Bluetooth Einrichten Auto

Auto-Bluetooth

Da es sich hierbei um einen Stentwert handelt, können Sie die Freisprechfunktionen nutzen oder Musik drahtlos streamen, wenn Sie Ihr Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Auto verbinden. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth und alle notwendigen Einstellungen am. Wenn das Fahrzeug mit einem Bluetooth-System ausgestattet ist, das zuvor mit einem Telefon gekoppelt war, kann es versuchen, jedes Mal eine Verbindung herzustellen, wenn Sie das Fahrzeug betreten. Eine Bluetooth-Verbindung einrichten Sie können das Navigationssystem mit einem kompatiblen Mobiltelefon über die Bluetooth-Funktechnologie verbinden. Sobald das Mobiltelefon ausgewählt ist, sollte es sich sofort mit der Kfz-Freisprecheinrichtung verbinden.

Ähnliche Artikel

Falls Ihre Supersportwagen und Monstertrucks fertig sind, Sie aber innerhalb der Anwendung nicht mit ihnen verbunden werden können - oder sie die Anbindung abbrechen - enthält dieser Beitrag einige grundsätzliche Hinweise zum Umgang mit diesen Problemen. ACHTUNG: Überprüfen Sie, bevor Sie diese Arbeitsschritte durchführen: Eventuelle Bluetooth-Störquellen wurden gelöscht oder Sie haben sich von ihnen getrennt, einschließlich: Bitte beachten Sie, dass eine passende und aktivierte Bluetooth-Version auf Ihrem Handy für die OVERDRIVE-App bereitsteht.

Weil ÜBERDRIVE Superfahrzeuge und Superfahrzeuge keine Bluetooth-Profile benutzen, heißt das, dass sie zwar in der Bluetooth-Liste der vorhandenen Fahrzeuge erscheinen, aber unvorhergesehene Bezeichnungen haben und Ihr Fahrzeug sich nicht direkt mit ihnen verbinden kann. Falls Sie versuchen, sich über Ihre Bluetooth-Einstellungen mit den Supersportwagen und Superfahrzeugen zu verbinden, können die folgenden Fehlermeldungen auftreten:

Bei eingeschaltetem Bluetooth und wenn das Fahrzeug vom ÜBERDRIVE APT immer noch nicht gesehen wird: Erzwingen Sie das Beenden der Anwendung ÜBERDRIVE. Schalten Sie Ihr Endgerät (Handy/Tablett) aus. Schalten Sie alle Autos aus (drücken Sie die graue Taste an der unteren Seite >> LED-Licht erlischt). Schalten Sie Ihr Instrument wieder ein. Schalten Sie alle Autos ein (drücken Sie die graue Taste an der unteren Seite >> die Leuchtdiode leuchtet auf).

Nun sollte Ihr Endgerät die Autos in der Anwendung wiederfinden.

Pairing und Verbindung mit Bluetooth

Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Technologie auf den zu verbindenden Endgeräten aktiviert ist. Berühren Sie die Schaltfläche Settings> Networks and Connections> Bluetooth. Ist die Bluetooth-Option ausgeschaltet, muss sie aktiviert werden. Wenn Sie wieder nach Bluetooth-fähigen Endgeräten in der Umgebung Ausschau halten wollen, klicken Sie auf Update.

Falls das zu verbindende Endgerät in der Geräteliste erscheint, berühren Sie den Gerätedaten. Die Geräterückseite mit dem anzuschließenden Teil ausrichten. Falls das betreffende Produkt nicht in der Geräteliste aufgelistet ist, ist es möglicherweise nicht ersichtlich.

Vergewissern Sie sich, dass das GerÃ?t sichtbar ist und probieren Sie es wieder. Falls Sie nicht wissen, wie Sie überprüfen können, ob das Endgerät erkannt werden kann, lesen Sie die Gerätedokumentation. Falls das Laufwerk nicht in der Geräteliste erscheint und Sie keine Verbindungen aufbauen können, indem Sie es sichtbar machen, müssen Sie möglicherweise die Paarung über das Laufwerk initiieren.

Starten Sie den Kupplungsvorgang gemäß der Gerätedokumentation. Sie können Ihre Endgeräte nun für die gemeinsame Nutzung und für die Übertragung über die Bluetooth-Verbindung verwenden. Wenn Sie eine Handlung in Zusammenhang mit Bluetooth durchführen, z. B. eine gemeinsame Nutzung einer Audiodatei, sind Ihre Endgeräte entweder angeschlossen oder können eine solche Handlung durchführen.

Mehr zum Thema