Dhl Elektrofahrzeuge

Dhl-Elektrofahrzeuge

Die chinesische BYD Company Ltd. hat eine ganze Flotte neuer Elektrofahrzeuge an den Bonner KEP-Dienstleister Deutsche Post DHL ausgeliefert. DHLs neue Elektrofahrzeuge sind weit davon entfernt, Pakete vor Weihnachten auszuliefern. Jetzt setzt die Deutsche Post DHL auch in Stuttgart ihre Streetscooter-Elektrofahrzeuge ein. Für den Zustellverkehr hat DHL eigene E-Scooter entwickelt, die nun in der Stadt unterwegs sind.

Mit den emissionsfreien Elektrofahrzeugen gehören lästige Abgase, die die Feinstaubbelastung nach oben treiben, der Vergangenheit an.

DHL hat die Paketlieferung in Herbern auf Elektrofahrzeuge umgebaut.

Herbern-Deutschland - Seit September 2017 sind in der Kommune Aachen drei Straßenroller aus der Stromflotte des Konzerns DHL auf Achse. Auf der Passagierseite hat Herr Dr. med. Thomas SteinkÃ?hler die Schachtel mit den Briefen und Kleinigkeiten griffbereit bei seiner Liefertour nach Herbern bereits um 9 Uhr in der Hand. Nichts Außergewöhnliches auf den ersten Blick, aber der Lärm macht den großen Unterschied deutlich: Hier kommt die Mail fast geräuschlos und vor allem emissionsfrei: mit dem E-Auto.

In der Zustellbasis Ascheberg/Nordkirchen in der Nordwest-Straße sind seit Okt. 2017 drei Straßenroller des Konzerns DHL in Betrieb, berichteten Briefsprecher Rainer ERZER und Zustellmann Tomas STEINKÜHLER in einem Interview mit dem Westfälischen Azeiger. Die Ladefläche kann von drei Seiten geöffnet werden und ist mit einem rutschsicheren Fußboden versehen, der seinerseits so hoch ist, dass der Anlieferer vor ihm stand.

"Ein Arbeitsinstrument ", sind sich die beiden einig: und dazu noch stabil. Durch die verhältnismäßig simple Antriebstechnologie rund um den E-Motor unter der Motorhaube sei der Roller weniger anfällig für Reparaturen als die Diesel-Modelle, erläutert der Sprecher der Deutschen Post. "Heute Morgen wurde mir zum Beispiel mitgeteilt, dass ein Auto nicht aufgeladen wird", erzählt uns Herr Dr. med. Thomas Steinkühls. Die Paketmengen nehmen unregelmässig zu, so Enzer.

Das Echo auf die umweltschonende Anlieferung ist vorwiegend gut, berichtete er von vielen Interessenten. Es gibt nur eine Sache, die Postboten und Vorübergehende nicht wirklich gewohnt zu sein scheinen: Er hat schon den einen oder anderen unbeabsichtigt verängstigt,telt er. Wo werden Elektrofahrzeuge wie der Straßenroller von DHL tatsächlich instand gesetzt?

der deutschen Logistikzeitschrift

Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr mit mehr als 2.500 Zuschauern erfolgreich verlaufen ist, geht es nun mit der zweiten Ausgabe der Veranstaltung in die zweite Runde. 2008 wird die Veranstaltung mit dem Titel hypermodel.de gestartet. Vom 20. bis 22. November 2018 treffen sich in diesem Jahr die Menschen in der Frankfurter Innenstadt, um über die Themen.... Logistik-Digitalkonferenz ist Teil der Fachmesse für Logistik vom 20. bis 22. November in der Mainmetropole Deutschland.

An der neuen Fachmesse für den Bereich Kommunikation ist die HUSS-VERLAG mit Sitz in Frankfurt am Main teilgenommen. Der Logistikkongress ist Teil der Fachmesse und steht unter dem Thema "Shaping.... Das Unternehmen mit Sitz in China, der Hersteller von Batterie- und Elektrostaplern der Marke Bynd mit Sitz in Schenzhen, wächst weiter in Deutschland.

Für den in Hamburg ansässigen Paketdienst in der Göttinger City sollen Elektrodreiräder die Anlieferung vereinfachen. Der Bonner Konzern der Deutsche Postbank DHL erweitert sein Bekenntnis zur E-Mobilität und führt den "StreetScooter" nach Deutschland aus. Im Rahmen des Forschungsprojekts "eJIT only electric" wurde am 22. Juli 2017 die erste rein elektrische 40-Tonnen-Zugmaschine präsentiert.

Vom 20. bis 22. November 2017 läuft die Vorbereitung der neuen Fachmesse und Konferenz Veranstaltung der Firma Hypertec, die erstmalig im Kongresszentrum und in der Messehalle 5.1 der Frankfurter Wertpapierbörse stattfinden wird, auf vollen Touren. Auf der Fachmesse für Fahrzeug- und Batterietechnik vom 14. bis 16. März 2017 in Stuttgarts Innenstadt stellt der Batteriehersteller Bynd mehrere Innovationen vor.

Das Redaktionsteam von HUSS-VERLAG aus München konzentriert sich auf der Trade World, die im Zuge der Logistik vom 8. bis 10. März 2016 in Stuttgart stattfindet, auf alternative Lieferfahrzeuge für die Stadtlogistik. Die Firma Byde hat eine ganze Reihe von neuen Elektrofahrzeugen an den KEP-Dienstleister der Deutsche Postbank DHL in Bonn ausgeliefert.

Laut Angaben von Bynd umfasst die erste Serie 35 reine Elektrofahrzeuge der Baureihe "T3". So könnte es auch die Firma DHL sein, die vor kurzem den Vertrag für die Firma streetcooter aus Aachen unterzeichnete. Das Logistikunternehmen Deutschen Post DHL richtet einen Innovationsparcours zur Erprobung von innovativen Zustellkonzepten ein.

Der amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla Motor baut gemeinsam mit der Deutschen Bahn eine deutschlandweite Lade-Infrastruktur auf. Erste vier Kompressoren entlang der Autobahn von Muenchen ueber die Landeshauptstadt Stuttgar.... Mit der Deutschen Postbank DHL wird Berlin ab Jahresmitte 2013 der erste Ort in Deutschland mit einem dezentralen CO2-freien Konzept sein. Elektrofahrzeuge sind bereits heute für viele Zustellfahrten in der City geeignet: Welche Anwendungen erschließen bereits ökonomische Anwendungsfelder und welche politische Massnahmen können unterstützend sein.

Erst mit der Akquisition des Elektrofahrzeug-Herstellers.... Das Unternehmen Nordrhein-Westfalen, die Firma Nordrhein-Westfalen, die Firma Hornbach. Kürzlich hat die Firma Knorr-Bremse AG, Kirchheim/Teck, mit der Erprobung von Elektrofahrzeugen im eigenen Fahrzeugpark begonnen. Anhand eines naturwissenschaftlichen Studienprojekts wird die Langzeitprüfung von elektrischen....

Mehr zum Thema