Ford Galaxy 2008 Radio

2008 Ford Galaxy Radio

Navigationssystem mit 8GB SD-Karte mit Navigationssoftware 2. 0 Bluetooth A2DP, inkl. Telefonbuch Download DVD Player FM / AM Radio USB / Micro SD-Karte bis 16GB DVR Eingang / Steuerung Das Navigationssystem ZE-NC3811D integriert sich optisch perfekt in das Cockpit der FORD Modelle Focus, Mondeo, S-Max und Galaxy Facelift. Ford Mondeo (2007-2011); Ford Focus (2008-2010);

Ford S-Max (2008-2011); Ford Galaxy (2010-2011); Tourneo Connect 2010; Transit Connect 2010; Transit Connect 2010; Vor weck, mein SMAX ist BJ. 2007. Und es passt. Lenkrad-Fernbedienung Adapter + Radioblende Set silber + Antennenadapter Lenkradadapter Fernbedienung für Autoradios, notwendig beim Austausch des originalen Werksradios gegen ein externes Gerät. Funkadapter-Anschlusskabel FORD (2) ISO Bronco Fiesta Fusion Mustang S-MAX DIN. Ford-radioadapter / Autokabelbaum nach > ISO-Norm / Die Funkinstallation ist einfacher als Sie denken.

Citroën Radio - Ford radio station

Ich bin im Netz bei Amazone auf Android-Radios für den Sender AMAX gestossen. Ich finde es sehr spannend, weil nicht ein anderes Betriebssystem auf dem Rechner ist. Außerdem sind die Verbindungen dieser Funkgeräte sehr vielfältig, so dass es viele Moglichkeiten gibt. Ich habe mein Radio bei Ibay da Amazone erworben und hatte nicht das Radio, das ich wollte.

Schon nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, dass es einige Variationen dieser Android-Radios gibt. Die Gründe für meinen Kauf waren die Bildschirmauflösung von 1024 x 600, der interne Arbeitsspeicher von 5. 1, 16 GB, die Zentraleinheit und die CAN-Bus-Lautsprecherbox. Andernfalls haben die meisten Funkgeräte anscheinend vergleichbare Ausstattungsmerkmale. Informationen von der Website des Herstellers oder aus der ebay-Anzeige.

Compatible with a range of Ford cars, this hi-fi system blends seamlessly into the car's interior: The installation de la radio est agréablement facile. After you have removed the covers, you can simply remove the old radio and replace it with the new one.

Damit das Funkgerät einwandfrei funktioniert, musste ich ein Teil ausstanzen. Mit den beiden USB-Kabeln, von denen eines für den Internet-Stick ist, bin ich sozusagen unter dem Handgelenk nach links zum Fahrgast gefahren. Es ist sehr benutzerfreundlich und ein Spiel für jeden Android-Benutzer. Auf der Vorderseite befinden sich zwei microSD-Steckplätze.

Sie können auch eine Kamera an das Radio anschliessen. Beim Umschalten auf den Rückwärtsgang wird auch das Funkgerät umgeschaltet. Auch das Radio verfügt über eine Freisprechanlage. An der Vorderseite des Radios befindet sich ein Mikrofon. Sie können aber auch ein Mikrofon an der Rückseite des Radios anschliessen, um die Qualität der Stimme zu verbessern.

Das Funkgerät ermittelt seine Lage über die beiliegende GPS-Maus. Der interne Arbeitsspeicher des Funkgeräts beträgt noch ca. 11,5-12 Gigabyte. Übrigens kommunizieren wir nicht mit dem Radio. Das Funkgerät erscheint nicht mehr auf dem Bordcomputer. Es ist ein anderes Programm installiert: 5.1.1. Mit 4.4.4. gibt es eine ganze Menge Android-Radios aber ich wollte ein Radio mit 5 oder mehr, je mehr Strom die längeren Anwendungen sind.

Unter" Einstellungen" findest du auch solche Optionen, die sonst im Android-Betriebssystem nicht verfügbar sind. Sie können auch einen Reiseleiter oder die Amazon-App einrichten. Internetradio, Merkzettel oder eine Tankanwendung einrichten. Beim Einschalten der Rückseite wechselt das Funkgerät auf das Videosignal. Auch wenn diese Option in den Einstellmöglichkeiten ausgeschaltet ist, wechselt das Funkgerät auf die nicht vorhandene Videokamera.

Das Radio kostet 320?. Der Funktionsumfang des Funkgerätes ist sehr hoch und die Einsatzmöglichkeiten von Navigationsgerät, Freisprechanlage, Kamera, Multimediasystem etc. sind sonst gar nicht möglich. Dabei haben die Entwickler dieser Geräte auf einige Merkmale und deren Implementierung bzw. Funktionalitäten achtet. Aktualisierung 03.07. 2016 - Wie bei Android-Smartphones gibt es auch für diese Android-Radios eigene Rom.

Auch interessant

Mehr zum Thema