 Audi A6 Avant Antenne GPS Radio 4B5060889 - Abbildung 1 Audi A6 Avant Antenne GPS Radio 4B5060889 - Abbildung 2. Ein schwarzer Audi A6 Avant wurde am Freitagabend von unbekannten Dieben angegriffen. Radioantenne für Audi A6 Avant C5[4B] in großer Auswahl von Markenherstellern! Je nach Artikelnummer passt das Funkgerät: Audi A1, A4 8K, A5, A6 4G, A7, A8 (nur D4), Q3, Q5, Q7 und VW Touareg 7P wenn ein MMi plus installiert ist.

A6 Avant Stabantenne für Interieur & Electronics Radio & Navigationsantennen und deren Zubehoer

Der Liefertermin ist 2-3 Tage in ganz Deutschland. Wir liefern nicht an Sonntagen und gesetzlichen Tagen. Falls Sie irgendwelche Rückfragen zu Ihrer Order oder zum Status Ihrer Order haben, können Sie uns gerne anrufen. Der Liefertermin ist 4-7 Tage in ganz Deutschland. Wir liefern nicht an Sonntagen und gesetzlichen Tagen.

Falls Sie irgendwelche Rückfragen zu Ihrer Order oder zum Status Ihrer Order haben, können Sie uns gerne anrufen. Der Liefertermin ist 2-3 Tage in ganz Deutschland. Wir liefern nicht an Wochenenden und Feiertage. Falls Sie irgendwelche Rückfragen zu Ihrer Order oder zum Status Ihrer Order haben, können Sie uns gerne anrufen.

04.08.2017 - Polizeidirektion Unterfranken

Ein schwarzer Audi A6 Avant wurde am Freitagabend von unbekannten Dieben angegriffen. Die Markierungen "LIF-WK 7" sind auf dem Waggon aufgedruckt. Das Coburger CID untersucht und fahndet nach Zeitzeugen. Der Eigentümer hat sein siebenjähriges Fahrzeug nach vorheriger Information gegen 23 Uhr vor der Wohnanlage an der Mykoniusstraße abgestellt.

Wer hat den Audi A6 Avant mit den "LIF-WK 7"-Kennzeichen nach dem Donnerstagabend noch vor sich? Auskünfte erteilt die Strafverfolgungsbehörde des Kantons Koburg unter 09561/645-0.

Gebrauchsanweisung AUDI A6 AVANT (4B, C5) 2.8

Bestell-Nr.: Tl.- Hersteller: OE-Nr.: Zustand: Weitere Informationen: !!! Dies bedeutet, dass bei bestimmten Teilen, wie z.B. lackierten Karosserieteilen, Innenausstattungen, Beleuchtungen usw., aus Logistikgründen nicht sicher ist, dass sich auf den Teilen kleine Beulen, Schrammen oder andere kleine Mängel wiederfinden. Achten Sie darauf, dass solche Verschleißerscheinungen an jedem Gebrauchtwagen zu erkennen sind.

Um ein einwandfreies Teil zu erhalten, empfiehlt es sich, neue Ware zu erstehen. Diese Anmerkung betrifft nur das Aussehen und nicht die Funktion.

Die neuen Audi A6-Modelle können das

Die Audi A6-Familie wurde umfassend revidiert. Zu den Neuheiten gehören Motoren, Getrieben, Scheinwerfern, Luftansaugungen, Stoßstangen, Seitenschweller, Rückleuchten und Endrohre sowie das Infotainmentsystem für Limousinen und Avant. Zahlreiche Innovationen zeichnen auch den neuen ALLRAD Quadro und die Sportgeräte aus. Laut Angaben des Herstellers benötigt das 150-PS-Modell nur 4,2 l Kraftstoff auf 100 km.

Das neue Audi Designprogramm basiert auf den Innenfarben Kieselgrau (A6-Modelle) und Arras Rot (S6). Serienmäßig sind das Betriebssystem und die automatische Komfortklimatisierung integriert. Im Audi A6 Avant verfügt der Kofferraum über 565 bis 1.680 l Fassungsvermögen und viele Ausstattungsmerkmale. Das Zusatzmodul Audi connect übermittelt über den raschen LTE-Standard neue Onlinedienste ins Fahrzeug, darunter auch neue Media-Streaming-Applikationen.

Die Audi Seitenassistent, der den Fahrspurwechsel durch Radarmessung nach vorne sichert, und der Audi Aktive Spurassistent, der unbeabsichtigte Spurabweichungen vermeidet, funktionieren nun in enger Zusammenarbeit. Ein erweiterter Funktionsbereich des Nachtsichtassistenten, das Audi PreSense Basis-Sicherheitssystem ist Standard. Das Motorenprogramm des neuen A6 und A6 Avant besteht aus drei TFSI-Motoren von 140 bis 245 Kilowatt (190 bis 333 PS) und fünf TDI-Motoren.

Audi's effizienteste Benzin- und Diesel-Motoren sind mit dem Gütesiegel "ultra" ausgezeichnet - der 1. 8 Turbo in Verbindung mit dem neuen Getriebesystem für 100 km verbraucht durchschnittlich nur 5,7 l Treibstoff (133 g CO 2 pro Kilometer); der 2. 0 Turbo mit 110 kW (150 PS) verbraucht laut Angaben des Herstellers 4,2 l Treibstoff pro 100 km (109 g CO 2 pro Kilometer).

Als zusätzliche Variante mit 240 Kilowatt (326 PS), 255 Kilowatt (346 PS) für kurze Zeit durch zusätzliche Verstärkung, bringt er die Modelle A6 3. 0 und A6 Avant 3. 0 mit. Serienmäßig ist das Audi driving selection Fahrdynamik-System; auf Anfrage installiert Audi eines von zwei verfügbaren Sport-Fahrwerken und die Luftfeder.

Die 140 Kilowatt (190 PS) starken A6 Avant 2. 0 Ultrafedern sind aus Glasfaser verstärktem Plastik gefertigt - eine Neuerung, die rund 4,4 Kilo einspart, den Kraftstoffverbrauch reduziert und die Fahrgenauigkeit und den Vibrationskomfort erhöht. Der 3. 0 und der 3. 0 TFSI sind in drei Ausbaustufen erhältlich; die Luftfederung ist serienmäßig.

Spitzenmodell der neuen A6-Familie ist der Audi-RS6 Avant. In 3,9 sec. wird der Hochleistungssportwagen für den Alltags- und Freizeiteinsatz auf 100 km/h hochgefahren und auf Wunsch des Kunden eine Spitzengeschwindigkeit von 305 km/h erreichen. 0 TBFSI liefert 412 Kilowatt (560 PS), ist aber mit 9,6 Litern Treibstoff pro 100 Kilometern (223 g CO² pro Kilometer) zufrieden.

So senkt die RS-adaptive Luftfederung die Karosse um 20 mm ab; wahlweise setzt Audi das enge RS-Sportfahrwerk mit Dynamischer Fahrwerksregelung (DRC) ein. Die neuen Audi Modelle Audi SL6 und Audi SL6 Avant sind alltagstaugliche Sportfahrzeuge. Mit dem 4. 0 TLFSI, einem mit Biturboaufladung ausgestatteten Fahrzeug, wird die 331 Kilowatt (450 PS) starke Limousine in 4,4 Sek. von 0 auf 100 km/h hochgefahren, mit dem neuen Avant beträgt der Spurt auf der Landstraße 4,6 Skisprint.

Im Durchschnitt verbraucht die Salon nur 9,2 l, im Avant 9,4 l pro 100 km (214 g oder 219 g CO² pro km). Der neue Audi Pioneer Audi ist serienmäßig mit permanentem permanenten Allradantrieb und adaptiver Luftfederung ausgestattet und senkt die Karosse um 20 mm ab.

Auslieferungsbeginn der neuen Audi A6-Familie ist im Frühjahr 2014 Die neuen Fahrzeuge sind ab Anfang August in Betrieb.

Auch interessant

Mehr zum Thema