Citroen C4 Bluetooth

C4 Bluetooth

Im Bluetooth-Menü Ihres Peripheriegerätes wählen Sie den Namen des Systems aus der Liste der erkannten Geräte. Bei Citroën gibt es eine Vielzahl von Modellen mit Bluetooth-Technologie. Informationen zum Anschluss und Betrieb eines Bluetooth-Gerätes finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Citroën und Ihres Mobiltelefons. Der Citroen C4 e-HDi 110 Selection mit PDC & Bluetooth & Klimaanlage ? 16.

500,00 MwSt eichfähig. C4 e-HDi 110 Selection mit PDC & Bluetooth & Klimaaut Alle 11 Bilder ansehen.

Citroen C4: Mit einem Bluetooth-Telefon

Anschließen - Telephonieren - 7 inch (17 cm) Touch Screen - Ton und Telefonie

Das Bluetooth-Handy muss aus Gründen der Sicherheit bei Stillstand des Fahrzeugs an die Freisprechanlage des Radios angeschlossen werden, da dieser Prozess ständige Wachsamkeit verlangt. Im Bluetoothmenü Ihres Peripheriegeräts können Sie den Systemnamen aus der Geräteliste auswählen. Im Peripherie-Gerät den Kode von mind. 4 Ziffern eingeben und quittieren, Anlage eingeben, "OK" auswählen und quittieren.

Die Bluetooth-Option des Handys einschalten und sicherstellen, dass sie "für alle sichtbar" ist (Konfiguration des Handys). Auswahl "Bluetooth-Verbindung". Geräte suchen" auswählen. Es wird die Namensliste der anerkannten Telefon (e) eingeblendet. Im Fehlerfall empfiehlt es sich, die Bluetooth-Funktion Ihres Mobiltelefons zu de- und wieder zu reaktivieren. aus der Telefonliste auswählen und quittieren. vierstelliger Kode für die Anmeldung ein und quittieren.

Gleiche Kennzahl am Handy eingeben und dann die Anmeldung abschließen. Es wird vorgeschlagen, das Handy anzuschließen: als "Telefon" (Freisprecheinrichtung, nur Telefon), als "Audio-Streaming" (Streaming: drahtlose Audiowiedergabe vom Telefon), als "Internet" (Internet-Navigation nur, wenn Ihr Auto mit dem Bluetooth-Standard-Einwahlnetzwerk "DUN" vereinbar ist).

Markieren Sie ein oder mehrere Profil (e) und übernehmen Sie. Das Angebot ist abhängig vom Netzwerk, der SIM-Karte und der Verträglichkeit der verwendeten Bluetooth-Geräte. Welche Services Ihnen zur Verfügung stehen, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Telefons und Ihres Netzbetreibers. Das System, das die Anbindung in einem einzelnen Mode erlaubt, ist abhängig vom Handy.

Ein Anschluss über die drei Betriebsmodi ist serienmäßig möglich. Weitere Infos (Kompatibilität, weitere Hilfe,....) finden Sie unter www.citroen.de. in der Auflistung. Abhängig von Ihrem Gerät werden Sie bei jedem Zünden zur Annahme der automatischen Verknüpfung auffordern. Je nach Art des Telefons fragt das Gerät Sie, ob Sie die Übernahme Ihres Telefonbuchs bestätigt haben oder nicht.

Andernfalls ist " Update " zu aktivieren. Bei einem Neustart des Fahrzeuges wird das letzte mit dem Auto verbundenes Handy ca. 30 s nach dem Start des Fahrzeuges bei erneutem Telefonieren mit Bluetooth eingeschaltet. Zum Ändern des Modus der Automatikverbindung muss das Handy aus der Auswahlliste ausgewählt und dann die entsprechende Option gewählt werden.

Automatisches Wiedereinschalten Wenn die Anzündung eingeschaltet ist, wird das letzte angeschlossene Handy beim Abschalten der Anzündung angeschlossen, wenn dieses nicht angeschlossen ist.

Mehr zum Thema