Chevrolet Captiva Radio Ausbauen

Removing Chevrolet Captiva Radio

Keine Batterieentnahme erforderlich. Bezeichnung, CD/CDC/Radio Captiva. Mit diesen passgenauen Entriegelungsclips lässt sich das Radio im Auto einfach abnehmen. Im Herbst dieses Jahres wird die umfangreiche Vernetzung zwischen Fahrzeug und Smartphones weiter ausgebaut. Info-Tainment für Radio, Datenträger für gewünschte Musik, Filme oder Bilder oder Telefonieren:

Werkstatthandbuch 2007 Captiva INTERIOR COVERING

Die Frontscheibenschraube und den Zierbeschlag abnehmen. Montieren Sie die dekorative Befestigung der Frontscheibe mit der Schrauben. Montieren Sie die dekorative Befestigung der Frontscheibe mit der Schrauben. Den unteren Zierstab von der Mittelsäule abnehmen. Montieren Sie den unteren Zierbeschlag der Mittelsäule. Montieren Sie die vorderen Seitentürhalterungen und die hinteren Seitentürhalterungen in ihrer Originalposition. Schrauben und obere Sicherheitsgurtverankerung vorne abmontieren.

Lösen Sie die Schrauben und hebeln Sie den obersten Zierbeschlag der Zwischensäule ab. Montieren Sie den obersten Zierbeschlag der Zentralsäule. Montieren Sie den obersten Zierbeschlag der Zentralsäule. Ziehen Sie die Schrauben des obersten Zierbeschlages der Zentralsäule auf 22 N-m (16 lb-ft.) an. Montieren Sie das Oberteil des dekorativen Unterteils der Zentralsäule. Nehmen Sie die hinteren Gurte ab. Vgl. dazu Kap. 9A, Sicherheitsgurt.

Lösen Sie die Befestigungsschrauben und den Zierbeschlag des Ecks. Montieren Sie den dekorativen Beschlag des Eckenfensters mit den Verschraubungen. Ziehen Sie die dekorativen Befestigungsschrauben des Winkelfensters auf 2 N-m (18 lb-in.) an. Vgl. dazu Kap. 9A, Sicherheitsgurt. Nehmen Sie den Seitentürhalter an der Vorderseite ab. Befestigen Sie den Seitentürhalter an der Vorderseite. Nehmen Sie den Seitentürhalter an der Rückseite ab. Montieren Sie den Seitentürhalter an der Rückseite. Bodenplattenverlängerung an der Rückseite abnehmen.

Bodenplattenverlängerung hinten montieren. Nehmen Sie das Staufach der Armaturentafel, die Unterseite der Armaturentafel und das Audiosystem ab. Lösen Sie die Schraube und den Becherhalter, den Deckel der Konsole. Lösen Sie die Befestigungsschrauben der Fußbodenkonsole. Nehmen Sie die Fußbodenkonsole ab. Lösen Sie die Befestigungsschrauben von der Halterung der Fußbodenkonsole. Befestigen Sie den Bügelhalter mit den Befestigungsschrauben. Ziehen Sie die Befestigungsschrauben der Konsole mit 8 N-m (71 lb-in.) an.

Befestigen Sie die Fußbodenkonsole mit den Befestigungsschrauben. Ziehen Sie die Befestigungsschrauben der Grundkonsole mit 8 N-m (71 lb-in.) an. Becherhalter und Konsole montieren. Befestigen Sie das Instrumententafelfach, die Instrumententafelabdeckung und das Audiosystem. Nehmen Sie das Rücksitzkissen ab. Vgl. dazu Kap. 8H, Sitzplätze. Nehmen Sie die linken und rechten hinteren Türhalterungen seitlich ab. Sehen Sie in diesem Bereich unter "Hintere Seitentürhalterung" nach.

Lösen Sie die Befestigungsschrauben und die vordere Gurtverankerung am unteren linken und rechten Rand der dekorativen Befestigung der mittleren Säule. Nehmen Sie die linken und rechten Vordertürhalter ab. Die untere Zierleiste der mittleren Säule auf der linken und rechten Seite abmontieren. Sehen Sie "Untere mittlere Spalte trimmen" in diesem Teil. Nehmen Sie die Fahrersitze ab. Vgl. dazu Kap. 8H, Sitzplätze. Nehmen Sie die Fußbodenkonsole ab. Vgl. den Punkt "Mittelkonsole" in diesem Teil.

Lösen Sie die Befestigungsschrauben des Schaltgehäuses und ordnen Sie das Schaltgehäuse neu an. Befestigungsklammern des Teppichbelags auf der Bodenplatte abmontieren. Getriebegehäuse mit den Befestigungsschrauben befestigen. Ziehen Sie die Befestigungsschrauben des Schaltgehäuses mit 8Nm an. Installieren Sie die Fußbodenkonsole. Vgl. den Punkt "Mittelkonsole" in diesem Teil. Vgl. dazu Kap. 8H, Sitzplätze. Die untere Zierleiste der mittleren Säule auf der linken und rechten Seite abmontieren.

Sehen Sie "Untere mittlere Spalte trimmen" in diesem Teil. Seitliche Türhalterungen vorn anbringen. Befestigen Sie die vorderen Gurtverankerungen am unteren linken und rechten Rand mit den Befestigungsschrauben am dekorativen Formstück der mittleren Säule. Seitliche Türhalterungen an der Rückseite anbringen. Sehen Sie in diesem Bereich unter "Hintere Seitentürhalterung" nach. Vgl. dazu Kap. 8H, Sitzplätze. Lösen Sie die Befestigungsschrauben und den Stauraum des Heckgepäcks.

Montieren Sie den Stauraum des Kofferraumes hinten mit den Befestigungsschrauben. Ziehen Sie die hintere Laderaumschraube mit 8 N-m (11 lb-ft.) an. Die unteren Befestigungsschrauben der Rückbank lösen. Vgl. dazu Kap. 9A, Sicherheitsgurt. Nehmen Sie den Kofferraum hinten ab. Sehen Sie "Gepäckraum hinten" in diesem Teil. Lösen Sie die Befestigungsschrauben und den Verkleidungsdeckel des Hinterradgehäuses.

Befestigen Sie den Verkleidungsdeckel des Hinterradgehäuses mit den Befestigungsschrauben. Ziehen Sie die Befestigungsschrauben der Verkleidungsabdeckung des Hinterradbogens auf 2 N-m (18 lb-in.) an. Befestigen Sie den Stauraum des Kofferraumes hinten. Sehen Sie "Gepäckraum hinten" in diesem Teil. Die unteren Befestigungsschrauben der Rückbank wieder montieren. Vgl. dazu Kap. 9A, Sicherheitsgurt. Verstrebung an der Lenkstocköffnung der Armaturentafel abmontieren.

Vgl. dazu Kap. 8E, Geräte-/Treiberinformationen. Kleinere und mittlere Befestigungsschrauben lösen. Nehmen Sie das Knieschoner des Fahrzeugführers ab. Montieren Sie das Knieschoner des Fahrzeugführers mit selbstschneidenden und Madenschrauben. Ziehen Sie die kleinen Kniepolsterschrauben des Treibers auf 2,5 N-m (23 lb-in.) an. Vgl. dazu Kap. 8E, Geräte-/Treiberinformationen. Der Innenausbau aus Formstoff wird mit Hilfe von Verschraubungen oder Kunststoffklammern fixiert.

Hinter der Stoßstange befindet sich die Belüftung an der Seite des Fahrzeuges.

Auch interessant

Mehr zum Thema