Din Anschluss Radio

Din-Funkverbindung

Klarion CeNet, Klarion (CE-NET-Funkgeräte) (pm). DIN-Buchse auf der Rückseite des Radios. Wenn Ihr Funkgerät nicht über DIN-ISO-Anschlüsse verfügt, sind spezielle Adapter, die auf DIN-ISO-Standard umgestellt werden können, im Zubehörhandel erhältlich. ?koda) gibt es derzeit keine Adapter für den Anschluss von Nachrüstgeräten.

Eine Antenne mit "neuem" ISO-Stecker an ein Funkgerät mit "alter" DIN-Buchse anschließen.

Problem mit der Cinch-Verbindung

Zum Beispiel wollen Sie einen CD-Player an ein altes System mit DIN-Steckern anschließen: Sie brauchen ein Anschlusskabel mit einem 5-poligen Diodenstecker (DIN) auf der einen und 2 Cinchsteckern auf der anderen. Der Anschluss der Leitungen erfolgt an den Anschlüssen 3 und 5 des DIN-Steckers.

Diese Verbindung arbeitet meist vollkommen problemlos, auch in umgekehrter Reihenfolge, wenn es darum geht, ein DIN - Betriebsmittel an einem Endverstärker mit Chinch - Anschluss zu betreiben. 2. Die Situation ist anders, sowohl bei der Aufzeichnung als auch bei der Abspielung. Hier sind DIN und DIN und Cinch nicht miteinander kompatibel.

Folgende Fehler sind aufgetreten: 1) DIN am Aufzeichnungsgerät (Tapedeck) und RCA am Verstärker: Die Aufzeichnung ist überlastet, auch wenn die Aufnahmesteuerung nahezu geschlossen ist. 2 ) Klinke am Aufzeichnungsgerät und DIN am Verstärker: Hier ist es exakt umgedreht. Im ersten Falle ist die Antwort sehr einfach: Es gibt ein Spezialkabel mit Spannungsteiler, das die Hochspannung des Cinch-Ausgangs auf den richtigen Pegel für das DIN-Gerät drosselt.

Mit einem kleinen Endverstärker kann die fehlenden Ausgangsspannungen so weit erhöht werden, dass es genügt, das Aufzeichnungsgerät bestmöglich zu steuern. In der Regel befinden sich diese Widerstandselemente unmittelbar an der DIN-Buchse und werden an die Kontakte 1+4 angeschlossen.

Funk-Antennenverstärker AM/FM DIN für alle Kraftfahrzeuge mit DIN-Antennenanschluss

Bei diesem Antennen-Adapter wird Ihre Fahrzeug-Aktivantenne beim Wechseln des Funk- oder Navigationssystems weiter mit Energie gespeist. Auch der Funkempfang wird optimiert. Wenn Sie Ihr Originalradio durch ein Retrofit-Radio austauschen und die ursprüngliche Autoantenne weiter verwenden wollen, benötigen Sie diesen Antennen-Adapter. Die speziellen Anschlüsse von Radio und Antennen sorgen für eine leichte Anbringung.

Die blauen Leitungen werden an den 12V+ Antennenfernausgang des Funkgerätes oder an die 12V+ Zündung plus angesteckt.

Auch interessant

Mehr zum Thema