Ford Mondeo 2008 Navi

Ford Mondeo 2008 Navi

Ford-Reisepilot NX Navi Tasten Mondeo, Kuga, Focus & S-Max. 2. Ford Mondeo Turnier 2. 2 TDCi NAVIGATION! Ford DvD Navigation mit Touchscreen V8 Freak schreibt auf : Ford Mondeo BA7 YOM 2008 Touchscreen Navi NX.

Artikelnummer: MONDEO 2. 0 TDCI TITANIUM CLIMA NAVI AIRCO 2008 !

Bewertungen zum Ford Navigationsgerät Mondeo 1.8

Acht Freaks schreiben auf : So kann ich die schlechte Meinung nicht nachvollziehen, dass ich meinen Ford mondeo Bj. 07 zu Beginn des Jahres 2008 als Vorführfahrzeug von Ford erworben habe und seitdem noch keine Schwierigkeiten mit dem Teil hatte, die Strecken zu berechnen, außer bei wirklich neuen Strassen weiss es auch immer wo ich bin und der Berührungsbildschirm ist auch sehr leicht zu handhaben mit den gegebenen Straßennamenslisten an unterschiedlichen Stellen kann man auch recht zügig die gewünschte Anschrift eintragen.

Die Blaupunkte sind, was Funkgeräte und Navigationsgeräte betrifft, nicht gerade die besten (meiner Ansicht nach) sollten jetzt von allen verstanden werden, also sollte man dies nicht beim Autokauf oder beim Kauf eines Gebrauchtwagens einkalkulieren. Snowman beschriftet : Bei meinem Mondeo von 10/2007 gibt es das folgende Phänomen, der ganze UKW-Empfang ist durch Rauschen und Überlastungen/Verzerrungen beeinträchtigt.

Fords Antennen- und Anschlusskabel wurden ohne Ergebnis überarbeitet und sind nun auf dem neuesten technischen Niveau. Johann der Große Bruder schrieb: : Einige Behauptungen deuten darauf hin, dass Anwender negative Erlebnisse mit dem BluePunkt Reisepilot haben, dass *alternativ* zum Ford DVD-Touchscreen XX angeboten wird (Blaupunkt ist günstiger).

Möglicherweise kann der nächstfolgende Gutachter aufschreiben, welches Navigationsgerät er in seinem Ford hat. User schreibend auf : Ich wechselte nach 2 mal C-Klasse zu Mondeo. Doch wie immer ist das mit dem Navigationsgerät bekannt und es gibt wieder ein neues Release, was weiterhelfen soll. Beiliegend einige zusätzliche Punkte: Das Handy mit der Freisprechanlage legt auf, während des Telefonierens kann man im Navigationssystem nicht zuschauen; ich bin schon da oder nimmt es noch?

Radiostationen können nicht mit der M-Taste gestapelt werden; es geht zur zweiten Station, dann geht die Marke zurück zu Station 1, das Handy muss nach dem Anschalten des Navigationsgerätes aus der Hülle genommen und wieder angesteckt werden, sonst gibt es kein Adressbuch, keine Displayanzeige, wenn Gespräche versäumt wurden, keine Eingabe der Geheimzahl über Navigationsgerät,....

Im Jahr 2000 war das erste Fahrzeug der C-Klasse mit dabei. Weil dies kein isolierter Fall war, verabschiedete sich die Firma und nahm die Firma auf. Im Jahr 2003 lag das GerÃ?t in puncto Bedienkomfort, Optik und Haptik sowie der gesamten Bedienungsphilosophie rund 10J vor dem Ford/Blaupunkt-GerÃ?t.

Hände weg vom GPS, tu das nicht im Namen Gottes. User schreibend auf : Tatsächlich bin ich ein sehr befriedigter Ford S-Max-Pilot. Doch der Ford Navi (ich vermute, es ist derselbe wie im Mondeo) steht unter allen Kanonen, um nicht zu sagen ganz einfach in jeder Hinsicht: Sowohl Funktionalität als auch Bequemlichkeit sind in jeder Beziehung zu haben.

Zum Beispiel wird jeder, der schon einmal ein Blaupunkt-Navigationsgerät (fast welches) hatte, in schwarzer Farbe verärgert sein. Nicht nur Navigation. Wir schreiben auf : User schreibend auf : 2005 kaufte ich einen neuen Fokus Titan mit allen Annehmlichkeiten und natürlich mit einem großen Navigationssystem. Außer, dass ich ein großes Bildschirm habe, das ist alles, was dazu gehört die Eingaben, die Suche, die Computerzeit, das System hängt etc.

Dann sagte er mir, ich solle ein Tom-Tom davor aufhängen, das wäre so kostspielig wie die Update-CD......hey Menschen, die man auf seiner Scheibe hat, also mit seinen Gästen umzugehen, wäre ein glatter Koffer, um nie einen Ford mit Navigation zu haben: $!d3w! ndd3r, auf: : Ich habe noch keine Schwierigkeiten mit meiner FordDVDNAvi.

Finden Sie die optische "Wegweisung" auf dem Touch-Screen und im Bordrechner sehr präzise und auch die Akustik führung ist sehr befriedigend. Alles in allem bin ich mit meinem Ford Navigationssystem mehr als glücklich. Ford- DVD-Touchscreen-Navigation.... Sigma2004`s beschreibt : : Mikey65`s beschreibt : : Ford-Navi - nicht möglich! WillBMWback beschriftet :

Ich habe auch einen neuen Ford Mondeo mit so gut wie allen möglichen Sonderausstattungen. Zuvor hatte ich einen 3er Tourenwagen mit dem professionellen Navigationssystem dvdr. Resümee vorab: Ich bin extrem vom Ford Navi entäuscht und möchte mir das schnellste, einfachste, graphisch beste von meinem BMW´s zurück wünschen.

Im Ford nehmen Sie sich Zeit (ein wenig ), um dem merkwürdigen Navigationskonzept zu folgen. 2. Komisch dann, wenn die Straße "schlängelt" - ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Navigationsgerät mit einem Direktvergleich aller Provider auf dem letzen Ort landet. Schlussfolgerung: Wie so viele kleine Sachen im Ford steht bei den Entwicklern nicht der Mensch und die ergonomische Gestaltung im Vordergrund, sondern die Sache oder das Funktionieren selbst, ohne sich Sorgen zu machen, ob das einleuchtend ist.

User schreibend auf : Ich hatte das DVD-Navigationssystem in meinem 2005er Ford Mondeo im Werk installiert. Früher hatte ich einen MDE mit der Navigations-Software und einem Navigationssystem navigieren. Mit beiden Modellen ist die Schemadarstellung viel besser als bei Ford. Bei Ford wurde ein großes Anzeigegerät installiert und die Strassen werden in einer engen Zeile angezeigt.

Man kann nicht wirklich von einem Farbdisplay reden, wie es in der DVD-Navigationssoftware angezeigt wird. Nein, keine Navigations-Software von Ford mehr. Hoffentlich findet sich eine kompatible Variante. Wellereiter ist dabei: Ich schreibe: Die Bedienung des Navigationsgerätes ist über das berührungssensitive Panel sehr einfach und ermöglicht eine klare Orientierungshilfe im Navigationsmodus.

Benjamin Bielinchen berichtet über : Die Navigationsanlage von Ford überzeugt durch ein sehr großes Farb-Display. Es ist in meinem Wagen integriert, zusammen mit der Bluetooth-Telefonanlage. Ein Softwareproblem, das Ford nicht gelöst hat. Ford Problembehebung bisher nicht möglich. User schreibend auf : Nach dem ich mehrere Navigationsgeräte ausprobieren konnte, bin ich von Ford sehr angenehm positiv überrascht. 2.

Der einfachste Bedienkomfort und der bequeme Touch-Screen sind für mich viel benutzerfreundlicher als zum Beispiel die "Joystick-Bedienung" im BMW Fünfer. formfahrer`s: auf der :? Das neu erworbene Mondeo war bereits im achten Lebensjahr über 1 Jahr in der Werkstätte, da auch dieses nicht in der Lage war, das Gerät zu reparieren.

User schreibend auf :

Mehr zum Thema