Autoradio Teile

Auto-Radioteile

Für JVC AUTORADIO liefern wir Ersatzteile. Rohre von Autoradios waren auch für den Einsatz in Haushaltsgeräten geeignet. Aber später wurden oft spezielle Teile verwendet. Schutzkleidung tragen; Nur geeignetes Werkzeug verwenden;

Nur geeignete Ersatzteile oder Materialien verwenden. Auto-Radio - Navigation - Autotelefon - Autozubehör - Auto-Ersatzteile - Reifen.

Autoradio - jetzt mitbestellen!

Mit 6499 (für Mac intosh 2.3, freier Zugriff auf die Applikation möglich) kann der DEH-1600UB auch die Musikdatei auf Ihrem Android-Gerät spielen und kontrollieren. Der eingebaute 4x50 W MOSFET-Verstärker sorgt für einen kräftigen und sauberen Ton. Damit nicht genug, können Sie Ihr Soundsystem über den bestehenden Vorverstärkerausgang ausbauen. Weitere HighlightsRadio: Music: Sound: Keys: 1999.

Allgemeine Informationen

Prüfen Sie die Verbindungen im Auto und am neuen Autoradio. Bei Bedarf die Verbindungen in den Kompakt-Steckern nacharbeiten. Standardisierte Steckverbinder für Autofunkgeräte sind in die Bereiche Systemsteckverbinder (schwarz), Audio-Ausgang (braun) und zusätzliche Funktionen (blau/gelb/grün) unterteilt: Prüfen Sie mit einem Multi-Meter den Isolationswiderstand zwischen den Einzelstiften und den Verbindungen an den Einzellautsprechern wie folgt: Falls erforderlich, nehmen Sie den veralteten Montagerahmen des entfernten Radios ab.

Bei diesen Montagerahmen aus Blech wird nur in den Funkschacht geklemmt. Das Gestell kann durch leichte Biegung aus der Welle gezogen werden. Stecken Sie den neuen Montagerahmen in den Funkschacht des Fahrzeuges. Bei Umbauten den erforderlichen Leitungssatz an die Verbindungen auf der Fahrzeugseite anschließen. Gegebenenfalls das Anschlusskabel des neuen Autoradios an das Kabelset anschließen.

Das Kabelset an das neue Autoradio anschließen. Das Autoradio mit dem Einbaurahmen in den Radioschlitz einsetzen und einschieben, bis es einrastet. Autofunkgeräte können sowohl neue als auch gebrauchte sein. Die Befestigungsnut ist standardisiert, so dass alle Funkgeräte aller Fabrikate genutzt werden können. Große und komplexe Autofunkgeräte erfordern teilweise einen so genannten doppelten DIN-Schlitz.

Falls Ihr Auto über eine solche Welle verfügt, können auch diese Funkgeräte mitverwendet werden. Autofunkgeräte sind wie alle Bauteile einem bestimmten Verschleiss unterworfen. Bei sorgfältiger Pflege ist jedoch eine lange Lebensdauer die Norm. Bei Neuanschaffungen ist die Fragestellung, wie aktuell die Funktion eines Autofunkgerätes ist, meist wichtiger. Grundsätzlich gibt es nicht das passende oder falsches Autoradio.

Grundsätzlich können Autofunkgeräte immer in jedes beliebige Auto eingebaut werden. Sie sind durch Verbindungen und evtl. festmontierte Paneele für den universalen Gebrauch begrenzt oder gar nicht einsetzbar. Funkgeräte moderner Fahrzeuge werden meist über ein Bus-System angesteuert, die herkömmlichen Verbindungen sind dann weg. Das bedeutet, dass es zunächst nicht möglich ist, Funkgeräte mit herkömmlichen Verbindungen in ein busgesteuertes Auto einzubauen.

Autofunkgeräte haben eine lange Nutzungsdauer, die in der Regel für das Leben eines Autos konzipiert ist.

Mehr zum Thema