Auto Musik

Auto-Musik

Daher ist es sinnvoll, die Zeit beim Autofahren entsprechend zu versüßen. Das ist die ideale Musik zum Fahren! Relaxen Sie auf der Autobahn mit moderner, entspannender Klaviermusik. Die Türken hören Musik in ihren Autos! Wenn die Bässe in meinem Auto brüllen, die Gitarren quietschen und ich wirklich vom Beat in den Bauch getroffen werde.

Spieldose auf vier Rädern: Kann die Musik im Auto sein?

Und ohne Musik wäre das ganze ein Fehler. So ist es sinnvoll, die Zeit beim Fahren eines Autos angemessen zu süßen. Ebenfalls vorlaut. Aber wie viel können die Bassgitarren brüllen und die Gitarre heulen, bevor eine Bestrafung bevorsteht? Und wenn sie dann bedroht. Fast alle Musikrichtungen sind auch im Strassenverkehr zuhause.

Weil, ob groß oder klein, das System beim Fahren oft ganz aufgeklappt ist. Oft wird die Musik durch herzliches Singen gestärkt. Wer nicht vom Klang berauscht ist, fragt sich in der einen oder anderen Situation: Wie lauter kann die Musik im Auto sein?

Die Regeln besagen lediglich, dass das Gehör des Autofahrers während der Autofahrt nicht gestört werden darf, d.h. der Autofahrer darf nicht durch die Musik gestört werden. Sollte die Gendarmerie glauben, dass dies der Fall ist, kann eine Geldstrafe von 10 EUR verhängt werden. Doch auch hier nur so stark, dass das Gehör nicht gestört wird.

Tritt ein Unglück aufgrund der begrenzten Sichtweise ein, besteht die Gefahr einer Teilverschuldung - unabhängig davon, wer für die Zusammenstöße ursächlich war. Die Haftpflicht- oder Kasko-Versicherung kann darüber hinaus auch bei grobem Verschulden ablehnen - oder vom Musikfreund die an den Unfallsgegner gezahlten Beträge einfordern. Zu lautes Musikvergnügen während der Fahrt sollte daher aus Sicherheitsgründen unterlassen werden.

Auch weil die Bewertung dessen, was zu laut ist, im freien Fall der Justiz und der Justiz anhängig ist. Jeder, der glaubt, dass das System im Auto wenigstens beim Einparken vollständig umgedreht werden kann, täuscht sich. Zu diesem Zeitpunkt drohen - wegen der Lärmbelastung - 10 EUR.

Fahrmusik - optimale Hintergrundmusik zum Fahren auf der Straße

Was ist die ideale Musik zum Fahren? Gerade wenn Sie oft auf längeren Distanzen fahren oder wenn das Fahren mal stressig ist, werden Sie sich diese Fragen stellen. Das Wichtigste: Die passende Musik zum Fahren sollte nicht zu flott sein, sie sollte Sie nicht weiter belasten. Weil man dann rasch zu einem verspannten Bleibein wird.

Besser ist: Musik, die beim Autostart entspannen kann - wie die Klaviermusik von Joey LÖHRMANN. Und auch der Rat für Verkehrssicherheit (DVR) hat die Sicherheit eines sicheren Autos mit leiser Musik bestätigt: "Wer etwas Leises gehört hat, wird beruhigter und kann im Einzelnen noch besser fahren", sagt DVR-Expertin Carla H. M. A. Zimmermann.

Es ist Ihnen auch ein Anliegen, dass Sie mit guter und entspannter Musik gut durchkommen?

Mehr zum Thema