Daihatsu Cuore Autoradio

Autoradio Daihatsu Cuore

"Autoradio-Kabelsatz Toyota Daihatsu . Daihatsu Mira ist ein Modell des japanischen Herstellers Daihatsu. Der Nachfolger des Daihatsu Fellow Max. Das Modell heißt im Export Cuore (ital. cuore für Herz) und teilweise auch Charade.

Funkadapter Autoradioadapter Daihatsu Lexus Toyota VW.

Monatsreport Oktober 2010

Die Cuore arbeitet sicher und unscheinbar. Die Bedienung von Radios und CD-Playern ist leicht und selbsterklärend. 27.11. 2010, Kilometer: 25.618. Im Nov. ist die Cuore ihren ersten Lebensmonat vollständig auf Winterbereifung gefahren. Werkseitig ist das Gerät mit einem AUX-Anschluss für MP3-Player o.ä. ausgestattet. Funk: Werksinstallation mit Übersicht.

Alles in allem sind die Taster für oft benutzte Funktionalitäten deutlich etikettiert. Praktisch ist auch ihre Anzahl und Anordnung: Neben den sechs Stationstasten und der Lautstärke-Ein/Aus-Taste in der Bildmitte sind acht weitere Taster jeweils paarig zueinander versetzt angebracht. Zusätzlich gibt es die nachfolgend beschriebene CD-Auswurftaste und die DISP-Taste, die neben dem Bildschirm und unter dem CD-Einschub sind.

Am häufigsten verwendete Funktionalitäten können durch Markierung auf den Tastern leicht gefunden und bedient werden: Wenn Sie die Taste FM/AM betätigen, wechseln Sie zwischen den Frequenzbereichen (zwei Frequenzbänder, ein MW), in denen Sie je sechs Programme abspeichern können. Halten Sie die Nummerntaste gedrückt, um den gerade angehörten Teilnehmer zu übernehmen, und halten Sie sie gedrückt, um den abgespeicherten Teilnehmer abzurufen.

Sie sind leicht zu erkennen und so groß, dass sie auch mit einem Handschuh bedient werden können. Auch hier ist die Grösse optimal, aber die doppelte Belegung des Drehrads macht für den Anwender einen Unterschied: Die grosse Taste fungiert gleichzeitig als Ein-/Ausschalter des Senders.

Vereinfacht ausgedrückt: Wenn Sie versuchen, die Lautstärke zu verringern oder zu erhöhen, drücken Sie den Finger leicht auf den Finger und schalten Sie das Funkgerät aus. Das ist jedoch ein verhältnismäßig kleines Hindernis, da das Fahrzeug einmal so heiß sein wird, dass man ohne Schutzhandschuhe fährt. Zum einen ist das billig, weil man den Spieler mit einem sehr kurzem Klinkenbuchsenkabel verbinden und gut aufbewahren kann, zum anderen hängen keine Leitungen im Flugzeug.

Schließlich ist der Sockel deutlich sichtbar in grüner Farbe eingefasst - wenn Sie also Ihren Spieler installieren, bevor Sie abfahren, werden Sie die Verbindung problemlos wiederfinden. Dabei wurde mir der Handgriff zu der sehr ausführlichen Gebrauchsanweisung nicht erspart: Wenn der MP3-Player, das Handy oder ähnliches über ein 3,5-mm-Klinkenkabel an das Funkgerät angeschlossen war, muss man die CD-Taste lang drükken.

Sobald Sie es wissen - kein Hindernis, aber die Intuition ist anders. Um den Uhreneinstellmodus zu starten, benötigen Sie keine dieser drei Knöpfe, sondern müssen die DISP-Taste gedrückt halten, während das Funkgerät ausgeschaltet ist. Uhranzeige, Senderfrequenzanzeige oder Sendernamenanzeige. Wenn das Funkgerät ausgeschaltet ist, können Sie zwischen dem Leuchtdisplay der Uhr oder dem vollständig ausgeschalteten Bildschirm auswählen.

Wenn Sie die TA-Funktion aktivieren, hält der Spieler während einer Unterbrechung der Nachricht an und setzt die Wiedergabe an der gleichen Position fort. Das System ist daher vor allem einfach zu handhaben und zeichnet sich durch seine unscheinbare Arbeitsweise aus.

Mehr zum Thema