Digital Radio Fürs Auto

Autodigitalradio

Weshalb sollte ich ein Autoradio mit DAB+ wählen, wenn ich ein neues kaufe? Auto fahren und Radio hören gehören auch für Sie unweigerlich zusammen? Der digitale Radioempfang gilt als die Technologie der Zukunft und setzt neue Maßstäbe in der Auto-Klangqualität. Zum Nachrüsten stehen DAB+ Empfänger zur Verfügung. Früher schnallten sich nur wenige Menschen an und heute starten viele ihre Autos auf Knopfdruck.

Smart Adaptor holt digitales Radio ins Auto / Klar Digital "CAD14": DAB/DAB+ Funkempfänger mit UKW-Sender für das Auto-Radio

Vielfältigere Programme, bessere Tonqualität, ununterbrochener Musikempfang oder spannende Zusatzinfos zum aktuellen Programm: Das sind nur einige der Vorzüge des Digitalradios. Das bestehende Radio kann mit dem neuen Modell CAD 14 ohne weiteres auf DAB/DAB+ aufgerüstet werden. Der unaufdringliche Receiver der Firma wird in den Feuerzeug eingesteckt und der Funkspaß kann losgehen.

Er überträgt die DAB/DAB+-Signale über die FM-Frequenz an das Radio. Der Kompakt-Receiver ist 6,8x2, 3x6,5 Zentimeter groß und kann über den Feuerzeug mit 12 - 24 V versorgt werden. Das glänzend schwarze Kameragehäuse des "CAD14" verfügt über ein 3,6x2, 1 Zentimeter großes LED-Display, auf dem die FM-Sendefrequenzen dargestellt und durch das Menu geleitet werden.

Durch den flexiblen Schwenkarm des Digital Entertainment Systems ist der Zugriff von allen vier Himmelsrichtungen im Fahrerhaus möglich. Über einen Audioausgang können Kopfhörer oder externe Lautsprecher angeschlossen werden, wenn das Radio für Unterhaltungszwecke wie z. B. für einen Campingplatz oder ein Picnic verwendet wird. Die beiliegende Schleifenantenne wird an den Antennen-Eingang angeschlossen, der das DAB/DAB+-Signal entgegennimmt und per FM-Übertragung an das Radio sendet.

Die " CAD 14 " von Clintdigital ist ab jetzt unter www.eeteuroparts.de für einen unverbindlichen Preis von 99 EUR zu haben.

VHF-Nachfolgemodell " DAB+ " macht auch das Radio zukunftsfähig

Wenn Sie ein gebrauchtes oder neues Auto suchen, achten Sie darauf, dass die Beschallungsanlage oder das Radio über einen digitalen Radioempfang DAB+ verfügen oder dass DAB+ auch nachträglich eingebaut werden kann, empfiehlt DAB+. DAB+ ist der Digitalnachfolger von VHF, auf den viele europäische Staaten angewiesen sind. Klare, kristallklare, digitale Aufnahme - mit DAB+ für das neue Radio ist das ganz leicht.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Serienausstattung und Ausstattung des neuen Fahrzeugs. Erst mit DAB+ im Auto kann der Funkempfang europaweit garantiert werden, da einige Staaten wie z. B. Deutschland oder die Schweiz planen, das Analogfunkband auszuschalten oder bereits, wie z. B. Deutschland, die meisten ihrer UKW-Sender abgeschaltet haben.

Immer mehr Länder vertrauen auf DAB+ und wollen VHF abschalten. Da es sich bei einem Auto um ein langfristiges Investitionsgut handelt, ist jetzt der geeignete Moment, beim Kauf eines neuen Fahrzeugs nach DAB+ zu suchen. Mit DAB+ bieten wir dem Autofahrer in ganz Europa einen klaren Mehrwert: 13 Hörfunkprogramme können deutschlandweit empfangen werden, die Reichweite des DAB+-Netzes beträgt 96% der Gesamtbevölkerung.

Nächstes Jahr wird sich das Angebot an digitalen Programmen von Frankfurt bis nach Oberammergau um bis zu 16 weitere interessante private Sender auf fast 30 erhöhen. 150 verschiedene regionale Sendungen von öffentlichen und privatwirtschaftlichen Anbietern kommen dazu, und die Zahl wird weiter steigen. Jeder Autoausflug kann zu einer aufregenden Radio-Entdeckungsreise werden, denn die Vielfalt der Programme nimmt von Jahr zu Jahr zu.

Innerhalb von nur 2,5 Jahren ist Digital Radio DAB+ deutschlandweit zu empfangen. An den wenigen noch nicht bedienten Standorten wechselt das Digital-Radio vollautomatisch auf Analog FM. DAB+ Autoradios haben gegenüber FM einen akustischen Vorteil: Der Digitalklang ist sauber und geräuschlos. Mit DAB+ steht ein wesentlich breiteres Programmangebot zur Verfügung und es werden mehr Daten übertragen, als es mit FM möglich ist.

DAB+ beinhaltet auch Musikstücke, Wetterprognosen und, bei vielen Models, Albencover oder Studiobilder ohne Aufpreis. Mit DAB+ gibt es neue, abwechslungsreiche Programme für jeden Anspruch - von rockig bis tänzerisch, von eigenständig bis klassisch. Der DAB+ kann wie üblich über Antennen empfangen werden und benötigt keine Internetzugriff. Das DAB+ im Auto wird zunehmend beliebter: Im vergangenen Jahr wurden 4,6 Mio. neue DAB+ Funkgeräte in ganz Asien abgesetzt.

Bereits 21% der Neufahrzeuge sind in der Bundesrepublik mit DAB+-Radios ausgerüstet, die einen freien Antennenempfang ohne Internetanschluss erlauben. Wenn Sie DAB+ beim Kauf eines neuen Autos bestellen, investieren Sie in ein nachhaltiges Radio. In autorisierten Werkstätten bietet der Fachhandel und die Industrie den fachgerechten Ersatz des vorhandenen Funkgerätes durch ein Gerät mit DAB+ an.

Autolenker können ihr FM-Radio mit leicht zu montierenden Adapterlösungen zu einem Preis ab 150? umrüsten. DAB+ ist als Zubehör für nahezu alle in der Bundesrepublik verfügbaren Kraftfahrzeuge erhältlich, zum Teil bereits serienmäßig. Für Informationen über DAB+ im Auto finden Sie eine umfassende Uebersicht unter www.digitalradio.de/index.php/de/dab-im-auto-uebersicht.

Die DAB+ Ausstattung für Neufahrzeuge aller Marken in der Bundesrepublik gibt es hier - auch mit Preisinformationen.

Mehr zum Thema