Blaupunkt buenos Aires 200 Protect

Der Blaupunkt buenos Aires 200 Protect

7649026110. Kategorie: Autoradio. Autoradio Blaupunkt Buenos Aires 200. Das Handbuch Ihres Blaupunkt Buenos Aires 200 Autoradios finden Sie hier. Bedienungsanleitung für BLAUPUNKT BUENOS AIRES 200 Autoradio im PDF-Format #47 Blaupunkt Valencia CD52 CD52 CD Radio DMS Autoradio BDA TOP.

Blaupunkt Buenos Aires 200 Benutzerhandbuch und Installationsanleitung online ansehen und herunterladen.

Gerätefirmware

Damit wir Ihnen die von Ihnen benötigten Unterlagen rasch und unkompliziert zusenden können, empfiehlt es sich, uns per E-Mail zu kontaktieren. Wir können Ihnen keine Angaben zur Erstausrüstung (ab Lager installierte Systeme) machen, Sie müssen sich an Ihren Autohändler richten.

Eine Anleitung für Altgeräte erhalten Sie bei den folgenden Dienstleistern:

Boden auf dem blaupunkt buenos aires 200 Autofunk (Massekabel)

Bei meinem Gedankenversuch ist er jedoch so groß, dass er nur gelegentlich Elektroden durch den Stromkreis durchlässt. Das Amperemeter in Rot und Gelb (ohne eigenen Widerstand) mißt das individuelle Elektronenpaar. Auf diese Weise mißt das Amperemeter so viele Elektronchen wie das Gelb. Nach Heisenbergs Unsicherheitsbeziehung ist es nicht möglich, den Standort (Amperemeter) und den Puls (Batterie) simultan zu ermitteln.

Dadurch fließen 50% der Teilchen durch das Molekül und nur 25% durch R2/R3. Wenn ja, wie viele Ampere - also Elektron pro Sek. - verteilen sich die Stromstärken gleichmäßig auf alle drei Wiederstände? P.S.: Ich bin mir bewußt, daß die Elektroden vom negativen Pol der Batterien kommen sollten.

Buenos Aires 200 Auto-Radio

Das Handbuch Ihres Blaupunkt Buenos Aires 200 Autoradios finden Sie hier. Ihrer Gebrauchsanweisung nicht dabei? Sie haben ein defektes Gerät und das Handbuch ist nicht mehr die richtige Wahl? Ehrenamtliche Mitarbeiter mit Expertenwissen können Ihren Artikel vor Ort kostenfrei instand setzen oder Sie darüber aufklären.

BAUPUNKT BUENOS AIRES 200Car Radio | Bedienungsanleitung als Download #47

Das Handbuch ist so aufzubewahren, dass es allen Benutzern zur Verfügung steht. Warnung vor Besch?digung des CD-Laufwerks Die CE-Kennzeichnung best?tigt zeigt die Konformität mit den EU-Richtlinien an. µ Zeigt einen Aktionsschritt an Zeigt einen Aufz?hlung Bestimmungsgem??er Verwendung Diese Ger?t ist für den Einsatz in einem Kraftfahrzeug mit 12-V-Bordnetz bestimmt und muss in einen DIN-Schacht eingelassen werden.

Die Blaupunkt Gesellschaft bescheinigt Ihnen, dass sich die Konformit?tserkl Buenos Aires 200 und Stockholmer 100 in der Website der Gesellschaft mit den wesentlichen Bestimmungen und anderen einschlägigen Bestimmungen der Direktive 89/336/EWG wiederfinden. Ohne das Bedienfeld, Ger?t f?r Der Dieb ist ein Dieb. Verwenden Sie nur Blaupunkt-zugelassene Sonderzubeh?r, zum Beispiel: Blaupunkt- oder Velocity-Verst?rker (Verstärker) Erfahren Sie mehr bei Ihrem Blaupunkt-Fachh?ndler oder im Intranet unter ?

Im Rahmen der Europ?ischen Gewerkschaft gewähren wir eine Hersteller-Garantie. Die Gewährleistungsbedingungen unserer jeweiligen nationalen Vertretung zust?ndigen finden Anwendung. Sie finden die Gewährleistungsbedingungen k?nnen unter www. blaupunkt. Die Blaupunkt GbR ist eine Hotline Robert-Bosch-Str. 200 D-31139 Hamburg. In einigen L?ndern Blaupunkt bieten wir einen Instandsetzungs- und Einzugsservice an.

Wenn Sie diesen Dienst in Anspruch genommen haben, k?nnen können Sie über f?r das Angebot eines Abholdienstes im Netz beantragen f?r Ihre Ger?t Für einen Einbrecher ist die Website Ger?t f?r ohne dieses Bedienfeld nichts wert. Steuergerät entfernen u Dr?cken Zum Entsperren die Tasten drücken. Hinweis: Wenn Fahrzeugz?ndung ausgeschaltet ist, kann Ger?t nicht mit der ON/OFF-Taste 4 aktiviert werden.

Sie können Lautst?rke in Stufen von 0 (aus) bis 66 (maximal) einstellen. u Schalten Sie die Ein-/Ausschalttaste 4 ein, um Lautst?rke in ver?ndern zu ändern. Frontplatte aufstecken u Frontplatte in die rechte Konsole einschieben Geh?userand. u Dr?cken Frontplatte sorgfältig in die rechte Konsole einsetzen, bis sie aufrastet.

Umschalten in den Betriebsmodus "NO SRC" u Dr?cken Drücken Sie die ON/OFF-Taste 4, bis "NO SRC" erscheint. u Dr?cken Bei eingeschaltetem Fahrzeugz?ndung drücken Sie kurz die ON/OFF-Taste 4, um Ger?t zu aktivieren. oder u Dr?cken Drücken Sie die Ein/Aus-Taste 4 f?r für ca. 2 Sek., um die Funktion Ger?t auszublenden.

Die Seite Ger?t speichert die letzte geh?rte Audio-Quelle f?r Die Seite n?chste schaltet sich ein. Settings f?r die Vorverst?rkerausgang: Men?punkt Kap. "User Settings", Kap. "Setting in Benutzermen?", Men?punkt "SWPRE" ? Kap. "Tone Settings", Kap. "Setting the Low Pass Filter f?r Subwoofer". Um die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren, siehe unter " Setting in Benutzermen? " (Men?punkte "AF", ",REG") im Kap. "User Settings". u Dr?cken Drücken Sie die Power-Taste 4, bis "FM"/,,AM" erscheint. u Dr?cken Drücken Sie die FM-Taste wiederholt bis zur Anzeige der FM-Speicherebene gew?nschte (FM1, FM2, FM3). tt.

oder u Dr?cken Drücken Sie die AM = Ta st e, um die Speicherstufe Megawatt auf w?hlen zu ändern. Um die Sendersuche zu beginnen (Einstellung "AUTO1") u Dr?cken Drücken Sie kurz die 2 / 3-Taste, um den zu empfangenden Radiosender einzugeben. Anmerkungen: ? Wenn die Priorität f?r Verkehr eingeschaltet ist, wird nur Verkehrsfunk (. Manuelle Sendereinstellung (Einstellung "MANUAL") u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste ein- oder mehrfach kurz, um die Senderfrequenz Schritt für Schritt auf die Adresse Dr?cken zu erhöhen. u Drücken und gedrückt Halten Sie die 2 / 3-Taste Dr?cken, um die Senderfrequenz rasch auf die Adresse ?ndern zu erhöhen.

Zum Umschalten zwischen abgespeicherten Programmen (Einstellung "AUTO2") u Dr?cken Drücken Sie kurz die 2 / 3-Taste, um den Programmplatz auf n?chsten zu setzen. u 2 / 3-Taste, um nach einem bestimmten Sendertyp zu wählen, z.B. Suche nach Rock- oder Sportprogrammen. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Menütaste. Es erscheint PTY-Men?. u Dr?cken Falls erforderlich, drücken Sie die AM =/ UKW > Ta st e, bis der Programm-Typ gew?nschte erscheint.

bzw. u Dr?cken Drücken Sie die Stationstaste 1 - 6 auf der der Sendertyp gew?nschte gespeichert ist. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Tasten 2 / 3, um die Suche zum Teilnehmer n?chsten des Sendertyps gew?hlten zu beginnen. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Tasten MENÜ?

f?r Die Anzeigesprache f?r Die Darstellung der Programmarten kann festgelegt werden (siehe Kapitel "Einstellung der Programmiersprache f?r Programmarten").

Language f?r Programm-Typen setzen k?nnen die Programmiersprache ausw?hlen, in der die Programm-Typen dargestellt werden. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Menütaste für die Anzeige von PTY-Men bis hin zu den Tasten u. Dr?cken Drücken Sie kurz die DISP-Taste für die Anzeige von Dr?cken bis hin zu den Tasten u. Dr?cken Falls erforderlich, drücken Sie. Drücken Sie AM =/ UKW> so lange, bis die Anzeige gew?nschte (ENGLISCH/FRANZÖSISCH/Deutsch) erscheint. u Dr?cken Drücken Sie kurz ANZEIGE und drücken Sie kurz DISP und anschließend MENÜ. u Dr?cken Drücken Sie kurz, um PTY-Men zu beenden. u Dr?cken Drücken Sie UKW für ca. 2s.

Um eine Verkehrsmeldung zu löschen, drücken Sie für ca. 2 Sek. auf UKW/MW > f?r u W?hlen Einstellen der Speicherstufe gew?nschte u Falls erforderlich, setzen Sie den Teilnehmer dr?cken u Dr?cken Setzen Sie die Sendertaste 1 - 6 f?r f?r für ca. 2 Sek. auf die Schaltfläche.

oder u Dr?cken Drücken Sie die Sendertaste 1 - 6; kurz, um auf den abgespeicherten Teilnehmer zuzugreifen. Zum Start der Travelstore-Funktion gehen Sie auf die Seite Men?punkt "A-MEMORY" (siehe Kap. "User Settings", Kap. "Setting in Benutzermen?"). u Dr?cken Drücken Sie für ca. 2 Sek. die Tasten ANZEIGE x f?r, um den eingeblendeten Klartext einmal als Ticker anzuzeigen. u Dr?cken Drücken Sie für ca. 2 Sek. die Stations-Tasten 1 - 6 f?r, um den Programm-Typ zu sichern.

Anmerkung: Wenn die Priorität f?r Verkehr eingeschaltet ist, werden nur Verkehrsfunkstationen abgespeichert (. u Dr?cken Drücken Sie die Ein/Aus-Taste 4, bis "CD" aufleuchtet. Sie können auch k?nnen auswerfen, wenn Ger?t aus ist oder wenn eine andere Tonquelle aktiviert ist. u Dr?cken Drücken Sie 7, um eine eingebaute Tonquelle auszuwerfen. u Dr?cken Drücken Sie AM =/HF >, um zum vorhergehenden Verzeichnis zu gelangen. u Dr?cken Drücken Sie 3 MHz; , um die MIX-Funktion (Audio-CD: 4 MHz CD"; MP3: 5 MHz FLDR") oder aus (,,MIX AUS") aufzurufen.

Das Programm k?nnen kann einen Song auch ohne Unterbrechung der laufenden Musikwiedergabe abspielen. u Dr?cken Drücken Sie kurz die MENÜ? zum Abspielen. In der Anzeige erscheint kurz",FLD SEL". u Dr?cken Im MP3/WMA-Modus drücken Sie 2, um vom gegenwärtigen Verzeichnis zum Verzeichnis zu gelangen. u ?ffnen Drücken Sie AM =/ UKW > einmal oder wiederholt oder im MP3/WMA-Modus drücken Sie 4, um einen Track oder im gegenwärtigen Verzeichnis zu w?hlen zu verschieben. u ausgew?hlten Drücken Sie 9, um den Track oder den Subordner auf ?ffnen zu öffnen.

Anmerkung: Durch Drücken von Dr?cken des MENÜ? Bei eingeschalteter RPT-Funktion erscheint das RPT-Symbol im Bildschirm. u Drücken und festhalten Sie gedr?ckt, bis die Ziffer gew?nschte erscheint. u Dr?cken Drücken Sie 6 , um die Anzeige anzuhalten oder um die Anzeige wieder aufzunehmen. Weiter zu h?ren (,,SCN OFF").

Möglicherweise müssen Sie die Ein/Aus-Taste 4 drücken, bis die Audio-Quelle gew?nschte auf gew?hlt steht. Sie müssen eventuell die Schaltfläche Audi 9 kurz auf f?r drücken. Sie müssen die Schaltfläche Audi 9 wiederholt drücken, bis gew?nschte die Option ausgew?hlt ist. x Die Eingabe wird vorgenommen (siehe Kapitel n?chsten). x Dr?cken Sie müssen eventuell die MENÜ?

Subwooferpegel für Buenos Aires 200. Einstellmöglichkeiten: -15 bis +15. u Schalten Sie den Netzschalter 4 ein, um die gewünschte Funktion einzustellen. Voreinstellungen:: AUS (aus), 1, 2 (st?rkste Erhöhen). u Schalten Sie mit dem Netzschalter 4 zwischen den Voreinstellungen um. Wenn Sie ein Equalizer-Preset w?hlen auswählen, werden Ihre manuellen Voreinstellungen durch das Preset überschrieben.

Nur wenn als ID3-Tag abgespeichert u Dr?cken Drücken Sie die Displaytaste für ca. 2 Sek., um den dargestellten Klartext einmal als Lauftext anzuzeigen. Settings: -7 bis +7. u Schalten Sie den Netzschalter 4 ein, um die gewünschte Funktion einzustellen. Settings: -7 bis +7. u Schalten Sie den Netzschalter 4 ein, um die gewünschte Funktion einzustellen.

Settings: -7 bis +7. u Schalten Sie den Netzschalter 4 ein, um die gewünschte Funktion einzustellen. Voreinstellungen:: u Den Netzschalter 4 betätigen, um die gewünschte Funktion einzustellen. Voreinstellungen:: u Den Netzschalter 4 betätigen, um die gewünschte Funktion einzustellen.

Voreinstellungen:: TSCHRU (kein Tiefpassfilter), 80 H (Hz), 120 H (Hz), 160 H (Hz). u Dr?cken Drücken Sie ca. 2 Sek. lang auf A/D-9. Die Adresse Men?punkt "LPF" ist ausgew?hlt. u Schalten Sie den Netzschalter 4 ein, um die Eingabe durchzuführen. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Menütaste? um die Seite zu beenden.

Voreinstellungen:: AN/AUS (kein Modell ausgew?hlt), AN/AUS (Lautsprecher mit 4 bzw. 5 inch Durchmesser), AN/AUS (SP 6*9/6 (Lautsprecher mit 6 bzw. 6 x 9 inch Durchmesser), AN/AUS-Taste 4 drücken, bis "NO SRC" auf gew?hlt steht. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Tasten 4 und 4, um zwischen den einzelnen Parametern umzuschalten. u Dr?cken Drücken Sie kurz die Tasten AN/AUS, um auszublenden.

www.com, um den Level f?r für jede Tonquelle getrennt einzustellen, z.B. um einen gleichmäßigen Playback-Level f?r für alle Tonquellen zu haben. Voreinstellungen:: Alle anderen Audio-Quellen -8 bis +8, f?r Alle anderen Audio-Quellen -8 bis 0. u Dr?cken Möglicherweise müssen Sie den Netzschalter 4 so lange betätigen, bis die Audio-Quelle gew?hlt ist. u Dr?cken Möglicherweise müssen Sie die Schaltfläche Audi 9 für etwa 2 s drücken. u f?r Sie müssen die Schaltfläche Audi 9 kurz drücken, um Men?punkt "V-OFF" auszuw?hlen einzustellen. u Den Netzschalter 4 betätigen, um die gewünschte Funktion einzustellen. u Drücken Sie die Netztaste 4, um zwischen den Voreinstellungen umzuschalten. u Dr?cken

kurzzeitig drücken, um die Seite Dr?cken zu beenden. x f?r Drücken Sie für ca. 2 Sek. die Tasten AM =/UM > bis gew?nschte y Men? ausgew?hlt. x drücken, um die Funktion einzustellen (siehe Kapitel n?chsten). x Dr?cken Drücken Sie kurz die Tasten MENÜ, um die Seite zu beenden. x drücken, um die gespeicherten Sender zu beenden ), HAND (Frequenz von Hand einstellen). y Dr?cken Drücken Sie 2 / 3, um zwischen den einzelnen Einstellwerten umzuschalten.

Nur im Radiomodus m?glich: Automatische Sendersuche und -speicherung (Travelstore-Funktion). u Dr?cken Drücken Sie ca. 2 Sek. auf Audi 9 f?r Auf den Stations-Tasten 1 - 6 wird die momentane Speicherstufe zwischengespeichert. Voreinstellungen:: EIN, AUS. u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den einzelnen Funktionen zu schalten.

Voreinstellungen:: EIN, AUS. u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den einzelnen Funktionen zu schalten. Nur bei der Audio-Quelle ausgew?hlt: Automatische Suche f?r Verkehrsfunk-Sender ein- oder ausstellen. Voreinstellungen:: Nur im Modus ANZEIGE m?glich: Benennt f?r den ANZEIGE-Eingang w?hlen. Voreinstellungen:: Audiowiedergabe, Fernseher, VIDEO, SPIEL, PORTABIL, DVD. u Dr?cken Drücken Sie für ca. 2 Sek. auf Audi 9 f?r u Dr?cken Drücken Sie 2 / 3, um zwischen den einzelnen Einstellwerten zu schalten.

Voreinstellungen:: EIN, AUS. u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den einzelnen Funktionen zu schalten. Nur wenn der Betriebsmodus "NO SRC" auf ausgew?hlt eingestellt ist: Vorverst?rkerausgang Voreinstellungen:: Zum Umschalten zwischen den einzelnen Parametern drücken Sie die 2 / 3-Taste. u f?r Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den Parametern zu umschalten. u f?r Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den Parametern zu umschalten.

Die Supreme-Funktion rechnet den obersten Bereich des Frequenzspektrums erneut aus und vergrößert so das Schallspektrum. Wenn Sie " Software " k?nnen wählen, stellen Sie unter f?r einen Tiefpass für einen angeschlossen Tieftöner ein (siehe Kap. "Toneinstellungen", Kap. "Subwoofer einstellen"). Voreinstellungen:: AUS (AUX-Modus nicht ausw?hlbar), EIN1 (AUX-Modus ausw?hlbar), EIN2 (AUX-Modus ausw?hlbar, Lautst?rkereduzierung ein; s. u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den einzelnen Optionen zu umschalten.

Voreinstellungen:: AUS, 20 M (Minuten), 40 M (Minuten), 60 M (Minuten). u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den verschiedenen Einstellmöglichkeiten zu wählen. Settings: 1 (f?r Audiocds und MP3/WMA CDs), 2 (f?r Nur Audiocds ). u Dr?cken Drücken Sie die 2 / 3-Taste, um zwischen den einzelnen Settings zu schalten. Lediglich m?glich, wenn die Adresse auf", SYSTEM AUS" eingestellt ist. u Dr?cken Drücken Sie die Anzeige der Anzeige wiederholt, bis die Zeit erscheint. u Dr?cken Drücken Sie die Anzeige der Anzeige für ca. 2 Sek. u f?r Drücken Sie AM=/ zum Einstellen der Zeit.

drücke die Protokollschaltfläche. 1/ UKW >, u Dr?cken Drücken Sie die DISP-Taste kurzzeitig. Umschalten in den AUX-Modus u Dr?cken Drücken Sie die Ein/Aus-Taste 4, bis "AUX" aufleuchtet. f?r f?r f?r f?r Benennen Sie den AUX-Eingang anders als",AUX" w?hlen (siehe Kapitel",Benutzereinstellungen", Abschnitt",Einstellung in Benutzermen?", Men?punkt",NAME SET").

Blaupunkt hereby certifies that the Buenos Aires 200 and 100 units meet the essential demands and other pertinent provisions of Council Directives 89/336/EEC. To protect your ears and to be able to receive audible warnings (e.g. policing sirens), you should always be able to speak at a low level.

Guarantee conditions are available at www.blaupunkt.com or directly from: Blaupunkt Kft. Helpline Robert-Bosch-Str. 200 D-31139 Helpdesk In some jurisdictions Blaupunkt provides a full range of services for you. ? Carry the front cover so that it is shock-proof and cannot contaminate the terminals.

Only use Blaupunkt-authorized options, such as: For Blaupunkt or speed booster information, contact your Blaupunkt specialist retailer or visit www.blaupunkt.com. It has a removable flip-release screen to protect your devices from thievery. To remove the front bezel u Push 1 to remove the front bezel u Grip the front bezel on the lefthand side and drag it out of the holder and then to the lefthand side.

If the car igniter is off, the unit cannot be turned on with the ON/OFF key 4. Use steps from 0 (off) to 66 (maximum) to control the sound level. u Turn the power 4 key to increase or decrease the music. This unit is silently activated and can turn off after a preset period of inactivity ( "User Settings", section "Configuring the Balance/Scale in the Custom Menu", under " Off ").

Change to "NO SRC" u Continue pressing the On/Off key 4 until "NO SRC" is displayed. u With the car igniter on, briefly push the On/Off key 4 to turn on the unit. or u To turn off the unit, hold down the power key 4 for about 2 seconds.

This is done in the section entitled "Configuring Preferences in the Preferences ", under the section entitled "Configuring Preferences in the Preferences ", in the section entitled "Setting the Low Passband Filters for Subwoofers". If you want to turn the RMR or RMR on or off, refer to the section entitled "Configuring the Custom Menu" in the section entitled "User Settings" ("AF", "REG"). u Turn the On/Off key 4 until "FM"/"AM" is displayed. u Turn the FM key > on or off until the FM storage location (FM1, FMS2, FM3) you want to use. u Turn it off until the FM location is displayed.

or u Use the AM = key to choose the MW storage location. First set the required functions in the main window (see the section entitled "Configuring the Main Menu" in the section entitled "AUTO1 / AUTO2/JANUAL" in the section entitled "User Settings"). To start the channel search ("AUTO1" setting) u Briefly push the 2 / 3 buttons to set the next available channel.

You can set the scan adjustment speed (see the" LO.S" in the" Configuring the Navigation Menu" section of the "User Settings" chapter). Set the transmitter by hand ("MANUAL" setting) u Briefly and once or repeatedly push the 2 / 3 key to modify the station in steps. u Push and release the 2 / 3 key to quickly modify the station number.

To switch between saved channels ("AUTO2" setting) u Briefly push the 2 / 3 buttons to set the channel to the next preset. You can choose a program mode that is either selected randomly or previously saved (see the section entitled "Saving a Program Type"). u Briefly push the Delete key.

If necessary, push the AM =/ FM > key until the required program is shown. or u Pressthestationbuttons 1 - 6; where the required channel types are saved. u Briefly push the 2 / 3 buttons to begin the channel search for the next channel of the chosen channel group.

If no channel with the chosen channel is found, "NO PTY" is briefly shown.

You can choose the programming type display languages. If necessary, depress AM =/ FM > until the required display shows the required languages (ENGLISH/FRENCH/GERMAN). u Briefly push the display key for about 2 seconds. u Choose the required storage location. u If necessary, tune in the required channel. u Hold down the 1 - 6; for about 2 seconds to save the currently selected channel under the key.

or u Briefly push the preset 1 - 6 ; to enter the preset channel. In order to launch the Travel Store feature, choose the "A-MEMORY" option from the main window (see the section entitled "Configuring the Travel Store in the Main Menu" in the section entitled "User Settings"). Please note: If the transport information precedence is enabled (), only road information stops are saved. u Hold down the UB key < for about 2 seconds to display the text once as scroll text. u Hold down the On/Off key 4 until "CD" is shown.

If you want to turn on or off the mixing feature (audio CD: "MIX CD"; MP3: "MIX FLDR"), use the 3 MULT keys u to turn the mixing feature on or off ("MIX OFF"). It is also possible to directly choose a title without stopping the actual play. u Briefly push the? key.

"If you are in MP3/WMA play state, push 2 to move from the currently playing to the next higher level directory. u If you are in MP3/WMA play state, push AM =/ FM > once or repeatedly or push 4 to choose a song or a subfolders in the currently playing state. u If you are in MP3/WMA play state, push 9 to open the subfolders or to play the music.

Hint: By pushing the MEENU key ? the shortcut will be cancelled without launching a new music. u To switch between play mode, use the 4 key to select 4 rpts; once or twice: Playlist Indication CD contents CD contents Route repeat trails MP3/ wmax Rppt Flo repeat folder Gen Set to" Pause" or resume playing When the Route is enabled, the Rppt icon will appear on the screen. u Keep the 2 / 3 key pressed until the required location is achieved. u Push the 6 key; to stop ("Pause") or resume playing.

depress the 2SCAN buttons to begin the scanning ("SCN TRCK") or to listen to the currently played song ("SCN OFF"). If necessary, repeat the On/Off key 4 until the required sound input is highlighted. u Briefly push the 9 key to open the sound input screen. u Repeat the 9 key to select the required sound input. u Make the selection (see next section). u Briefly push the? key.

Buenos Aires 200 (SW M only) Amount of the sub-woofer. Adjustments: -15 to +15. u Turn the power key 4 to make the adjustment. OFF, 1, 2 (highest slope). u Turn the power key 4 to switch between the set up. "The" USER" is not an equalizer preset and only comes up as a submenu point when you last set the low, high or medium levels by hand.

Only when saved as day u For about 2 seconds, hold down the UB key < to display the text once as scroll text. u Turn on the On/Off key 4 to switch between the set up. Adjustments: -7 to +7. u Turn the power key 4 to make the adjustment.

Adjustments: -7 to +7. u Turn the power key 4 to make the adjustment. Adjustments: -7 to +7. u Turn the power key 4 to make the adjustment. Turn the ON/OFF key 4 to make the adjustment. u Turn the power key 4 to make the adjustment. u Turn the power key 4 to make the adjustment. u Turn the power key 4 to make the adjustment.

You can only do this if the option WSPRE software is chosen in the CUSTOM. Use the THRU (no low pass filter), 80%H (Hz), high frequency (120H), high frequency (160H). u Hold down the AUD 9 key for about 2 seconds. The" LPF" option is active. u Turn on the On/Off key 4 to make the adjustment. u Briefly depress the?

If necessary, repeat the On/Off key 4 until "NO SRC" is set. u Briefly push the Aux key 9. u Turn the On/Off key 4 to switch between the setting. u Briefly push the Aux key 9 to leave the screen. u Briefly push the Aux key 9.

If necessary, keep pressing the On/Off key 4 until the required sound quality is set. u Keep pressing the Auxiliary key 9 for about 2 seconds. u If necessary, briefly pressing the auxiliary key 9 to choose the "V-OFF" option.

u Hold down the 9 ADJ. key for about 2 seconds. ON, OFF. u To toggle between the setting, push the 2 / 3 buttons. ON, OFF. u To toggle between the setting, push the 2 / 3 buttons. ON, OFF. u To toggle between the setting, push the 2 / 3 buttons.

Auch interessant

Mehr zum Thema