Floola

raulet

Wenn Sie die Medien auf Ihrem iPod bequem ohne iTunes verwalten wollen, schauen Sie sich Floola an. Suchen Sie eine gute Alternative zu Floola? Wir haben heute endlich eine neue Version von Floola veröffentlicht. Laden Sie die aktuelle Version von Floola jetzt online herunter und installieren Sie sie direkt! Zu den Problemen von Floola.

exe gehören hohe CPU-Auslastung, Anwendungsfehler und eine mögliche Infektion mit Viren.

raulet

Automatische Übersetzung der Beschreibung des Herstellers: WINAMP ist ein leistungsfähiger, freier Media-Player, der Audio-Dateien, Musiktitel und Video in vielen Formaten und Webradios wiedergeben kann. MusikBee ist ein elektronisches Jukeboxen- und Media-Center-Programm, mit dem Benutzer ihre eigene Musiksammlung verwalten, spielen und ausbauen können. Es ist ein Audio-Player mit klassischen Funktionen wie einer Playlist-Funktion und unterschiedlichen Oberflächen und Unterstützung verschiedener gängiger Audiodaten.

flola | red eye watching

Die Möglichkeiten, iOS-Geräte (iPad, iPhone, etc.) an das Betriebssystem anzuschließen, sind vielfältig. Aber es gibt auch einige nativen Linux-Programme, die auch als Alternativen zu Apple angesehen werden können, z.B. die Software für den Einsatz von Apple Windows, z. B. für den Einsatz von C# auf dem PC, mit Gtk#, GoogleStreamer, Floola (GTK2), JamiPod (GTK 2. 0 ?) und GoogleKpod (GTK+).

Der Lieblings-Audioplayer auf Lebuntu ist und bleibt mein Lieblings-Audioplayer. Unglücklicherweise ist es (noch) nicht als iTunes-Alternative verwendbar. ý Das Programm ist eine leichte Variante zu Apple und dient in erster Linie dazu, Mediendateien mit einem iOS-Gerät unter Windows zu vergleichen. Meiner Ansicht nach fügt sich die Verbindung von GTK-Pod und EXAILLE in die "keep it simple"-Philosophie von Gekonnt.

Das ist alles, was ich benötige, also habe ich mich für das Programm gtkpod entschlossen (bis auf weiteres). ý Das Programm ist kein vollständiger iTunes-Ersatz, d.h. ein Direktzugriff auf einen Musikladen etc. ist nicht möglich. Bekanntlich verfügt das Programm über "nur" Synchronisierungsfunktionen mit iOS-Geräten. Der Installationsvorgang erfolgt mit einem simplen "sudo apt-get install gtkpod".

Ich habe einen neuen iPad angeschloßen und das Programm getestet.... Der iPad wird von mir problemlos erkannt. Wenn Sie die MP3-Dateien auf den iTouch übertragen möchten, sind folgende Schaltflächen interessant: Ein Dialogfenster wird geöffnet, Sie wählen die gewünschten Daten aus und sie werden dann automatisiert umgerechnet.

Diese sind noch nicht auf dem iPhone! Sie erstellen eine Playlist, die Sie nach Genres, Datumsangaben oder was auch immer benennen. Gehen Sie mit RTKpod wie nachstehend beschrieben vor. Zuerst erstellen Sie eine Playlist mit einem der drei Repositorys, z.B. "Music Directory", "Podcasts" oder "iPod touch".

Meistens sind "Music Directory" und "Podcasts" die Quelle und der i-Pos, d.h. "iPod touch" ist das Zielpublikum. Wählen Sie zuerst das Quell-Repository: und erstellen Sie die Playlist mit: und geben Sie ihr einen Namen: Dann wird die Playlist im jeweiligen Projektarchiv angelegt. Zum Übertragen der kompletten Playlist auf den iPods klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Playlist "Hoffis top 20150515_? > Zum Übertragen der kompletten Playlist auf den iPods klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Playlist "Hoffis top 20150515?> Kopieren.... "iPod touch".

Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "iPod touch" oder die zugehörige Playlist und wählen den Befehl "Änderungen speichern": Die Datei(en) sollten sich dann eigentlich auf dem Ziel-Gerät befinden. 3. Wenn Sie die Einstellungen der Repositorien oder Playlisten anzeigen möchten, wählen Sie diese aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "iPod-Repositorys bearbeiten": Zurzeit ist die Verbindung von GTK-Pod und EXAILLE mein Liebling.

Ich möchte einfach nur auf meinem eigenen iPhone abspielen, mehr nicht. Sie laden die Daten im MP3-Format und übertragen sie mit Hilfe von GPS auf Ihr iOS-Gerät. Zwar ist die Benutzung von RTKpod etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach ein wenig Übung habe ich mich daran gewöhnt. Sie können Wein in Kombination mit einer veralteten iTunes-Version verwenden oder Sie können Anwendungen wie z. B. die Programme für Einheimische, Comme (Amarok (KDE), C# auf dem Bildschirm, mit Gtk#, Streamer, etc.), Floola (GTK2), YouTube (GTK 2.0 ?) und YouTube (GTK+) verwenden.

I still have my favourite sound recorder on the island of Noah. It is not (yet) a viable alternate to Appleunes. As an easy alternate to Apples, it' is designed to sync your iPod or iPod to your iPhone. In my view, the combined use of GPSKPOD and EXAILLE is in line with Lubuntu's'keep it simple' policy.

All I need (until further notice) is therefore chtkpod, but chtkpod is not a full featured substitute for iTSunes. Like already stated, chtkpod offers'only' synchronisation possibilities with I/O-systems. It is installed with a single "sudo apt-get install gtkpod".

In order to test the application's functions, I plugged in an iPhone and then launched my iPhone. The iPhone has recognized my iPhone without any problem. It is recommended to gamble with chtkpod to get more farmliar, e.g. for each of the repositories you can choose how the data should be synced etc. Not like overburdening my system with many options.

In order to go this way, I chose to use chtkpod to link my iPhone and iPod to my own system, but I kept my favourite sound device, EXAILLE. This is a proposal if you like the way I think and warn not to waste too much of your spare minute on applications you don't like.

Auch interessant

Mehr zum Thema