Autohifide

Selbsthifid

Entdecken Sie die hochwertigen Car-HiFi-Produkte in der Stadt! Reisen Sie viel im Wagen und hören Radiosendungen, Noten oder Audiobücher, um sich die Zeit zu vertreiben? Natürlich. Das richtige Audiogerät für Ihr Fahrzeug ist das Nonplusultra für echtes Musikvergnügen auch zwischendurch. Damit der erstklassige Klang beim Fahren nicht beeinträchtigt wird, werden wir Ihnen aufzeigen, wo Sie in der Stadt die richtige Car-HiFi-Anlage bekommen.

Alles, was Sie für einen gelungenen Klang brauchen. Basis für gute Klangqualität im Fahrzeug sind natürlich die Boxen, die Sie je nach Ausführung an unterschiedlichen Orten einbauen. Grosse Geräte mit Endstufen vervollständigen den Klang und bieten in der Regel Raum im Gepäckraum. Das Equipment beginnt bei Radios, geht über den USB-Eingang für einen externen MP3-Player und hört nicht bei Autolautsprechern auf, die in unterschiedlichen Grössen und Ausstattungsvarianten erhältlich sind.

Autohifi: Der beste Klang im Fahrzeug

Düsseldorfer Autohifi, das hieß früher: Radio auf Radio 2 oder Tonband auf dem Cassettendeck und los geht's! Denn hochmoderne Technologie garantiert nicht nur ein perfektes Stereo-Erlebnis, sondern auch ein wahres Multimedia-Erlebnis, das die Kombination von Music, Navi, Freisprecheinrichtung und Display ermöglicht.

Musikfreunde sind kaum noch mit dem Autofunkgerät des Autoherstellers zurechtgekommen. Sie benötigen also ein qualitativ hochstehendes Car-Hifi-Paket, das Ihnen optimale Klangqualität bietet: Das Bündel (oder "Set") setzt sich in der Praxis aus dem tatsächlichen Radio und den Lautsprecherboxen (oder Lautsprechern) zusammen. Das hochwertige Hi-Fi-Radio, das den Ton von verschiedenen Tonquellen (USB-Stick, Handy, CDs, Radioantenne....) optimal konvertiert und reproduziert, kann 300 EUR koste.

Da das heutige Radio einem kleinen Kontrollzentrum mit vielen verschiedenen Aufgabenstellungen ähnelt, haben sich neue Bezeichnungen wie Head Unit ("Head of the System") und Einempfänger durchgesetzt. Letzteres stellt sicher, dass der Sound genau zur selben Zeit im Fahrzeug eintrifft und nicht nur den Hecklautsprecher mit einer Halbsekunde Verspätung verlässt.

A propos Lautsprecher: Front-Systeme liefern den besten Sound im Car-HiFi-Bereich. Mittlerweile sind nahezu alle Neufahrzeuge standardmäßig mit einem neuen Fahrzeug mit einem neuen Monitor ausgestattet: Wenn Sie über ein Upgrade Ihres Car-Hifi nachdenken, sollten Sie den Kauf eines Mono-Empfängers in Betracht ziehen: Damit wird nicht nur die Navigation übernommen, sondern auch eine verbesserte Anzeigefunktion für das Car-Hifi mit Darstellung der abgespielten Lieder und praktischer Auswahltasten zum Anfassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema