Guter Duft im Auto

Wohlgeruch im Auto

Der Duft im Auto könnte nicht perfekter sein. Es wird problematischer, wenn wir das Auto täglich benutzen, darin gegessen oder sogar geraucht werden und im Laufe der Zeit dieser wunderbare männliche Autoduft allmählich verschwindet. Mit einem guten Duft kann man die Stimmung eines jeden Menschen heben. Das Fahren auf langen Strecken macht normalerweise keinen Spaß, aber wenn es im Auto unangenehm riecht, wollen Sie nur aussteigen. So entfernen Sie unangenehme Gerüche aus Ihrem Auto und atmen tief durch.

Düfte im Auto: Wie der Geruch vergeht

Bäh, bäh! Schlechte Düfte im Auto sind unerfreulich, aber vor allem anhaltend. Wenn Sie sie endgültig beseitigen wollen, müssen Sie sie sorgfältig reinigen. Da gibt es Wagen, man will sich nur mit einer Stecknadel auf die Nasenspitze setzen. Bäh, bäh! Wo kommen die Düfte her? Vergessenes Essen, ausgelaufene Flüssigkeit (sehr schlecht: Milch!) oder voller Ascher.

Wodurch können Geruchsbelästigungen beseitigt werden? Zuerst wird der Innenbereich komplett gereinigt und abgesaugt. Absaugen und feuchte Reinigung helfen. Oft ist es nicht hilfreich, sich nur um die riechende Stelle zu sorgen. Überprüfen Sie die Verträglichkeit des Reinigers immer an einer versteckten Stelle. 2. Alle drei Jahre, am besten kurz vor Reiseende, wird desinfiziert.

Für besonders hartnäckige Gerüche wie verschüttete Muttermilch kann nur eine professionelle Reinigung des Innenraums helfen. Die nachfolgende Behandlung mit der Ozonschicht beseitigt den Gestank auf Dauer. Achtung: Die Ozonschicht wirkt nur bei biologischen Dämpfen, nicht bei Chemikalien.

Guter Duft für das Auto

Parfümkugeln und duftende Früchte sind als guter Duft für das Auto geeignet und bilden eine gute Ergänzung zum wohlbekannten Duft-Baum. Ein guter Duft für das Auto sind die frischen Gerüche, die wir bereits als Duftbäume im Auto kannten. In unserem Geschäft sind die populären Automobildüfte als Duftholz erhältlich! Entdecken Sie unsere duftenden Hölzer und kombinieren Sie sie selbst zu Ihrem Lieblingsduft für das Auto.

Die Duftstoffhölzer werden von uns bereits passend als Auto-Duft abgepackt geliefert und die Intensität des Duftes kann durch die verschließbaren Verpackungen bis zu einem bestimmten Grad reguliert werden. Das duftende Holz und seine Verpackungen in das Auto geben und den Duft für das Auto auskosten. Das duftende Holz kann auch aus der Packung genommen werden. Die lästige Wackelung des Duftbaumes hat ein Ende.

Die parfümierten Hölzer können ohne Probleme in verschiedene Bereiche des Autos gelegt werden und sind auf Wunsch nicht sichtbar: Aufgrund der essentiellen Ätherischen Öle der parfümierten Hölzer wird empfohlen, die duftenden Kugeln nicht unmittelbar auf Sitzen oder Sichtflächen zu plazieren. Andernfalls können je nach gewünschtem Parfümerie-Erlebnis mehrere Parfümhölzer im Auto plaziert werden. Die lang anhaltende Duftnote sorgt auch im Hochsommer für ein lang anhaltendes Frische-Erlebnis und wir raten, die duftenden Hölzer vorübergehend anzufeuchten, um die Dauer der Duftnote zu verlänger.

Die Duftnote kann ermittelt und mit der Anzahl der duftenden Hölzer verbunden werden. 2 - 3 duftende Bäume wirken nicht sehr attraktiv, aber mit den duftenden Hölzern ist es möglich, mehr als 40 unterschiedliche Duftstoffe zu mischen. Zum Beispiel der populäre Duft Parfum Parfüm Picasso del Sol, eine Mischung aus Kokos und Aprikose.

Die wohltuende Duftnote lässt an eine stille und stressfreie Umgebung denken. Für eine Autofahrt gerade richtig.

Mehr zum Thema