Dpx406dab test

406dab test

Das Design des Kenwood DPX406DAB Double-DIN DAB Receivers kann durch die variable Tasten- und Displaybeleuchtung individuell angepasst werden. Schlussfolgerung: "Das Kenwood DPX406DAB bietet mit Digitalradio, Bluetooth und Smartphone-Konnektivität umfangreiche Funktionen. Beim Test im Berner Oberland wurden mindestens 119 DAB-Programme an der externen Antennenanlage eingelesen, 103 mit der Stabantenne! Im Grunde kann das DDX4017DAB problemlos mit dem DPX406DAB mithalten. Der Kenwood Autoradio-Test mit allen Testsiegern in einer Übersicht.

zensieren

Mit digitalem Radio, drahtlosem Anschluss über Funk, über das Internet und über Smartphones verfügt das DPX406DAB über umfassende Funktionen. Schalter! 1/2011 - Navigationsgeräten nutzen den Geschwindigkeitsimpuls zur präziseren Streckenführung. Freisprechen mit Hintergrundmusik 2/2008 - Dieser Receiver kann sowohl als Freisprechanlage an die Car-Hifi-Anlage als auch als A2D-fähiges Radio eingesetzt werden.

Betrieb Das Bedienkonzept des iDA-X001 ist optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt. Auf dem hochauflösenden Farb-Display werden alle Daten des Gerätes einschließlich der CD-Hülle angezeigt. Zenwood KDC-DAB35U, KDE173BT, YVC CDR 761, Yamaha und Yamaha, Yamato MEX-N4100BT, Yamaha und Yamaha Yamato Yamaha sind nur einige Beispiele für den Einsatz von Yamaha, Xamaha, JVC Yamaha, Xamaha, Kenwood Yamaha KDC-100UR, Yamaha, Xamaha, Dietz-R.

Schicken Sie uns weitere Anregungen für nützliche Webseiten über die Kenwood DPX-406DAB.

Review 2-DIN car radios - Kennwood DPX406DAB

Das neue doppelte Funkgerät von Kennwood verfügt über eine komplette Ausstattung mit DAB+. Durch die grössere Vorderseite können die Bedienungselemente grösser und somit ergonomisch gestaltet werden. Dies gilt auch für den sehr gut bedienbaren und gut zu bedienenden KENWALD und die gewohnte gute Menünavigation. DPX406DAB ist mit einem Bluetooth-Modul ausgestattet, das neben der Freisprechkommunikation auch hochwertiges Audio-Streaming mit Audio-Streaming mit A1DP und A2ptX erlaubt.

Für den Sender verwendet das Unternehmen die erprobte Verbindung von FM-Empfänger und DAB+ Digital Radio inklusive unterbrechungsfreiem Schalten. Auf der Geräterückseite des Gerätes befinden sich zwei Vorstufenpaare. Der Aux-Eingang und der USB-Anschluss befinden sich unter einer Frontklappe. Über USB-Sticks können Sie Ihre Lieblingsmusik in den folgenden Dateiformaten abspielen: MP-3, MP-3, WMA, WAC und AAV. Dank digitaler Radio-, Audio- und Smartphone-Konnektivität verfügt das DPX406DAB von KENWORLD über eine breite Palette von Funktionen.

DPX406DAB Doppel-DIN Digitalradio Empfänger

Mit der variablen Tastatur- und Display-Beleuchtung des doppelten DAB-Empfängers können Sie das Aussehen des DPX406DAB an jedes Fahrzeug anpassbar machen. Damit Sie während der Fahrt anrufen können, verfügt das DAB-Autoradio über eine Bluetooth-Funktion inklusive eines separaten schnurlosen Telefons. Zur Steuerung von Smart-Phones über das Radio muss auf dem Außengerät die so genannte "Kenwood Musik Play" Applikation vorhanden sein.

Außerdem ist das DAB-Autoradio leicht zu handhaben. Im Allgemeinen fanden viele Kunden, dass der Sound des Geräts sehr gut war. Contra: Mehrere Einkäufer beklagten, das Gerät sei ihrer Ansicht nach kleiner als auf den Fotos und auch nicht ausreichend stark erleuchtet.

Einem Einkäufer ist aufgefallen, dass die Anbindung an externe Datenträger wie USB-Sticks oder Smart-Phones oft durchbrochen wird. Manche Kunden hielten es auch für ungünstig, dass sich das DAB-Autoradio nicht automatisch ein- und ausschaltet, wenn der Motor gezündet oder abgeschaltet wird, was eine Gefährdung für die Batterien darstellt, wenn man nicht daran denkt, das Funkgerät auszustellen.

Resümee: Der DPX406DAB Double-DIN Digital Radio Empfänger mit iTunes Fernbedienung /Bluetooth schwarz konnte viele Kunden vor allem durch seinen Klang und die vielen Einstellmöglichkeiten begeistern. In der Gesamtwertung wurde der DPX406DAB Dual-DIN-DAB-Empfänger von ca. 66% der Kunden mit 3,7 Sterne ausgezeichnet.

Mehr zum Thema