Günstige E Autos

Billig E Autos

Ihre Entwickler und Landwirte kommen jedoch nicht aus der Automobilindustrie, sondern von der Universität. Dagegen sank der durchschnittliche Listenpreis für Elektroautos. Im Autopreisrechner finden Sie die aktuellen Preise aller Neu- und Gebrauchtwagen. Außerdem schont ein Elektroauto die Umwelt, da es keine Abgase erzeugt und leise fährt. Zudem sind die Motoren weniger wartungsintensiv als Verbrennungsmotoren.

Pkw dämpfen den Preisauftrieb

Laut einer Untersuchung bezahlten sowohl Privat- als auch Geschäftskunden im Jahr 2017 einen Durchschnittspreis von 32.850 EUR für ihr Fahrzeug, rund 1.300 EUR mehr als im Jahr zuvor. Im Gegensatz dazu ging der Durchschnittspreis für Elektrofahrzeuge zurück. Billigere Elektrofahrzeuge haben laut einer Untersuchung den Preisauftrieb auf dem heimischen Automobilmarkt dämpft. Privat- und Geschäftskunden wählten im vergangenen Jahr Autos mit einem Durchschnittspreis von 32.850 EUR, so das Autozentrum der Uni Duisburg-Essen.

Ohne Berücksichtigung von Sondermaschinen waren es 1.300 EUR oder 4,1 % mehr als im Vorjahr. Dagegen sanken die durchschnittlichen Listenpreise der E-Autos. Darüber hinaus dominieren Benzin und Dieseltreibstoff mit einem gemeinsamen Marktanteil von 97% nach wie vor den gesamten Markt. Für beide Arten von Antrieben stiegen die durchschnittlichen Listenpreise der ausgewählten Fahrzeuge um mehr als sechs Prozentpunkte, auch angetrieben durch die immer noch wachsende Popularität schwerer SUV-Modelle, berichteten Fachleute.

Die Dieselfahrzeuge waren mit einem durchschnittlichen Preis von 40.620 EUR im Durchschnitt wesentlich teuerer als die überwiegend kleinen Benzinmodelle mit 27.360 EUR.

Elektro-Auto | Elektro-Autos gebraucht oder Neuwagen

Die Elektroautos erobern die Straßen Europas. Sie hat viele Vorzüge, die sowohl den Fahrzeugbesitzer als auch die Umgebung mit einbeziehen. Auch steuerlich ist ein gebrauchtes Elektrofahrzeug vorteilhaft. Gleiches gilt für die Versicherungsprämien, die rund 80 Prozentpunkte billiger sind als bei einem gewöhnlichen Automobile. Außerdem schützt ein Elektrofahrzeug die Umgebung, da es keine Auspuffgase produziert und leise ist.

Das kann auch den Fahrzeughaltern eine ganze Weile ersparen. So hat ein Elektro-Auto eine ganze Anzahl von Vorzügen. Damit das nicht passiert, entscheiden sich viele Menschen für ein gebrauchtes Elektro-Auto, was kein Hindernis ist. Wenn Sie sich für ein gebrauchtes Elektrofahrzeug interessieren, sollten Sie zunächst auf die Batterie achten.

Dies betrifft sowohl die Verbindungen am gebrauchten Elektrofahrzeug als auch an der Aufladestation. Machen Sie eine Notiz über etwaige Mängel und erwerben Sie das Elektrofahrzeug nur bei einem Vertrauenspersonen. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Batterien zwischen 5'000 und 16'000 Franken betragen können, weshalb es empfohlen wird, ein Fahrzeug mit Batterien zu verwenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema