Bmw E90 Autoradio

Autoradio Bmw E90

Das BMW Radio professional e90 mit Rahmen Fiberoptik Alpine CD73 Das Radio ist von einem e90 320D 2008. Sollte ein Facelift sein. 3er BMW E90 Autoradio Android DVD GPS Navigation supergünstig. DVD-Player Android Autoradio GPS Navi für BMW Serie 3 E90 zu einem erschwinglichen Preis! Auto-Radio 3D Touchscreen GPS Navigationssystem, Bluetooth, CD/DVD USB TV Tuner.

Die BMW 3er E90 CAN BUS Lenkradfernbedienung mit Radioeinbausatz ermöglicht es dem BMW 3er E90 2005-2011, die Kontrolle über das Lenkrad wiederherzustellen und das Radio auszutauschen.

Das BMW E90 Multifunktions-Lenkrad nach dem Funkaustausch weiter verwenden.

Wenn das BMW Geschäftsradio gegen ein anderes Autoradio einer anderen Marke ausgetauscht wird, haben die Knöpfe für das Funkgerät am Multifunktions-Lenkrad keine Bedeutung. Lediglich die Original BMW Werkstattfunkgeräte arbeiten mit dem Multifunktions-Lenkrad ohne zusätzliche Zwischenstücke. Zusätzlich verfügt das Auto über ein CAN-BUS-System, so dass ein solcher Anschluss auch CAN-BUS-fähig sein muss.

Unter CAN-US versteht man eine Linie, die mehrere Fahrzeuge in einer Linie versorgt und nur mit dem CAN-BUS-Adapter auslesbar ist. Nachdem Sie das Funkgerät abgenommen und das Originalgerät abgenommen haben, finden Sie auf der Geräterückseite des BMW Geschäftsradios auch Anweisungen wie z.B. CarRadioExchange BMW 3 Series 2006 - 2010, wo Sie die Steckerverbindung des Kfz-Steckers mit dem Funkgerät sehen können.

Beim BMW E90 wird eine Quadlock-Steckverbindung (Vierkantstecker) als Autoradio-Anschlusskabel eingesetzt. Exakt zwischen diesem Fahrzeugstöpsel und dem neuen Autoradio der Fremdfabrikate wird der Halter für eine Lenkrad-Fernbedienung montiert; er ist an beiden Seiten bereits bestückt und paßt in die bestehenden Halter. Auf den Adaptern befinden sich der Kabelsatz und die Schnittstellen, die auch als Schnittstellen zum neuen Autoradio dienen.

Schließen Sie den kleineren blauen ISO-Block an die ISO-Endanschlüsse des neuen Funkgeräts an, bei einigen Geräten haben die Geräte auch eine Steckbuchse auf der Geräterückseite, an die Sie den ISO-Block anschließen. Jedoch, und darauf sollte man vor dem Erwerb des neuen Funkgerätes achten, wird es nicht alle Autoradio-Marken von den im Handel erhältlichen Lenkrad-Fernbedienungsadaptern unterstützen, sondern eine große Reichweite.

Also, bevor Sie ein Neugerät in Betracht ziehen, sollten Sie zwei Punkte klarstellen, in der Gerätebeschreibung ist es für die Lenkrad-Fernbedienung verwendbar und der Autoradio-Hersteller wird auch durch den Lenkrad-Fernsteueradapter mitunterstützt. Auf dem Schnittstellengehäuse für das neue Autoradio sitzt die tatsächliche Verbindung vom Lenkrad-Fernbedienungsadapter zum neuen Autoradio.

Es ist an der Gehäuseseite mit dem 12-PIN-Eingang angebracht. Dort wird das so genannte Blei ("Kabel" von der Schnittstelle zum Autoradio) eingesteckt.

Mehr zum Thema