Citroen Berlingo Radio Bedienungsanleitung

Handbuch Citroen Berlingo Radio

Anmerkung: Bitte schalten Sie das Interface erst ein, nachdem Sie es an das Funkgerät angeschlossen haben. Einrichten und Bedienen des Radios. Die Geräte sind darauf spezialisiert, alle möglichen Varianten oder Ersatzteile des citroen berlingo Funk-Steckerzuordnungstests zu testen. Egal ob Wiedergabe, Pause, Überspringen, nächster oder vorheriger Ordner, Suche nach Interpret, Album, Titel oder gespeicherten Metadaten - die Bedienung des Smartphones ist jetzt genauso einfach und umfangreich wie die Steuerung eines Audioplayers. Der Betrieb des Peugeot Partners ist nicht schwierig, wie die meisten.

Citroën BERLINGO MultiPACE Bedienungsanleitung - Englisch - Download als pdf

Die Bedienungsanleitung ist auf der Internetseite von CITROËN unter "MyCITROËN" zu sehen. Wer das Handbuch im Netz liest, hat auch Zugang zu den neuesten Erkenntnissen, die man am Lesezeichen mit diesem Symbol leicht wiedererkennen kann: "Das ist der Schlüssel zum Erfolg": Sollte der Bereich MeinCITROËN auf der Länderwebsite von CITROËN nicht zur Verfügung stehen, können Sie Ihre Bedienungsanleitung auf der folgenden Webseite finden:

Sie können wählen: die gewünschte Landessprache, das gewünschte Auto, die Form der Karosserie, den Zeitraum, für den Ihr Handbuch erstellt wurde, der dem Zeitpunkt der ersten Zulassung Ihres Fahrzeuges entsprechen soll. Durchsuchen Sie diesen Kode, um zu Ihrem Handbuch zu kommen. CITROËN bietet eine große Auswahl an Produkten auf allen Erdteilen, wo neue Techniken und ein ungebrochener Geist der Innovation einen zeitgemäßen, innovativen Zugang zur Mobilität ermöglichen.

Mit dieser Bedienungsanleitung wissen Sie nun jedes Gerät, jeden Taster und jede Stellung Ihres neuen Fahrzeugs. 4 bedienungsanleitung Bei allen Tätigkeiten an Ihrem Gerät sollten Sie sich an eine sachkundige Werkstatt mit den entsprechenden technischen Daten, Kenntnissen und Ausrüstungen halten. Alle diese Anforderungen werden von den autorisierten Werkstätten des Citroën-Händlernetzes erfüllt.

In den Abschnitten beziehen sich spezielle Zeichen auf unterschiedlich bedeutsame Informationen: bezieht sich auf den Bereich und den Unterbereich, in dem Sie detaillierte Angaben zur entsprechenden Funktionalität erhalten, bezieht sich auf die wichtigen Hinweise zur Verwendung von Bordgeräten, weist auf die Insassensicherheit und die Ausstattung an Bord hin. Bei flüssigem Verkehr und wenn der Tempomat eingeschaltet ist, den Tempomat ab 40 km/h anfahren.

Funkfernbedienung Entriegeln Alle Tore und Wölbklappen Ihres Fahrzeuges werden durch Drücken dieser Schaltfläche entsperrt. Verriegeln Drücken Sie diese Schaltfläche, um alle Tore und Landeklappen Ihres Fahrzeuges zu entriegeln. Nachdem die Entzündung eingeschaltet wurde, gelangen der Zündschlüssel und das elektrische Startschloss in einen entsprechenden Eingabedialog. Bei einem Gebrauchtwagenkauf sollten Sie die Autoschlüssel vom Citroën-Händlernetz aufbewahren und sicherstellen, dass die in Ihrem Eigentum sind.

Alarmsystem Wenn Sie die Autoschlüssel verlieren, kontaktieren Sie bitte das Citroën-Händlernetz mit Ihren Fahrzeugdokumenten und Ihrem Ausweis. Die Citroën Händler können die Schlüsselzahl und den Transponder-Code identifizieren und einen neuen Key mitbestellen. Solange sich der Zündschlüssel im Zündschlüssel befindet, arbeitet die Fernsteuerung nicht, auch wenn die Entzündung abgeschaltet ist. Fahrzeugverriegelung mit Vollalarm Aktivieren der Anlage - Schalten Sie die Entzündung aus und lassen Sie das Auto stehen.

Das Alarmsystem innerhalb von fünf min nach der Ausfahrt durch Verriegelung oder Betätigung des Sicherheitsschlosses mit der Funkfernbedienung auslösen. Um das Schloss zu entsperren, die Verriegelung nach rechts verschieben und dann die Hecktür aufdrücken. Nach der Entriegelung des Fahrzeuges muss die Schaltfläche mit der Funkfernbedienung oder dem Transponderschlüssel gedrückt und die Rückscheibe zum öffnen angehoben werden.

Schliessen Um die Heckfenster zu schliessen, die Mitte des Fensters so lange betätigen, bis das Fenster ganz zu ist. Zieht den Türdrücker, um die rechte Türe zu betätigen. Bei geöffnetem Tor den gelbe Türdrücker nachziehen. Bei geschlossener Türe wird der Drücker wieder selbsttätig eingerastet. Öffne die Leiterklappe: - hebe den blauen Griff des Clipverschlusses, - löse die Verriegelung durch Druck auf die Leiterlasche (nach unten) und löse den Aufhängehaken. - hebe die Leiterlasche, - über den Widerstandswert hinweg, um die Leiterlasche mit den Ständern zu verriegeln.

Steigschutzklappe schließen: - Sicherstellen, dass die Traverse richtig einrastet, - die Steigschutzklappe absenken, - die Steigschutzklappe nach unten ziehen, die beiden Federscheiben verwenden und den Greifer in die Steckdose stecken, - den blauen Griff nach hinten schieben, um die Steigschutzklappe zu verriegeln.

Anheben des Hebels und Herunterklappen des Haltebügels. 29 Kombi-Instrument ohne Display Stellen der Zeit Konsole ohne Display Konsole mit Display Um die Zeit einzustellen, benutzen Sie den Drehknopf am Kombi-Instrument zur Zeiteinstellung. Die Minutenanzeige leuchtet auf. durch Rechtsdrehen des Schalters wird der Wert der Minute erhöht (durch Rechtsdrehen des Schalters wird eine schnelle Bewegung erreicht).

Die Stundenanzeige leuchtet auf. Uhrzeigersinn gedreht, um den Wert der Stunde zu vergrößern (im Uhrzeigersinn gedreht, um sich schnell zu bewegen). Schalten Sie den Taster nach links: 24 Std. oder 12 Std. wird dargestellt. im Uhrzeigersinn gedreht werden, um 24 Std. oder 12 Std. zu wählen.

um den Uhrzeigersinn zu stoppen. 30 K Display Die Menütaste betätigen. Mit OK wird die Auswahl bestätigt. Mit OK wird die Auswahl bestätigt. Mit OK wird die Auswahl bestätigt.

31 Berührungsbildschirm der Bedieneinheit 3 BEREIT zum START 31 Menüpunkt "Konfiguration" anwählen. Mit der Taste "Bestätigen" beenden Sie das Untermenü. Auf der folgenden Bildschirmseite betätigen Sie "Zeit/Datum". 32 Eine Serie von Kontrolllampen leuchten bei jedem Start im Zuge eines Kontroll-Test. Parken Sie das Auto und schalten Sie die Entzündung aus.

Überprüfen Sie die Bremsen durch einen Fachhändler oder eine qualifizierte Werkstatt Wenn die Bremsen angezogen sind oder nicht ordnungsgemäß gelöst wurden, lüften Sie die Bremsen und das Licht ist erloschen. Parkbremse / Bremsflüssigkeitspegel / EBV leuchten ständig, obwohl der Flüssigkeitspegel in Ordnung ist, in Kombination mit dem ABS-Licht zu wenig Flüssigkeitspegel Störung des Bremskraftverstärkers.

Parken Sie das Auto und schalten Sie die Entzündung aus. Überprüfen Sie dies durch einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder durch eine qualifizierte Werkstatt. Öldruck und Motoröltemperatur leuchten während der Fahrzeit kontinuierlich, obwohl der Flüssigkeitsspiegel in Ordnung ist Mangelnder Öldruck oder höhere Temperaturen.

Vgl. dazu Kapitel 7, Unterpunkt " Ebenen ". Überprüfen Sie dies durch einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder durch eine qualifizierte Werkstatt. Steuergerät Kontrolllampe Status Meldung Beseitigung - Maßnahme Betriebstemperatur und Kühlmittelstand leuchten, der Mauszeiger steht im Rotbereich, außergewöhnlich hoher Temperaturwert blitzt Kühlmittelstand zu niedrig Abschalten des Fahrzeugs, Abschalten der Entzündung, Abkühlung des Motors.

Vgl. dazu Kapitel 7, Unterpunkt " Ebenen ". Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt. Falls Ihr Auto mit einem Bordrechner oder mit einem Monitor ausgerüstet ist, sehen Sie bitte Kapitel 4, Unterpunkt " Lenkradschalter ". Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt. Bei nicht angeschnallten Sicherheitsgurten leuchten diese zuerst auf, blinken dann in Kombination mit einem Signalton und leuchten dann weiter auf.

Der Wagen bewegt sich, der Fahrzeugführer und/oder der beifahrer haben nicht angeschnallt. Vgl. dazu Kapitel 5, Unterpunkt " Gurte. 3 ready to start Paragraf 3, Unterpunkt " Stopp & Starthilfe ". 34 Front-/Seitenairbag blitzt oder brennt permanent Airbag-Störung Überprüfen Sie das Gerät sofort durch einen Citroën-Vertragshändler oder eine qualifizierte Werkstatt.

Vgl. Kapitel 5, Unterpunkt " Luftsäcke ". Das Deaktivieren des Beifahrerairbags beleuchtet die von Ihnen gewählte Abschaltung dieses Gassacks zur Befestigung eines Kinderautositzes entgegen der Bewegungsrichtung des Fahrgasts. Nach jedem Zünden des Motors blinkt diese Anzeigelampe, solange nicht genug aufgetankt wurde. Vgl. Kapitel 7, Unterpunkt " Treibstoff ".

Citroën Händler oder eine qualifizierte Werkstatt die Anschlüsse der Batterien etc. prüfen lassen leuchtet Fehler im Ladekreis Überprüfen Sie die Anschlüsse der Batterien etc. Vgl. Kapitel 8, Unterpunkt " Akku ". Akkuladung blinkend Betriebsbereitschaft der aktivierten Funktion (Energiesparmodus) s. Kap. 8, Unterpunkt " Akku ". lichtet ständig, trotz Zünd- oder Einspritzstörung Kontrolle durch einen Citroën-Händler oder eine qualifizierte Werkstatt durchführen lassen.

36 Handbetrieb oder Automatikbetrieb Den Leuchtring des Leuchtschalters in die zweite Stellung bringen. Abblend- / Tagfahrleuchte beleuchtet Bei eingeschalteter Beleuchtung wird das Abblendlicht eingeschaltet: Dämmerungsbeleuchtung (je nach Verkaufsland) Vgl. Kapitel 4, Unterpunkt " Steuerung am Steuerrad. Das Fernlichtsteuerelement zu sich hin bewegen Das Steuerelement zu sich hin bewegen, um das Fernlichtsignal wieder zu betätigen.

Richtungsänderung durch Lichttaster Rechts: Aufhebeln. Lever down. 38 Warnungshinweise Behebung - Maßnahme Warnstufe 1 Beim Zuschalten der Entzündung erfolgt ein Warnton. Diese Warnhinweise sind temporär und permanent, wenn die Entzündung eingeschaltet ist und während der Autofahrt. Level 2 warning Bei Einschaltung der Entzündung erfolgt ein Warnton.

Diese Warnhinweise sind temporär (alle 30 Sekunden) und permanent bei jedem Zünden und während der Autofahrt. Weitere Angaben zur Befüllung finden Sie in Kapitel 7, Unterpunkt " Adblau ". Bei jedem Zündschlüsseldrehen auf "Zündung ein" wird der Füllstand überprüft. Wenn die Warnlampe aufleuchtet: - Stoppen Sie unverzüglich und stellen Sie die Entzündung ab.

Sollte der Mauszeiger im Rotbereich bleiben, lässt man das Gerät von Ihrem Citroën-Händlernetz oder einer autorisierten Werkstatt prüfen. Weitere Informationen hierzu siehe Kapitel 7, Punkt "Ebenen". Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in Kapitel 7, Unterpunkt " Treibstoff ". Erkennbar an der ununterbrochenen Beleuchtung dieser Kontrolllampe, in Kombination mit einem Signalton und, je nach Ausrüstung, dem Auftreten einer Warnmeldung.

Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine zugelassene Werkstatt, um das Gerät zu prüfen oder, nach einem Reifenschaden, den Radreifen wieder an der mit einem Fühler ausgerüsteten Original-Felge anzubringen. 44 Sie wird durch das ständige Leuchten dieser Meldeleuchte zusammen mit einem Signalton und, je nach Ausrüstung, der Darstellung einer Nachricht signalisiert.

Nach jeder Anpassung des Reifendruckes eines oder mehrerer Reifens oder nach dem Wechseln eines oder mehrerer Laufräder muss das Gerät erneut initialisiert werden. Vor der Neuinitialisierung des Systems ist sicherzustellen, dass der Luftdruck der vier Luftreifen an die Einsatzbedingungen des Fahrzeuges und an die Empfehlung auf dem Reifendruckschild angepaßt ist.

Die Reifendruckkontrolle gibt keine Fehlermeldung aus, wenn der Luftdruck zum Zeitpunkt der erneuten Initialisierung nicht korrekt ist. 46 Die Reifenluftdruckwarnung ist nur dann sicher, wenn das Gerät mit dem richtig eingestellten Reifenluftdruck der vier Räder neu initialisiert werden muss. Die Anlage darf nach dem Auf- und Abbau von Beschneiungsketten nicht neu initialisiert werden.

Überprüfen Sie das Gerät von Ihrem Citroën-Händlernetz oder einer autorisierten Werkstatt. Taste Dashboard F1 Halten Sie diese Taste gedrückt. Es ist notwendig, nach jeder Aktion am Gerät den Reifenluftdruck der vier Räder zu kontrollieren und anschließend neu zu initialisieren. Dabei werden die neu hinterlegten Ausgabeparameter als Bezugswerte berücksichtigt.

Nach jeder Reparatur wird die Anzeige durch das Citroën-Händlernetz oder eine autorisierte Werkstatt zurückgesetzt. Schalten Sie die Entzündung aus, - lassen Sie die Reset-Taste des Tageskilometers drücken, - schalten Sie die Entzündung wieder ein. Kontaktieren Sie so schnell wie möglich Ihr Citroën-Händlernetz oder eine Vertragswerkstatt. Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt.

Betätigen Sie bei aktivierter Anzündung die Taste, bis die Nullpunkte auftauchen. Ölstandsanzeiger Bei ausgeschalteter Motorzündung wird der Ölstand für einige Augenblicke nach den Wartungsinformationen je nach Fahrzeugtyp wiedergegeben. Im eingeschalteten Zustand kann die Beleuchtungsstärke der Steuereinheit per Tastendruck eingestellt werden. Ist die niedrigste (oder stärkste) Beleuchtungsstärke eingestellt, die Taste loslassen und anschließend nochmals drükken.

49 5-Gang 6-Gang-Lenkradverstellung Schalten des Rückwärtsganges Betätigen Sie den Schalthebel, um das Steuerrad bei Stillstand des Fahrzeugs zu entsperren. Einstellen der gewünschten Körpergröße und der gewünschten Körpergröße und anschließendes Zurückdrücken des Hebels, um das Steuerrad zu verriegeln. 50 Fahrerassistenzsystem Schaltanzeige für Gangschaltung, die hilft, den Verbrauch zu senken, indem sie den am besten passenden Gangschalthebel empfiehlt.

Abhängig von der jeweiligen Situation und Ausrüstung Ihres Fahrzeuges kann das Gerät das Einschalten in einen oder mehrere hohe Gangstufen vorziehen. Die Gangempfehlung wird entsprechend der jeweiligen Situation (Steigung, Last,....) und der Fahrstil des Fahrzeugführers (Leistungsbedarf, Beschleunigen, Bremsen,....) angepasst. Es wird nicht empfohlen: - 1. Getriebestufe einlegen, - rückwärts einlegen.

In einem Automatikgetriebe ist dieses nur im Handbetrieb aktiviert. die Geschwindigkeit des Fahrzeuges 25 km/h für ein Handschaltgetriebe oder 11 km/h für ein automatisiertes Sechsgang-Schaltgetriebe übersteigt, - gewisse Voraussetzungen (Batterieladung, Temperatur des Motors, Bremsassistenz, Klimatisierung usw.) dies zur Sicherstellung der Steuerung des Systems oder des Fahrzeuges erforderlich machen.

Zur Deaktivierung des Systems muss die " ÖKO-AUS " -Schaltfläche gedrückt werden. Aktivieren Betätigen Sie nochmals die Schaltfläche "ECO OFF". Die Anlage ist wieder in Betrieb; dies wird durch die Betätigungsanzeige und eine Anzeige im Kombi-Instrument erlischt. Bei jedem Tastendruck wird das Gerät wieder eingeschaltet.

Störung Bei einer Störung blitzt die Schaltfläche "ECO OFF" und geht dann kontinuierlich an. Überprüfen Sie das Gerät durch einen Citroën-Vertragshändler oder eine qualifizierte Werkstatt. Danach ist es notwendig, die Entzündung abzuschalten und mit dem Zündschlüssel wiederzuschalten. Für dieses Gerät ist eine spezielle Technik und Ausstattung notwendig (die Artikelnummer können Sie bei Ihrem Citroën-Händlernetz oder einer autorisierten Werkstatt erfragen).

Das Einlegen einer anderen als der von Citroën vorgeschlagenen Batterien kann zu Fehlfunktionen des Gerätes führen. 2. Wie es funktioniert Wenn Sie die Brems- und Kupplungspedale betätigen, haben Sie nach dem Lösen des Pedals ca. 2 s Zeit, in dem das Auto nicht zurück rollt und ohne dass Sie die Parkbremse zum Starten benutzen müssen. In diesem Falle muss das Gerät von einem Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder einer autorisierten Werkstatt überprüft werden.

58 Leuchte mit Einschaltautomatik Parklicht ( ) Fern- (grün) Fern- (blau) Blinklicht Blinkleuchte Links: nach oben über den Bremswiderstand hinausfahren. Autobahn-Funktion Durch kurzes Hoch- oder Runterdrücken des Hebels können die jeweiligen Anzeigen aufleuchten. Schalter für Vorder- und Rücklicht Diesen Kranz zur Betätigung umdrehen.

Das Überprüfen mit den Anzeigelampen des Kombi-Instruments ist im Kapitel 3, Unterpunkt " Steuerung " beschrieben. Kippschalter für Fern- und Abblendlicht Zum Schalten den Taster ganz nachziehen. Achtung Vergessenes Licht Bei ausgeschalteter Beleuchtung werden mit der Aktivierung der automatischen Nachleuchtenfunktion alle Lampen mit der Ausnahme des Abblendlichts ausgeschaltet. Lenkradsteuerung Die Funktionsweise ist durch Drücken des Lichtschalters temporär gesperrt.

Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt. Nachglühfunktion ( "Follow me home") Bei dieser Einstellung leuchtet das Fernlicht bei abgeschalteter Beleuchtung kurzzeitig, um dem Autofahrer das Verlassen des Fahrzeugs bei niedriger Leuchtstärke zu vereinfachen. Handbetrieb - Bei abgeschalteter Beleuchtung den Scheinwerferblinker innerhalb einer Sekunde nach Abschalten der Beleuchtung einmal drücken.

Vgl. dazu Kapitel 10, Unterpunkt " Bildschirmaufbau ". Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt. 62 Spannen Sie den Schalter fest, der Wischer wischt kurz nach dem Einschalten der Scheibenwaschmaschine. Weitere Informationen zur Füllstandsregelung und Befüllung des Containers entnehmen Sie bitte dem Kapitel 7 unter "Füllstände".

Abstell- und Wartungsstellung der Wischer Bei jeder Bedienung des Wischerschalters innerhalb einer Minuten nach Abschalten der Entzündung werden die Wischer gleichzeitig zu den Scheibenholmen aufgesetzt. Vgl. Kapitel 8, Unterpunkt " Auswechseln der Scheibenwischerblätter ". Zum Wiedereinschalten der Wischer die Entzündung einschalten und den Wischerschalter drücken.

64 Der Controller stellt den Schaltstatus der Schaltfunktion und die programmierte Drehzahl im Steuergerät dar: 67 Auswahl des Lenkradschalters 65 Function - Stellrad auf CRUISE umdrehen. Drükken Sie die Tasten EINSTELLEN - oder EINSTELLEN +. Deaktivierung ( "off") - Diesen Knopf oder das Bremspedal oder das Kupplungs- oder Bremspedal drükken.

4ERGONOMY und On-Board-Komfort wieder aktivieren - Diesen Knopf nach der Deaktivierung des Tempomaten drükken. 66 Ändern der programmierten Zielgeschwindigkeit Um eine größere Drehzahl als die vorherige zu sparen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Wenn Sie nicht das Fahrpedal treten, können Sie die Tastenkombination" und" EINSTELLEN " aufheben.

Deaktivieren Sie die Schutzfunktion - stellen Sie das Funktionsrad auf 0 oder stellen Sie die Beleuchtung aus, um die Schutzfunktion auszustellen. Solldrehzahl bei ausgeschalteter ZÃ??ndung wird keine Drehzahl im Stand zwischengespeichert. Besonders vorsichtig ist es, wenn die eingestellte Solldrehzahl durch ständiges Drücken der Tasten verändert wird, da die Drehzahl rasch ansteigen oder abfallen kann.

Betätigen Sie die Tasten EINSTELLEN+ oder EINSTELLEN. Zum Abspeichern einer niedrigeren als der vorherigen Geschwindigkeit: - Betätigen Sie die Schaltfläche STELLUNG. Kontaktieren Sie das Citroën-Händlernetz oder eine autorisierte Werkstatt, um das Gerät durchzulassen. 68 Wählen Sie die gewünschte Einstellung - Stellen Sie das Drehregler auf die Position GRENZEN.

Der Limiter wird durch erstmaliges Betätigen dieser Schaltfläche ein- bzw. ausgeschaltet (OFF). Betätigen Sie die Tasten EINSTELLEN +. 71 Lenkradsteuerschalter 69 Überschreiten der programmierten Drehzahl Der Schritt auf dem Fahrpedal zur Überschreitung der programmierten Drehzahl ist unwirksam, es sei denn, das Fahrpedal wird stark über den Bremswiderstand gedrückt.

Deaktivieren Sie die Funktionen - stellen Sie das Funktionsrad auf 0 oder stellen Sie die Entzündung aus, um das Gerät auszustellen. Kontaktieren Sie das Citroën-Händlernetz oder eine autorisierte Werkstatt, um das Gerät durchzulassen. Handklimatisierung im Fussraum, an der Frontscheibe und am Fussraum, an der Frontscheibe, an den Seiten- und Mittenlüftern Die Luftzufuhr kann durch Einstellen der Steuerung auf die mit " " " gekennzeichneten Zwischenstellungen verändert werden.

Bei Betätigung dieser Funktionstaste wird das Zeichen für Automatik angezeigt. 75 Kondenswasser ablassen und ablassen Handeinstellung Den Luftverteilungsschalter auf diese Stellung einstellen. Den Temperaturschalter auf diese Stellung einstellen. Den Klimaanlagenschalter betätigen. Die Heckscheiben- und/oder Spiegelheizung 3ERGONOMIE und 4ORDKOMFORT Durch Betätigen dieser Schaltfläche wird die Scheibenheizung und/oder die Beheizung der Elektroaußenspiegel bei eingeschaltetem Triebwerk eingeschaltet und gewährleistet die rasche Entfernung von Vereisung und Kondenswasser.

bei ausgeschaltetem Motor, - automatisch, um einen zu hohen Energieverbrauch zu verhindern. Vgl. Kapitel 7, Unterpunkt " Steuerung ". Kontaktieren Sie in diesem Falle das Citroën-Händlernetz oder eine Vertragswerkstatt. 77 Die Stange in Richtung der Längsachse anheben und den Stuhl nach vorn oder zurück bewegen.

Zum Anheben des Sitzes den Schalter nach oben betätigen und dann den Schalter loslassen. Zum Absenken des Sitzes den Schalter nach oben und schieben Sie den Stuhl nach unten. 3. Beugen Sie sich gegen die Lehne, schieben Sie den Griff nach vorn und verstellen Sie die erforderliche Inklination.

78 Kopfstützenhöhe Um die Nackenstütze anzuheben, verschieben Sie sie nach oben. Betätigen Sie zum Absenken die Taste und verschieben Sie die Kopfstützen nach oben. Die Oberkante der Kopfstützen steht bei korrekter Justierung auf Schädelhöhe. Zur Entnahme die Taste betätigen und die Nackenstütze nach oben herausziehen.

Den Kopfstützenausleger zum Wiedereinbau in die Öffnung neben der Lehne einführen. Zum Benutzen auf die Armauflage aufdrücken. Zum Abnehmen den Auslöser in senkrechter Stellung betätigen und die Armauflage abnehmen. Betätigung der beheizten Sitze Die Sitze vorne können mit einem seitlichen Taster ausgestattet werden.

Mit dieser Taste wird die Sitzflächenheizung aktiviert. 4ERGONOMY und On-Board-Komfort Oberste Position: Kopfteil nach oben drükken. Unten: Nackenstütze von oben nach unten drükken. Zur Demontage die Nackenstütze nach oben verschieben, dann die Federn und die Nackenstütze anheben. Den Kopfstützenausleger zum Wiedereinbau in die Öffnung neben der Lehne einschieben. 82 Sitzplätze 80 Klappstellung Beispiel für den Einbau des 1/3-Teils.

Die Nackenstütze nach oben verschieben. Falls nötig, die vorderen Sitze nach vorn drängen. Den grauen Knopf an der Oberseite der Rücklehne drükken. Reset Neigen Sie den ganzen Rücken, bis er arretiert ist. Die Sitzposition ist richtig eingestellt, wenn die Bedienung (oben an der Rückenlehne) nicht mehr sichtbar ist.

Achten Sie darauf, dass der Stuhl richtig im Fußboden verriegelt ist, wenn er wieder in die Sitzhaltung gebracht wird. 83 Sitzbänke entfernen - ggf. vordere Sitzbänke nach vorn ausklappen. Die gesamte Sitzfläche um ca. 45 Grad nach oben umlegen.

Den Sitz nach vorn in die senkrechte Stellung neigen und herausheben. 4ERGONOMY und On-Board-Komfort s. "Klappstellung", weiter vorn erläutert. Für die Rückkehr des Sitzes (1/3 und/oder 2/3 Teil) in die sitzende Stellung s. "Klappstellung", weiter vorwärts. 82 Kopfstützen-Oberkante: Drücken Sie die Nackenstütze nach oben.

Unten: Nackenstütze von oben nach unten drükken. Zur Demontage die Nackenstütze nach oben verschieben, dann die Federn und die Nackenstütze anheben. Den Kopfstützenausleger zum Wiedereinbau in die Öffnung neben der Lehne einführen. Die Sitze sind individuell abnehmbar.

Achten Sie darauf, dass der Stuhl richtig auf dem Fußboden sitzt, wenn er wieder in die Sitzhaltung zurückkehrt oder wenn er entfernt und wieder aufgesetzt wird. Entfernen Sie den Fahrersitz - Falls erforderlich, drücken Sie die vorderen Sitze nach vorn und lassen Sie die Nackenstütze ab. Bewegen Sie den Fahrersitz in die Einklappposition.

Vgl. "Klappstellung", wie oben erläutert. Betätigen Sie den rechten Knopf, um die Vorderpfoten zu entsperren. Kippen Sie den ganzen Stuhl um 45 Grad zurück, während Sie den Schalter betätigen. Lösen Sie den Schalter. Anheben des Sitzes bis zum Anschlag.

Die Sitzfläche nach vorn in die senkrechte Stellung und abheben. Installieren Sie den Stuhl wieder - Schwenken Sie ihn um 45 Grad nach vorn. Die Sitzfläche zurückklappen, um sie in den rückwärtigen Befestigungspunkten zu sichern. Betätigen Sie den Schalter, um die Lehne in die Ausgangsstellung zu bewegen.

Die Nackenstütze nach oben verschieben. Die Sitze sind abnehmbar und müssen in der auf dem Typenschild angegebenen Lage montiert werden. 4ERGONOMIC und On-Board-Komfort Die Kopfauflagen sind einziehbar. Oberer Bereich: Druck auf die Nase und Verschieben der Nackenstütze. Unten: Druck auf die Nase und Druck auf die Nackenstütze.

Zur Demontage die Kopfstützen in die oberste Stellung bewegen, nach oben drücken und abheben. Die Kopfstützen müssen fest im Fahrgastraum verstaut und befestigt werden. Den Kopfstützenausleger zum Wiedereinbau in die Öffnung neben der Lehne drücken. 90 Sitzplätze 88 Option Sitzumbau, Zeile 3 Lehne in Tischstellung einfahren.

Klappen Sie die Lehne mit der Steuerung auf den Fond. Zum Anheben der Lehne - Drücken Sie den Schalter, um die Lehne zu entsperren, und stellen Sie sie dann wieder in ihre ursprüngliche Position zurück. Die Sitzfläche in die Klappstellung fahren - In die Tischstellung fahren. Den Kompensationshebel mit einer sich hinter dem Sitzbrett befindenden roter Öse anheben, um die Standfüße des Sitzbrettes von der Befestigung am Untergrund freizugeben.

Neigen Sie den ganzen Stuhl nach vorn. Rücksetzen des Sitzes - Den roten Knopf drükken. Falten Sie den ganzen Stuhl nach hinten. der Fahrgastsitz richtig am Untergrund befestigt ist, - der Gurt des Fahrgastes angebracht ist. 89 Steigen Sie ein, verlassen Sie die 3. Zeile - Bewegen Sie den Platz von der 2. Zeile in die Tafel.

Die rote Öse zieht man, um den Stuhl in die Klappstellung zu bewegen. Neigen Sie den ganzen Stuhl nach vorn. Bewegen Sie den Fahrersitz in die Klappstellung, um den Gang freizugeben. Raus - Nackenstütze so weit wie möglich absenken. Benutzen Sie den gelbe Griff an der Lehne der zweiten Sitzbank.

90 Sitzumbauoption, Sitzreihe 2 entfernen - ggf. vordere Sitzreihe nach vorn drücken. Nackenstütze absenken. Bewegen Sie den Fahrersitz in die Einklappposition. Neigen Sie den Fahrersitz nach vorn in die senkrechte Stellung und nehmen Sie ihn ab. Einbau des Sitzmöbels Das Sitzschild gibt an, wo der Sitzmöbel montiert werden soll.

Die Sitzfläche zurückklappen, um sie in den rückwärtigen Befestigungspunkten zu sichern. Betätigen Sie den Schalter, um die Lehne in die Ausgangsstellung zu bewegen. Die Nackenstütze nach oben verschieben. 94 Gerätefront Staufach oben Es ist im Cockpit hinter dem Steuer untergebracht. Zum Verschließen den Gehäusedeckel nach oben verschieben und leicht auf die mittlere Seite drükken.

Die Ablagefächer können Sie über den Fahrersitz nach vorn ausklappen. Vgl. dazu Kap. 4, Unterkapitel "Bordausrüstung", Kap. "Deckenleuchten". Diese Kartuschen sind über das Citroën-Händlernetz zu beziehen. Die Kartuschen nicht mit anderen als den vom Citroën-Händlernetz vorgeschriebenen Düften füllen. Vgl. dazu Kap. 9, Unterpunkt " Räderwechsel ". Die Gurte um 90 Grad verdrehen, so dass die Aussparungen nach vorn weisen.

Verschieben Sie sie nach vorn, um die Haltebolzen in die Kerben einzusetzen. Das Anschließen eines nicht von Citroën genehmigten Elektrogeräts, z. B. eines Ladegeräts mit USB-Anschluss, kann zu Fehlfunktionen der Fahrzeugelektrik führen, z. B. zu schlechtem Funkempfang oder Displaystörungen auf den Monitoren. Den Retraktor in der Bildmitte halten und gegen die rechte Spalte drükken.

Linker Haltebolzen des Retraktors in die A. 4ERGONOMY und On-Board-Komforthalterung einstecken Den rechten Haltebolzen betätigen und dann gegenüber der B-Halterung platzieren. Den Retraktor nach rechts schieben, um die Haube von der Aufnahme zu entfernen. Den Deckel anheben und nach vorn umdrehen.

Zuerst den Deckel nach links eindrücken. Elektrische Außenspiegelverstellung - Bewegen Sie den Kippschalter nach unten oder unten, um den passenden Spiegelsensor auszuwählen. Setzen Sie den Hebel wieder in die Mittelstellung. Bei geparktem und eingeschaltetem Auto können die Aussenspiegel von innen herausgeklappt werden.

Schalten Sie den Taster in die mittlere Stellung. Schalten Sie den Knopf runter. Beheizte Aussenspiegel Die Aussenspiegel mit Elektroantrieb und elektrisch ein-/ausklappbar sind beheizbar. Betätigen Sie den Taster für die beheizte Rückscheibe. 4ERGONOMY und On-Board-Komfort Wenn sich das Aussenspiegelgehäuse nicht mehr in seiner Ausgangsposition befinden, muss es bei stillstehendem Auto manuell ausgerichtet werden oder der elektrische Klappschalter verwendet werden.

Um von einer Stellung in die andere zu gelangen, schieben oder bewegen Sie den Schalter an der Unterseite des Spiegel. Heckscheiben Um die Heckscheiben zu öffnen, drehen Sie die Griffe und schieben Sie sie ganz nach unten, um die geöffneten Scheiben zu verriegeln. 117 Verkehrssicherheit 114 Warnleuchten Durch Betätigen dieser Schaltfläche werden die Blinklichter aktiviert.

Auch bei abgeschalteter Heizung funktioniert sie. Man kann es abschalten, indem man den Taster drückt. Bremsen lüften Leicht am Handgriff anziehen und die Parkbremse durch Betätigen der Schaltfläche aufheben. Sonotrode Die Lenkradmitte eindrücken. 116 Bei einer Störung wird die LED der Schaltfläche angesteuert, die von einem Signalton und einer Anzeige auf dem Display unterlegt wird.

Kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt. Neben der hinteren Parkhilfe wird die vordere Parkhilfe ausgelöst, sobald bei einer Geschwindigkeit von weniger als 10 km/h ein Hinderniss an der Front detektiert wird. Freischaltung / Neutralisation Durch Betätigen dieser Schaltfläche können Sie das Gerät freischalten oder aufheben.

Beim Ankuppeln eines Anhängers oder eines Fahrradträgers (Fahrzeug mit von Citroën empfohlenen Anhängerkupplungen / Fahrradträgern) wird das Gerät selbsttätig abgeschaltet. Das Geräusch des Lautsprechers (vorne oder hinten) dient der Erkennung, ob sich das Objekt vor oder hinter dem Auto aufhält. Vergewissern Sie sich beim Wechsel der Laufräder (Reifen und Felgen), dass Citroën-Räder zu empfehlen sind.

In beiden Faellen sollten Sie sich an das Citroën-Haendlernetz oder eine geeignete Werkstatt wende. 122 Aktive Stadtbremse arbeitet, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind: die Entzündung ist an, das Auto bewegt sich weiter, die Fahrgeschwindigkeit liegt zwischen 5 und 30 km/h, das Bremsassistentensystem (ABS, SOLL, BFN) ist nicht beschädigt, die elektron. Stabilisierungsprogramme (ASR, DSC) sind weder abgeschaltet noch fehlerhaft, das Auto ist nicht in einer dichten Kurvenlage, das Gerät wurde in den vergangenen zehn s nicht angesteuert.

Es wurde zur Verbesserung der Verkehrssicherheit konzipiert. Funktionsprinzip Mit einem Lasersensor auf der Frontscheibe erfasst dieses Gerät ein in gleicher Richtung fahrendes oder vor dem Auto stehendes Vehikel. Mit dem monochromen Bildschirm K Mit dem Touch-Screen 124 Das Gerät wird über das Fahrzeug-Konfigurationsmenü deaktiviert, das bei Einschalten der Entzündung aufrufbar ist.

Bei ausgeschalteter ZÃ??ndung wird ihr Zustand abgespeichert. Bei einer Deaktivierung des Systems erhalten Sie jedes Mal eine Warnmeldung. Mit der Menütaste gelangen Sie in das Grundmenü. Das Kontrollkästchen mit den Schaltflächen "7" oder "8" ein- bzw. ausblenden.

Mit der " 5 " oder " 6 " und danach mit der OK-Taste das Feld "OK" auswählen und die Eingabe mit der Schaltfläche Zurück aufheben. MENÜ" betätigen. Notbremsen " zum Ein- und Ausschalten des Systems. 126 Gurthöhenverstellung Den Schieber zusammen mit der Gurtdurchbiegung auf der Fahrerseite und der Fahrerseite (für den Einzelsitz) betätigen und umlegen.

Öffne den Gürtel Drücke den rötlichen Button. Warnlampe( (n) für Gurt(e) nicht befestigt Wenn das Fahrzeug gestartet wird, geht diese Warnlampe an, wenn ein Beifahrer seinen Gürtel nicht an der Vorderseite befestigt hat. Stellen Sie in diesem Falle nichts besonders Schwere auf diesen Stuhl, das den Wecker auslösen kann. Abhängig von der Aufprallart und der Schwere des Einschlags kann das Pyrotechniksystem vor und während des Fluges auslösen.

Das Lösen der Riemenspanner ist mit der Abgabe einer hellen, harmlosen Rauchwolke und einem Lärm assoziiert, der durch die Betätigung der im Gerät installierten Pyrotechnik-Kartusche auftritt. 130 Die Luftsäcke arbeiten nur bei ausgeschalteter Entzündung. Diese Anlage arbeitet nur einmal. Das Auslösen des oder der Luftsäcke ist mit der Abgabe einer hellen Rauchwolke und einem Lärm assoziiert, der durch die Betätigung der im Gerät installierten Pyrotechnik-Kartusche auftritt.

Sektion 5, Paragraph "Kinder an Bord". Anschnallen mit dem Gurt und sicherstellen, dass der Gurt richtig sitzt. Die Arbeit an den Airbagsystemen ist ausschliesslich dem Citroën-Händlernetz oder einer kompetenten Spezialwerkstatt überlassen. Weitere Auskünfte zu den für Ihr Auto passenden Bezügen erhalten Sie bei Ihrem Citroën-Händler.

Weitere Angaben zum Sonderzubehör sind im Kapitel 6, Unterpunkt " Weiteres Sonderzubehör " zu entnehmen. Wenn Sie den Autokindersitz abnehmen, schalten Sie den Beifahrer-Airbagschalter auf "ON", um den Gassack wieder zu reaktivieren und die Insassensicherheit im Falle eines Aufpralls zu erhöhen. Auslösung Sie werden mit Ausnahme des Beifahrerairbags beim Ausschalten, bei einem schweren Zusammenstoß im ganzen oder einem Teil des Aufprallbereichs in Fahrtrichtung auf einer horizontalen Fläche und von vorn nach hinten auslösen.

Die Frontairbags entfalten sich zwischen den Passagieren auf den vorderen Sitzen und dem Dashboard. Bei abgeschalteter Zündung steckt man den Schlüssel in den Zündschloss, um den Beifahrerairbag zu deaktivieren. Fehlfunktion des Front-Airbags Wenn diese Kontrollleuchte in Kombination mit einem Signalton und einer Anzeige auf dem Display leuchtet, setzen Sie sich mit dem Citroën-Händlernetz oder einer qualifizierten Werkstatt in Verbindung, um die Anlage prüfen zu lassen. 2.

Wenn die beiden Airbag-Anzeigeleuchten dauerhaft leuchten, installieren Sie bitte keinen Autokindersitz entgegen der Bewegungsrichtung; kontaktieren Sie das Citroën-Händlernetz oder eine autorisierte Werkstatt. 134 Vordersitz " Gegen die Bewegungsrichtung " Ist im Vordersitz " ein Kinderautositz "Gegen die Bewegungsrichtung " installiert, muss der Beifahrerairbag inaktiviert werden.

"Ist auf dem Fahrersitz ein Kinderautositz "in Fahrtrichtung" montiert, muss der Beifahrerairbag eingeschaltet sein. 135 Kindersitze im Fond "entgegen der Fahrtrichtung" Wenn ein Kinderstuhl "entgegen der Fahrtrichtung" auf einem Fond montiert ist, drücken Sie den vorderen Sitz des Autos nach vorn und heben Sie die Lehne so an, dass der Kinderstuhl "entgegen der Fahrtrichtung" den vorderen Sitz des Autos nicht anstößt.

"Wenn auf einem Fondsitz ein Kinderstuhl "in Fahrtrichtung" montiert ist, drücken Sie den Fahrzeugsitz nach vorn und heben Sie die Lehne an, so dass die Kinderbeine im Fahrzeugsitz "in Fahrtrichtung" den Fahrzeugsitz nicht anrühren. 136 Beifahrer-Airbag-Deaktivierung Ein Kinderrückhaltesystem "entgegen der Fahrtrichtung" darf nie auf einem Fahrersitz montiert werden, dessen Frontairbag ausgelöst wird.

Weitere Hinweise zur Abschaltung des Beifahrerairbags finden Sie in Kapitel 5, Unterpunkt " Airbag ". Falls Sie den Ständer nicht wie oben angegeben aufbauen können, sollten Sie keinen Kinderstuhl mit Ständer auf diesem Sessel anbringen. Säuglingsanhänger und Tragetaschen dürfen nicht im Vordersitz oder in der dritten Sitzreihe montiert werden.

d) Ist auf dem Vordersitz " Gegenfahrtrichtung " ein Kinderautositz montiert, muss der Beifahrerairbag inaktiviert werden. Ist auf dem Vordersitz " in Fahrtrichtung " ein Kinderautositz montiert, muss der Beifahrerairbag eingeschaltet sein. e) Um einen Fahrersitz auf dem Fond gegen oder in Bewegungsrichtung einzubauen, müssen die Vordersitze nach vorn und die Rückenlehne nach oben geschoben werden, damit genügend Raum für den Fahrersitz und die Beine des Fahrers bleibt.

Wenn die Sitzplätze der dritten Sitzreihe belegt sind, sollten Sie keinen Kinderstuhl auf dem klappbaren Platz der zweiten Sitzreihe einbauen, um einen problemlosen Ein- und Ausgang in die und aus der dritten Sitzreihe zu haben. Nehmen Sie die Nackenstütze ab und lagern Sie sie auf einem Soziussitz, bevor Sie einen Kinderstuhl mit Lehne montieren.

Ersetzen Sie die Nackenstütze, sobald der Kinderstuhl abgenommen wurde. Bei verstellbarem Fahrgastsitz den Fahrgastsitz ggf. nach vorn drängen. Vergewissern Sie sich, dass die Kopfstützen fest verschlossen sind, damit sie bei starken Bremsmanövern nicht zu einem Gefahrgut werden. Ersetzen Sie die Nackenstütze, sobald der Kinderstuhl abgenommen wird.

Die Rechtsvorschriften für den Kindertransport auf dem Beifahrersitz sind für jedes einzelne Mitgliedsland anders. Der Beifahrerairbag wird deaktiviert, sobald ein Kinderautositz "entgegen der Fahrtrichtung" auf dem Beifahrersitz sitzt. Citroën rät Ihnen, einen erhöhten Sitz mit einer Rückenlehne zu verwenden, die mit einer Gurtdurchführung in Höhe der Schulter versehen ist.

Alarmsystem, Diebstahlsicherung, Erste-Hilfe-Kit, Warnweste, Parkhilfe vorn und hinten, Warn-Dreieck, Diebstahlsicherung für Alufelgen,.... Bitte kontaktieren Sie einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes. Maximale Belastung der Dachbalken - Traversen auf Längsträgern: 75 kg (diese Balken können nicht mit dem Modutop-Dach kombiniert werden) Installation von Radiosendern Bevor Sie einen Radiosender mit externer Antenne an Ihrem Auto nachrüsten, sollten Sie sich an einen Citroën Händler in Ihrer Nähe setzen.

Über die Merkmale der Funk-Sender (Frequenzband, max. Übertragungsleistung, Antennenlage, besondere Einbauvorschriften), die gemäß der Kraftfahrzeugsicherheitsverordnung (2004/104/EG) installiert werden können, informiert Sie der Citroën-Vertragshändler. Kotflügel vorn, Kotflügel hinten, 15/17 inch Alufelgen, Radlaufblende, Leder-Lenkrad,.... Die Installation eines nicht von Citroën vorgeschlagenen Elektrogeräts oder Zubehörs kann zu einer Fehlfunktion der Fahrzeugelektronik führen. 2.

154 Öffnung der Haube 154 Öffnung der Haube Innenseite Um die Haube zu entsperren, muss der Griff unter dem Cockpit gezogen werden. Die Außenseite der Haube leicht anheben und die flachen Hände mit der Handinnenfläche nach hinten gleiten lassen, um den Zugriff auf den Griff zu erleichter. Betätigen Sie mit dieser Taste den Schalter nach rechts und klappen Sie die Mütze auf.

Falls Sie das Kühlmittel regelmäßig auffüllen müssen, weist dies auf einen Fehler hin, den Sie so bald wie möglich durch einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes reparieren ließen. Für eine optimale und sichere Scheibenreinigung empfehlen wir Ihnen die von Citroën empfohlene Pflege. Sollte die Anzeige weiter bestehen und die Anzeigeleuchte nicht erlöschen, kontaktieren Sie bitte Ihr Citroën-Händlernetz oder eine autorisierte Werkstatt.

Nachfüllung Das Additiv muss sofort von einem Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder einer autorisierten Werkstatt nachdosiert werden. Falls Sie mehr als 1 l auffüllen müssen, lässt man den Kältekreislauf von einem Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder einer kompetenten Werkstatt nachprüfen. Schütten Sie kein altes Öl, Bremsflüssigkeit oder Kühlmittel in die Abwasserkanalisation oder den Boden, sondern werfen Sie es in die vom Citroën-Händlernetz zur Verfügung gestellten Behälter.

Jede Intervention bedarf daher einer besonderen Expertise, die durch das Citroën-Händlernetz gewährleistet wird. Nur von Citroën vorgeschlagene oder von Citroën hergestellte Erzeugnisse mit denselben Vorzügen. Damit die Funktionalität so bedeutender Einheiten wie der Bremse gewährleistet ist, hat Citroën Spezialprodukte ausgesucht und bereitstellt.

Achten Sie darauf, dass es nicht nach Benzin stinkt und kein Benzin nach draußen entwichen ist und setzen Sie dann die Kraftstoffzufuhr wieder ein: - Ausschalten der Entzündung (Schlüsselstellung STOP), - Abziehen des Zündschlüssels, - Wiedereinstecken des Zündschlüssels, - Einschalten der Entzündung und Starten des Motors.

Einschalten der Motorzündung (ohne Motorstart). Ca. 6 Sek. abwarten und die Entzündung ausschalten. Für Personenkraftwagen und Kleintransporter gibt es im Citroën-Händlernetz 5 oder 10 l oder 1,89 l Gebinde, sofern diese noch nicht mit AdBlue-Spendern ausgerüstet sind.

Nach jedem Zünden wird die Warnmeldung zusammen mit einem Signalton wiedergegeben. Nach jedem Zünden bestätigt ein Signalton und eine Nachricht einen Defekt in der Abgasreinigungsanlage. Sie können auch einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt kontaktieren. Kontaktieren Sie so schnell wie möglich einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine kompetente Werkstatt.

Einschalten der ZÃ??ndung ohne zu beginnen. 170 Nach dem Abschalten des Triebwerks, wenn sich der Schlüssel in Zündstellung befindet, arbeiten gewisse elektronische Lasten (Scheibenwischer, Scheibenheber, Deckenbeleuchtung, Autoradio usw.) nur für insgesamt 30 min, um ein Auslaufen des Akkus zu verhindern.

Platzieren Sie die Laufsohle des Hebers auf dem Fußboden und achten Sie darauf, dass die Unterseite des Gehäuses rechtwinklig zur Vorder- oder Rückseite steht, die dem zu ersetzenden Laufrad am Nächstliegenden ist. Die Lage des Reifens finden Sie in Punkt 9, Unterpunkt "Eigenschaften". Nach einem Radwechsel mit Reifendruck-Sensor finden Sie in der Rubrik 3, Unterpunkt " Steuergerät ", Kap. "Reifendruckkontrolle" einen Rat.

Überprüfen Sie so bald wie möglich durch einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine qualifizierte Werkstatt, ob die Radschrauben richtig angezogen sind und das Reserverad den korrekten Luftdruck hat. Das Original-Rad so bald wie möglich von einem Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder einer autorisierten Werkstatt reparieren zu lassen. Leuchtmittel des Typs C mit Bajonettverschluss: auf das Leuchtmittel aufdrücken und dann gegen den Uhrzeigersinn verdrehen.

Leuchtdioden (LED) des Typs D: Um das Tagfahrlicht zu ersetzen, kontaktieren Sie das Citroën-Händlernetz oder eine geeignete Werkstatt. Entnehmen Sie die beschädigte Lampe, indem Sie sie leicht andrücken und gegen den Uhrzeigersinn verdrehen. Ziehen Sie den Stecker des Lampenhalters ab, indem Sie die oben befindliche Nase betätigen.

183 Front / Rear Side Blinkleuchten Type B, VY5W - 5 W (gelb) - Blinklicht nach rückwärts schieben und durch Herausziehen des Vorderteils entfernen. Kontaktieren Sie das Citroën-Händlernetz, um einen neuen Fahrtrichtungsanzeiger zu kaufen (nur als komplettes Teil erhältlich).

Zum erneuten Anbringen den Indikator an der Rückseite befestigen und dann nach vorn drängen. Die Klarsichthaube in die Aufnahme eindrücken und auf richtigen Sitz achten. Kapitel 9, Unterpunkt " Räderwechsel ". Bestimmen Sie, welche Lampe fehlerhaft ist und betätigen Sie die hinteren Türen bis 180º.

Entnehmen Sie die beschädigte Lampe, indem Sie sie leicht andrücken und gegen den Uhrzeigersinn verdrehen. Die Kunststoff-Abdeckung wieder aufsetzen und eindrücken. Die beiden Pins eindrücken. Bei allen anderen Aufgaben kontaktieren Sie bitte das Citroën-Händlernetz oder eine autorisierte Werkstatt.

Citroën haftet nicht für Schäden, die durch die Reparatur Ihres Fahrzeuges oder durch den Anbau von nicht mitgeliefertem, vom Citroën-Händlernetz nicht empfohlenem und nicht vorschriftsmäßig eingebautem Zusatzgerät entstehen, vor allem dann nicht, wenn der gesamte Verbrauch der angeschlossene Zusatzgeräte mehr als 10 mio. 190 Scheibenwischerblatt wechselnden Scheibenwischerblättern in Parkposition und Wartungsstellung fahren - Entzündung abschalten, Wischer weniger als eine min uten später aufdrehen.

Scheibenwischerblatt auswechseln - Scheibenwischerhebel hochklappen - Scheibenwischerblatt lockern und abnehmen - Scheibenwischerblatt erneuern - Scheibenwischerhebel erneuern Zum Zurücksetzen des Scheibenwischers die Entzündung aktivieren und den Scheibenwischerhebel bedienen. Frontseitig - Deckel durch Drücken des unteren Endes abnehmen. Kapitel 8, Unterpunkt " Räderwechsel " Ohne Heben (4 Rollen am Boden) Dazu muss immer eine Deichsel mitgenommen werden.

Weitere Auskünfte erhalten Sie auf der Website des jeweiligen Fahrzeugherstellers oder bei einem Citroën Händler oder einer qualifizierten Werkstatt. Gewichte finden Sie auch auf dem Leistungsschild des Fahrzeuges (siehe "Eigenschaften" in dieser Betriebsanleitung). Weitere Auskünfte erteilt ein Repräsentant des Citroën-Händlernetzes oder eine Vertragswerkstatt.

A. Typschild B. Fabrikationsnummer Die Fabrikationsnummer ist auf dem rechten Vorderradgehäuse aufgedruckt. Falls Ihr Auto damit ausgerüstet ist, sehen Sie Kapitel 3, Teil "Reifendruckkontrolle". 204 Funksteuerungen: Anwahl des vorigen / nächstgelegenen Teilnehmers. Radio: Automatischer Suchlauf für die nächstniedrigere Frequenze. Medium: kontinuierliches Drücken: schnelles Zurückspulen.

Radio: Automatischer Suchlauf für die nächst höhere Frequenze. Medien, kontinuierliches Drücken: Vorspulen. Halten Sie die Taste mehr als 2 Sek. gedrückt: Stummschaltung: Schalten Sie den Sound durch gleichzeitige Betätigung der Knöpfe aus, um die Tonlautstärke zu erhöhen oder zu verringern. Stellen Sie den Klang durch Betätigen einer der beiden Lautstärkeregler wieder her. 208 Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Zieladresse angeben Adressnavigation Für die Adressverwaltung sehen Sie den Bereich "Telefon".

Kontakt Zur Nutzung der Telefonfunktionen lesen Sie bitte den Bereich "Telefon". 214 Navigieren - Anleitung Auswählen eines Ziels Zu einem neuen Ziel Navigieren Sie auf die Primäroperation. Auf der sekundären Seite eindrücken. Es können bis zu 200 Eingaben gespeichert werden. Wenn Sie die Zielinformationen entfernen möchten, klicken Sie auf "Einstellungen".

Auf " Zieleingabe aufheben " tippen. Zum erneuten Aufruf der Zielführinformationen die Taste "Einstellungen" drükken. Auf " Weiter navigieren " klicken. Sie können auch "Route auf der Landkarte anzeigen" gedrückt halten, um die Fahrt zu beginnen. 216 Zu GPS-Koordinaten Zu einem Ort auf der POI-Karte Navigieren Sie zur Anzeige der Hauptseite .

Betätigen Sie die Taste Navigieren, um die primäre Seite aufzurufen. Auf der sekundären Seite eindrücken. Auf der sekundären Seite eindrücken. Betätigen Sie die Taste Navigieren, um die primäre Seite aufzurufen. Auf der sekundären Seite eindrücken. Ein langer Druck auf einen der Punkte führt zu dessen Inhalten. oder Markieren Sie "Alle POIs", "POIs - Auto", markieren Sie die Auswahlkriterien und dann "Bestätigen" oder klicken Sie auf "Route auf der Landkarte anzeigen", um die Fahrt zu starten. oder " Ausruhen.

218 Einstellen der Warnmeldungen für Gefahrenstellen / Gefahrenstellen Navigieren Sie auf die Hauptseite. Auf der sekundären Seite eindrücken. Nur wenn die Gefahrenstellen zuvor geladen und im Gerät abgespeichert wurden, steht diese Melde- und Anzeigeserie zur Verfügung. Verkehrsmeldungen Display-Meldungen Mit der Taste Navigieren wird die Hauptseite angezeigt.

Auf der sekundären Seite eindrücken. Ein zweites Mal betätigen, um den Schutzfilter zu deaktiveren. 226 Radio Wählen Sie einen Sender aus Radio Medien betätigen, um die Hauptseite aufzurufen. Zum Ändern einer bestimmten Häufigkeit Radio Medien betätigen, um die primäre Seite aufzurufen. Sie können auch Radio Medien betätigen, um die primäre Seite aufzurufen.

Auf der sekundären Seite eindrücken. Auf der sekundären Seite "Funkliste" auswählen. Zur Auswahl eines abgespeicherten Radiosenders. Betätigen Sie Radio-Medien, um die primäre Seite aufzurufen. "AM Radio Auswahl eines abgespeicherten Radios aus der Auswahlliste. Der Funkempfang kann durch die Verwendung von elektronischen Geräten beeinträchtigt werden, die nicht von Citroën zugelassen sind, wie z.B. ein Batterieladegerät mit USB-Anschluss an eine 12V-Buchse.

Das ist ein normales Phänomen bei der Verbreitung von Funkwellen und heißt nicht, dass das Radio ausfällt. 3 oder 4 betätigen oder den Mauszeiger bewegen, um automatisch nach der nächst niedrigeren oder höheren Häufigkeit zu suchen. Radio "FM Radio" auswählen. Vorherige "Mehrkanal" Vorherige Radiostation Name und Rufnummer der eingestellten "Mehrkanal", auch "Einheit" oder " Unit " bezeichnet Wahl der Tonquelle Darstellung des Frequenzbands "DAB" Radiotextanzeige der momentanen Station Nächste "Mehrkanal" Nächste Radiostation Nächste gespeicherte Station, Taste 1 bis 15 kurz drücken:

Anzeigeoptionen: Wenn eingeschaltet, aber nicht vorhanden, ist die Darstellung ausgegraut, wenn eingeschaltet und vorhanden, ist die Darstellung wei? Die Zeitschrift ist ein Informationsdienst, der auf der Grundlage von für Digitalfunksysteme erstellten Dokumenten arbeitet. Diesen Dienst erreichen Sie über die Rubrik "LIST DIGITAL RADIOSENDER".

230 Medien USB-Laufwerkanschluss Aux-Eingang (AUX) Wählen Sie die Tonquelle Radio Medien aus. Von der ersten Anmeldung werden Playlisten (Zwischenspeicher) innerhalb von wenigen Augenblicken bis zu mehreren wenigen Metern aufgesetzt. Diese Playlisten werden jedes Mal erneuert, wenn Sie die Stromversorgung abschalten oder einen USB-Stick einstecken.

Über das Mobilgerät werden die Bedienelemente gesteuert. Über die Schaltfläche für die Tonquelle (SRC) am Steuerrad können Sie bei aktivierter Tonquelle sofort zum jeweils nächstgelegenen Speichermedium wechseln. Verbinden Sie das Telefon: Sehen Sie dazu den Bereich "Telefon" und dann "Bluetooth". Sie wird über die Steuertasten des Audio-Systems gesteuert.

240 Audioeinstellungen Mit der Taste Settings wird die Hauptseite angezeigt. Betätigen Sie die Taste Settings, um die primäre Seite aufzurufen. Or "Klingeltöne" "Stimme" - "Ambiente" (6 Tonrichtungen zur Auswahl) - "Bass:" - "Höhen:" - "Lautstärke" (aktivieren/deaktivieren) - "Layout" ("Treiber", "alle Insassen", "nur vorne"). Dieselbe Kennzahl in das Gerät eingeben, "OK" auswählen und übernehmen.

Vorgehensweise vom Gerät aus Aktivierung der Bluetooth-Funktion des Mobiltelefons und Sichtbarkeit für alle (Konfiguration des Mobiltelefons). Betätigen Sie die Taste Phone, um die primäre Seite aufzurufen. Auf der sekundären Seite eindrücken. Es wird vorgeschlagen, das Handy anzuschließen: - als "Telefon" (Freisprecheinrichtung, nur Telefon), - als "Audio-Streaming" (Streaming: drahtlose Audiowiedergabe vom Telefon), - als "Internet" (Internet-Navigation nur, wenn Ihr Auto mit dem Standard "DUN" für automatische Bluetooth-Einwahl ausgestattet ist).

Betätigen Sie die Tasten Phone, um die primäre Seite aufzurufen. Um den ankommenden Ruf entgegenzunehmen, kurz die TEL-Taste am Steuerrad drükken. Rufen Sie über die Tasten am Steuerrad an. Auf der sekundären Seite eindrücken. Sie können auch die TEL-Taste am Steuerrad gedrückt halten, um einen ankommenden Ruf zu unterdrücken.

Neue Rufnummer anwählen Um die Hauptseite aufzurufen, betätigen Sie die Telefontaste. Betätigen Sie "Anrufen", um den Ruf zu führen. Betätigen Sie die Schaltfläche Telephone, um auf die primäre Seite zu gelangen. Um die Zuweisung zu verlassen, halten Sie die Tasten oder "Löschen" gedrückt und betätigen Sie die Telefontaste am Steuer.

Es wird nicht vorgeschlagen, ein Hindernis auf der Strecke zu umgehen. Ausserhalb der Zielvorgabe werden alle " Gefahrenstellen " vor dem Auto gemeldet. 264 Radio REQUEST REPLY HELP Die Qualität des voreingestellten Programms nimmt kontinuierlich ab oder die abgespeicherten Programme können nicht angenommen werden (kein Sound, 87,5 MB im Display,....).

Über das kurze Menü die Taste "RDS" betätigen, damit das Gerät prüft, ob ein starker Teilnehmer in der Gegend ist. Überprüfen Sie die Antennen durch einen Repräsentanten des Citroën-Händlernetzes oder eine qualifizierte Werkstatt. Ich kann gewisse Radiostationen in der Senderliste nicht finden. Die Bezeichnung des Senders wird geändert.

Einige Radiostationen senden andere Daten als ihre Namen (z.B. Songtitel). Diese Einträge interpretiert das Programm als Absender. Die Anlage erhält keine Kurzmitteilung. Es können keine SMS-Nachrichten im Bluetooth-Modus an das Gerät gesendet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema