Favolcano Autoradio

Autoradio Favolcano

Bluetooth-Taste FAVOLCANO für iPhone iPad Smausng Edge Smartphones Review. Bluetooth Media Button auf meinem Motorrad. Zum Einschalten des Autoradios den Knopf oder POWER drücken. Senden Sie das Audiosignal vom Headset an den Funkempfänger (Autoradio). Autoelektronik - Autoelektronik - Car Audio - Autoradios - Verstärker - Lautsprecher - TV & Video - Zubehör.

Auto-Radio mit Anzeige für Kamera hinten 1 DIN - E und Ton

Hier finden Sie viele Infos über ihn, das Zusammenleben mit und für ihn sowie eine Gemeinschaft von MitstreiterInnen. Sie können als Besucher viel über das Thema von A bis Z lesen. Mit der Registrierung haben Sie noch mehr nützliche Infos, Tips & Kniffe oder Unterlagen zur Hand und können sich mit Ihren Anfragen an unsere Fachleute oder an uns weitergeben.

Wiedergabe/Stopp der Wiedergabe - nach 3 Monate ohne Funktionen, nach 2 Woche Auswechslung. Auto-Audioblog

Ich habe den Knopf in mein Fahrzeug eingebaut und er läuft auch. Die Paarung geht superschnell. Das ist eine Medien-Taste, die genau das ist, was ich gesucht habe. Die Taste zur Fernbedienung des Lautsprechers habe ich im Haus gekauft, sie arbeitet gut, man kann die Noten vorwärts/rückwärts abspielen und die Lautsprecherlautstärke einstellen, das beiliegende Lanyard ist einfach toll.

Über die Bluetooth-Taste können Sie einen Song abspielen/stoppen, die Musiklautstärke verringern/erhöhen, zurückspulen/vorspulen, ohne auf das Smartphone zu blicken. Durch die mitgelieferte Klammer und das mitgelieferte Klebestreifen kann der Knopf am Steuerrad oder an ähnlichen Stellen angebracht werden, was das Autofahren erleichtert und sicherstellt. Man kann auch ein anderes Bluetooth-Gerät, z.B. Ohrhörer, Autoradio oder Boxen, anschließen, wenn die Verknüpfung mit der Taste bereits besteht, so dass man das Instrument mit der Taste fernsteuern kann.

Auch um das Fahrzeuglenkrad herum. Ich habe ihn beim Gehen in der Tasche, damit ich die gewünschte Menge einstellen kann, ohne das Gerät aus dem Koffer nehmen zu müssen. Arbeitet einwandfrei mit Ihrem Mobiltelefon und Android. Es läuft alles wie geschildert. Der Einbau im Fahrzeug ist sehr leicht und die Anbindung an das Mobiltelefon ist problemlos möglich.

Das benutze ich, um in meinem Wagen zu verderben. Ich benutze das Instrument jetzt seit einer ganzen Weile. Der Apparat arbeitet ohne Probleme, kann an zwei verschiedene Mobiltelefone angeschlossen werden, kleine, tragbare aber praktische. Meine Kamera wird mit der Taste verbunden und das Kopfhörer arbeitet auch. Zur Vorrichtung selbst: Vor dem Erwerb war ich skeptisch, ob ich ohne direkten Blick auf die Tasten auffindbar war.

Anders als bei Infrarot-FBs wirkt dies auch bei Lenkschlägen hervorragend. Die Taste regelt dann nur noch das Mobiltelefon, d.h. das Autoradio muss auf die maximale Wunschlautstärke eingestellt sein, und Sie machen das Mobiltelefon dann so ruhig wie Sie wollen. Es läuft eine Tasker-App, die das Telefon lauter/leiser macht (je ein Step bei 30-40 und 60-70), je nach Geschwindigkeit, beide arbeiten hervorragend zusammen.

Das nächste Hindernis ist, dass ich vom Firmenwagen zum Privatfahrzeug fließen wollte und den Knopf nicht ändern wollte. Dazu habe ich einen Bananensaftdeckel von der Flasche entnommen, da paßt der Knopf zwar exakt, aber er kann auch wieder herausgefummelt werden, wenn man z.B. die Batterien berühren muß.

Um es zu fixieren, nahm ich ein Doppelklebeband, zwei Schnitte im Klappdeckel, ein durchgezogenes Klebeband und lang genug, um es um das Steuerrad zu "wickeln". Damit kann ich den Knopf in wenigen Augenblicken entfernen und fixieren, ohne eine weitere Halterung zu haben.

Ersatzbeschaffung nach 3 Monate ohne Wirkung, nach 2 Jahren. Doch nach 3 Monate gab das kleine Ding den Mut auf, zuerst wechselte die Akku, aber auch bei neuem Akku keine Wirkung, also nur ein sternchen. Toller Teil, super Arbeit. Das geht beim Laufen (ich habe es in der Hand) und beim Radfahren (ich habe es am Griff mit der beiliegenden Montagehalterung, die übrigens fest sitzt).

Ich habe es beim Laufen immer in der Tasche, mein Mobiltelefon ist in der Hosentasche. Ich kann also auf einen unbeliebten Song klicken, ohne jedes Mal mein Mobiltelefon herauszunehmen. Nach dem Pairing wird es vom Mobiltelefon (s5 mini) direkt wiedererkannt. Es läuft alles wie geschildert. Der Einbau im Fahrzeug ist sehr leicht und die Anbindung an das Mobiltelefon ist problemlos möglich.

Das benutze ich, um in meinem Wagen zu verderben. Seit etwa 3 Monate benutze ich das Programm nun schon beinahe jeden Tag und bin begeistert, dass mein Autoradio keine mp3 spielt und ein Tablett (nexus 7) als mp3-Player gespeichert hat. Ich muss nur die erste Abspielung auf dem Laufwerk beginnen, sonst wird der fehlerhafte Spieler auf dem Laufwerk abgespielt (2 Spieler installiert).

Dementsprechend ist der Breitenschlüssel auch der am meisten verwendete Schlüssel - und so wirkt er auch nach 3 Jahren. 1/2 Punks für die Anbindung zweier Endgeräte über Bluetooth: Die erste Kupplung dauerte mehrere Versuche - kurz vor dem Patientenlimit funktionierte sie und funktioniert seitdem auch ohne Zeitverlust.

Arbeitet perfekt mit dem Ladegerät für das Handy. Da es kein multifunktionales Steuerrad gibt, habe ich den Schalter auf das Steuerrad aufgeklebt. Unglücklicherweise geht das nicht - update: sehr guter Dienst. Ich habe den Schalter am gestrigen Tag bekommen und am Abend probiert. Der erste Verbindungsaufbau funktionierte nach ca. 5 Versuchen, aber der Taster funktionierte nur zeitweise. Ich wollte den Schalter heute Morgen wieder benutzen, allerdings keine Möglichkeit der Anbindung.

Kein Anschluss auch nach Tastendruck. Ebenfalls nicht nach dem manuellen Verbindungsaufbau im Bluetooth-Menü des Mobiltelefons leuchten die blaue Leuchtdiode auf der Schaltfläche 2 mal kurz nach Betätigen der Play-Taste auf, aber es ist keine weitere Anbindung möglich, hatte die Schaltfläche als Mediensteuerung für das Automobil tatsächlich in Erwägung gezogen, da mein Kraftfahrzeug keine Lenkrad-Fernbedienung hat.

Ich glaube, ich werde den Knopf Update 20. 2017:cobblehome Kundendienst hat mich aktiv kontaktiert und einen Umtausch oder eine Rückzahlung vorgeschlagen. Ersatzbeschaffung nach 3 Monate ohne Wirkung, nach 2 Jahren. Doch nach 3 Monate gab das kleine Ding den Mut auf, zuerst wechselte die Akku, aber auch bei neuem Akku keine Wirkung, also nur ein sternchen.

Mehr zum Thema