Handy als Autoradio

Mobiltelefon als Autoradio

So gibt es jetzt ein Android-Autoradio mit GPS und UMTS, ein Outdoor-Handy mit Solarpanel und eine SD-Karte mit integriertem WLAN für Abenteurer. Trennen Sie die Verbindung zum Autoradio auf Ihrem iOS-Gerät. "Sie wollen Musik von Ihrem Smartphone über Ihr Autoradio abspielen? Im Auto gibt es ein Radio und fast jeder besitzt ein Handy oder Smartphone. Es kommt jedoch eine völlig neue Dimension hinzu, die beispielsweise auch das Autoradio oder das (eingebaute) Navigationsgerät umfasst.

Technologie: Neue Technologie: Freisprecheinrichtung, Autoradio und Handy

Auch das Funkgerät im DIN-Standardformat funktioniert als Bluetooth-Freisprecheinrichtung für Mobiltelefone und ist ab Mitte März für 299? zu haben. Der Film wird im Monat März für 50 EUR inklusive Ladegerät angeboten. Das Abspielgerät ist jetzt verfügbar. Der Anschluss an das Heimnetzwerk erfolgt über ein LAN-Kabel für 169 EUR, das Endgerät ist für 189 EUR mit einem zusätzlichen WLAN-Modul zu haben.

Erhältlich ist das Eye-Fi Handy für 80 EUR im Monatsmai. Die 40 " und 46" Diagonale werden im Monat März für 1199 bzw. 1599 EUR - jede inklusive 3D-Brille - erhältlich sein. Preis und Verfügbarkeit für 52" und 60" Versionen sind noch nicht festgelegt.

Mit dem neuen, robusten Mobiltelefon von Swisscom wird auch die Stromversorgung über ein eingebautes Solarzellenpanel sichergestellt, wenn die nächstgelegene Stromquelle weit entfernt ist. Für 90 EUR ist der Schweizer Voice SV 29 ab jetzt erhältlich. Nachdem das Smartphone-Tablett Hybridstreifen mit fünf -Zoll-Display, startet ein großer Brother.

Die Strike 7 hat, wie der Titel schon sagt, einen 7-Zoll-Touchscreen, der durch robustes Sicherheitsglas gesichert ist. Bereits ab 379 EUR ist der Streifen 7 zu haben. Im Frühjahr soll eine Variante mit integriertem Mobilfunk verfügbar sein.

Überwachung möglich

Die verwendete Sendefrequenz wird auch von Radiostationen genutzt. Am Autoradio arbeitet HUPFL-frei. Die Einheit wird an die Blende geklemmt und am Autoradio auf 100,9 MHz-Qualität gestellt. Der andere kommt jetzt aus dem Funkgerät. Das Manko: Die Sendefrequenz wird auch von einigen Radiostationen in ganz Ã-sterreich genutzt.

Stellt eine vorbeifahrende Person ihr Funkgerät nach dem Zufallsprinzip auf diese Funkfrequenz, hat sie die Person, mit der sie spricht, auf einmal im Funkgerät und kann das Telefonat abhören.

Bisher konnten Smart-Phones nur über den Massenspeicher-Modus angesprochen werden.

Bisher konnten Smart-Phones nur über den Massenspeicher-Modus angesprochen werden. Aber seit dem Android-Betriebssystem 4.1 gibt es keinen mehr! Nahezu alle heutigen Mobiltelefone funktionieren mit dem Programm 4.1 oder mehr! Ãltere Version - zum Beispiel die Version 2.0 - sind kaum im Einsatz. Die Bedienung des Mediaplayers des Smartphone mit 4.1 kann bequem über die Funktastatur erfolgen.

Den Media-Player des Mobiltelefons können Sie bequem über die Funktastatur steuern. Egal ob Wiedergabe, Pausieren, Überspringen, nächstes oder vorheriges Verzeichnis, Suche nach Künstler, Fotoalbum oder Titeln, die Handhabung des Smartphone ist jetzt ebenso simpel und umfassend wie die eines Audio-Players oder iPod. Nach dem Einbau kann die Wiedergabe der Noten und die Funktion über das Autoradio erfolgen.

Im Blätternmodus können Sie nicht nach Musiktiteln auf Ihrem Mobiltelefon suchen. 2. Lediglich Funktionalitäten wie Skip/Play/Pause können über das Autoradio gesteuert werden, der Rest wird über das Handy bedient. Bei installierter Software kann dieser Betriebsmodus wahlweise umgeschaltet werden. Es gibt nur wenige Kommandos wie Überspringen / Abspielen / Unterbrechen.

Im folgenden Film sehen Sie die Funktionsweise von AA 2.0 auf einem DDX4016DAB. 2.

Auch interessant

Mehr zum Thema