Bugatti Chiron Sound

Chiron Bugatti sound

Tous les super sportifs se mesurent à lui : La Bugatti Chiron fait exploser n'importe quel cheval-vapeur. I' ve filmed the new Bugatti Chiron. Chiron sounds much louder than Veyron and in my opinion better. Chiron was in Vienna for the International Vienna Motor Symposium, an exhibition of new engines. This is a video I made in Monaco, Monte Carlo, when we saw this truck in front of the Bugatti dealer.

videotape: Chiron Bugatti Sound (2017)

Mit dem Chiron entspricht der Franzose Bugatti allen Anforderungen an einen Supersportwagen: Mit 1500 Pferdestärken und 16 Walzen schiesst er von 0 auf 100 km/h in weniger als 2,5 s. Das Leistungsvermögen, die stromlinienförmige Form und der Sound sind eines High-End-Sportwagens durchaus wert. Mit 650 Pferdestärken und 850 Newtonmetern bietet Ihnen unser Team den Urnus.

Mit 280 HP und einem klaren Sound, den der französische Mann zu bieten hat. Aus dem brüllenden V8-Twin-Turbo beschleunigt der neue britische Supersportler mit 3,8-Liter-V8-Motor auf 100 km/h in 3,4 sec.

YouTube AutobILD: Bugatti Chiron Sound (2017) - Ton aus 16 Tontöpfen

Unten finden Sie den Video-Beschreibungstext des Video "Bugatti Chiron Sound (2017) - Sound from 16 pots" von "AUTO BILD": Der Franzose Bugatti entspricht mit dem Chiron allen Anforderungen an einen Supersportwagen: Mit 1500PS und 16 Walzen schiesst er in weniger als 2,5 s.

Das Leistungsvermögen, die stromlinienförmige Form und der Sound sind eines High-End-Sportwagens durchaus wert.

Der Bugatti Chiron hört sich so an

Paddock-Meldung: Ihr Kennwort konnte nicht überprüft werden. Haben Sie Ihr Kennwort nicht mehr? Das Motorengeräusch von 1.500 PS: Bei einem Konzert in Österreich brachte der Bugatti Chiron den Antrieb zum Heulen. Während des 37. Vienna Engine Symposium war der neue Bugatti Tschironin zu Gast in unserer Bundeshauptstadt. Der Supercar vom YouTube-Kanal Supercar aus Österreich drehte mit, als der Franzose den neuentwickelten 1.500 PS schweren W16-Motor heulen lie?

Chiron Bugatti

Bislang war er der weltweit am schnellsten produzierte Supersportler für den Straßeneinsatz: der Bugatti Veyron. In diesem Jahr präsentiert Bugatti auf dem aktuellen Automobilsalon in Genève seinen neuen Vorgänger. Mit dem Bugatti Chiron kann der Bugatti Chiron gar den Bugatti Chiron übertreffen. Der Chiron ist als Weiterentwicklung des neuen Veyrons nicht nur der schnelle und stärkste, sondern auch einer der komfortabelsten Seriensportwagen der Welt. 2.

Die Bugatti hat 1500 HP. Maximale Geschwindigkeit: 420 km/h, geregelt für die Strasse. In weniger als 2,5 sec. wird der Chiron von 0 auf 100 km/h hochgefahren. In 6,5 Sek. sind es 200 km/h, in 13,6 Sek. 300 km/h. Der Chiron soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Beim Chiron handelt es sich um einen gigantischen W-16-Zylinder-Motor mit einem Volumen von acht Litern. Das Triebwerk des Chiron hat vier größere Abgasturbolader als das des Volvo-Veyrons. Der Chiron ist ein Schalengehäuse aus Carbonfaser, andere Steuerungen.

Mehr zum Thema