Kleines Radio

Mini-Radio

Das kleine Kompaktradio in drei verschiedenen Farben ist ein echtes Leichtgewicht und passt in jede Hosentasche. Kult, klein und kraftvoll klingend: der überraschende Partywürfel für unterwegs! Der kompakte Musikwürfel für unterwegs: Dank seines Mini-Formats können Sie diesen kraftvoll klingenden Party-Hit überallhin mitnehmen. Startseite - Radio live - Zeitplan - Team - Chatiquette - Facebook-UKR Gruppe - UKR-Wunschbox - Gästebuch - Anmeldung - Lizenzen - Impressum. Hübsches Spieldosenradio von vilac: mon petit transistor.

Portable Funkgeräte testen ? Beste Liste 2018

Vorteile: hervorragender Sound; robuste Konstruktion; einfache Handhabung; Features DAB+, Wireless, Funk und Telefon; Aufladung über USB-Buchse möglich. Stärke: räumlich detailreicher Sound mit kraftvollem, geregeltem Baß; Stimmgerät für DAB+; sehr gute Qualität in Bezug auf Materialien und Bearbeitung; gute Batterielebensdauer für Grösse und Leistung; rote Anzeige. "Starker Empfang, sehr gute Ausführung, einfache Handhabung, ein wirklich guter Sound für das Design, und die Batterie hat eine längere Lebensdauer als erhofft.

"Eigenschaften: 2.2; Handhabung: 1.5; Empfang: 1.5; Ton: 2.2; Batterielaufzeit: 1.0; Verarbeitung: 1.3. Jedoch ist das System sehr gut ausgestattet und über zwei Knöpfe an der Spitze leicht zu bedienen, weniger häufig genutzte Funktionalitäten sind...." "Die kompakten Funkgeräte aus Deutschland überraschen mit sehr guten Klangeigenschaften. "Die kompakten Sony-Radios verfügen über ein übersichtliches, gut ablesbares Bildschirm und leicht zugängliche Knöpfe an der Spitze.

Die Rezeption ist großartig, das Spielen von Musiktiteln über i-Pod und Co. ist ganz leicht. Obwohl der Sound nicht mit einer HiFi-Anlage vergleichbar ist, ist er für eine Baustelleneinrichtung weit über dem Durchschnitt. Pure Sensoria besticht durch seine sehr einfache Touchscreen-Bedienung, die platzsparende Größe und die großartigen Funkfunktionen. Funkwecker mit Musikwecker und iPod-Dock von der Firma Aidi`s Tests (Stiftung Warentest) 11/2009 - Aufwachen mit Musik:

Gegen einen Unkostenbeitrag von 39,99 EUR bietet die Firma die Möglichkeit eines Radioweckers, der mit dem Sound eines Radios, einer DVD oder eines iPods aufwachen kann. 7 rechte davon sind gesteckt 6/2009 - Ein Radio, nur ein Radio. Andock'n' Rolle SFT-Magazin 6/2009 - Von preiswert bis edel, von ruhig bis lauter, für zu Haus oder für den Badestrand - sechs gängige Lautsprechersysteme für den Apple Musicus im Praxistest.

Therratec Xenon 5/2009 - Roaring Cube: Mit Abmessungen von nur 130x145x140 Millimeter ist der neue Radiosender aus dem Hause Therratec der erste Nachfolger. Hörfunk mit Wasserdampf- Stereospiel 11/2007 - Röhre und Breitbandlautsprecher erfüllen iPod-Dockingstation und Stereoanlage. Zurueck in die Vergangenheit 3/2007 - "Früher war alles besser", sagt man: "Heute ist alles schoener dank des iPods & Co.

Zurueck in die Vergangenheit und in die Gegenwart HiFi-Test 5/2007 - "Früher war alles besser", sagt man: "Heute ist alles schoener dank des iPods & Co. Es wurden die Anforderungen an Sound, Technik und Anwendung getestet. Mit den heutigen Radiosystemen können Sie nicht nur Ihre Lieblingsprogramme, sondern auch Ihre MP3-Songs in der Wohnküche, im Wohnraum oder auf der Terasse wiedergeben.

Testumgebung: Es wurden zwei Funksysteme getestet, die beide mit "gut" bewertet wurden. Notfunk-Digitalheim 3/2007 - Der Weltreceiver FR 350 von LEXTRONIX ist kein Notruf an sich, sondern kann im Ernstfall eingesetzt werden. More than Retro 5/2007 - Ein weiteres Radio im Retro-Look?

Therratec NaviRadio 4/2006 - Es wirkt wie ein klassischer Küchenradiosender, aber dahinter steckt noch viel mehr.... AVVISIO 9 in 1 Multimediastation 7/2008 - Die kleine Multimedia-Station von AVVISIO verfügt über einen MP3/Video-Player und ein eingebautes Radio. Benachrichtigungen Wir informieren Sie über neue Test für Portable Funkgeräte, und zwar ohne Aufpreis.

Sie können die gespeicherte Musiktitel oder eine Sportsendung aus dem Radio hören. Eigentlich war sie als kleine und praktische Funkstation vorgesehen, die sich leicht verstauen ließ. Handfunkgeräte sind daher besonders in der Schwimmbadsaison begehrt. Sie können verwendet werden, um bedeutende Fussballspiele oder andere spannende Radioübertragungen zu sehen, ohne an das Wohnhaus geknüpft zu sein.

Um die Attraktivität von Mobilfunkgeräten wieder zu steigern, hat sich Apples neues Produkt entwickelt: das Produkt namens I-PAL. Der eingebaute AUX-Eingang (3,5 mm Klinke) macht es einfach, den iPods an den Speaker anzuschließen und die darauf gespeicherte Hintergrundmusik für jeden im Zimmer wiederzugeben.

Mehr zum Thema