Autoradio kein ton

Auto-Radio ohne Ton

Ich habe ein neues Autoradio gekauft: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll? Natürlich funktioniert es auch mit mehreren chinesischen Marken, eine Liste kompatibler Autoradio-Marken finden Sie hier.

Ich habe gestern die Einstellungen am Autoradio überprüft, während mein Handy gepaart war. "Hören Sie Musik von Ihrem iPhone über das Autoradio. Auf der Endstufe wird kein "Remote"-Signal oder Spannung empfangen.

DAS AUTORADIO KLINGT NICHT! Ich habe ein paar Fragen.

Ich habe mir gleich ein Gerät angeschafft, was da drin war und aus Versehen Kontaktlinsen weggerissen (AM AM FUNK nur vom Altgerät keine Steckerverbindung o.ä.). Da ich aber ohnehin ein anderes Gerät installiert habe, war es mir nicht wichtig. das neue Gerät gibt aber keinen Ton von sich, die Scheibe lest es und der Sender sieht nichts! denn das Originalgerät ist kaputt, aber ich kann es nicht probieren ob es schon weg ist. wo kann es sein?

Ist das Funkgerät in Betrieb, aber kein Ton ertönt, kann es nur sein, dass entweder die Kabel der Boxen abgetrennt sind oder Sie den zweiten ISO-Stecker für die Boxen gar nicht angschlossen haben. Testen Sie das Funkgerät mit einem anderen Sprecher, den Sie an das Funkgerät anschließen. Zünde es an und mein Funkgerät macht es wieder.

Neuer Autoradio - kein Ton? Was ist das denn?

Beenden Sie das Programm und zeigen Sie diese Seiten im Standard-Design an: Neue Autoradios - kein Ton? Ich habe ein Autoradio gekauft: Nun und das Ding hat nur 3 Kinch (rot/weiß/gelb - rechts/links/sub) und wenn ich jetzt meine alte Kinnkabel anschließe, gibt es keinen Ton. Dieses 4-Cinch ( "2xR/2xL") + Steuerleitung führen zu einer Leistungsverstärkerkomponente, die dann zu den Übergangsweichen führt.

Könnte es sein, dass das Funkgerät wieder zu scheiße ist für mein restliches Equipment oder wie ist das? sooooooo, jetzt bin ich einen weiteren Jobstepp weiter. Und ich habe keine Musik, weil die Endstufen nicht einschalten, wenn ich die zündschlüssel einschalte. Das Funkgerät geht mit zündschlüssel an und aus, aber ich weiß müsste ja, welches Verbindungskabel vom Kabelsatz zur Fernbedienung von der Endstufe zu legen ist.

man muss es wohl auf die Fernbedienung legen oder? welches Seil sollte sonst den Anstoß dazu liefern? die Kinnkabel kaum oder? hoffentlich gibt es keinen Gedankenfehler. ich habe übrigens so auf verlängerungskabelbaumstück erstanden. Ahhhhh Ich drehe die Verpackungen um, weil es heißt: "Terminal 15 (Zündung) und Terminal 30 (steady plus) sind umgedreht.

Sag mir jetzt noch kurz, was ich mit was anschließen soll? probleme erkennen - probleme gebannt. mit einer kleinen hilfestellung von dieser seite aus hier: ich habe mal eben das rotkabel auf der fernbedienung gehängt befestigt u s. dort bereits das teil öffnen. wunderprächtig. selbständige hilfestellung ist auch ne helferei! kann geschlossen werden. uiuiuiuiuiuiuiii endlich wieder radiooo ooo. wenn du das ferngesteuerte" auf gehängt hast, dann ist die ende stufe ja bei dauerplus, damit ständig an und wird dir die batterie aus dem topf herausziehen.

hängen dann noch locker hinter dem Funkgerät herum? so habe ich das an der verlängerungsstecker ausgegeben. an diesem Plug selbst hängen noch 2 lockere Leitungen, ein rosa u ein weißes. aber sie sind ich glaube nur für dimmen dort, so haben sie mir wenigstens im Shop gesagt. so ist jetzt, ich glaube alles funktioniert. obwohl ein Buzz im L V, weiß noch nicht woher das kommt. ob das ne rückkopplung ist oder etwas anderes muss ich nochmal nachschauen.

Mehr zum Thema