Land Rover Freelander Zubehör

Freelander Land Rover Zubehör

Autoteile von Land Rover Freelander und Ersatzteile von Land Rover Freelander in Originalqualität. In unserem Autoteile-Online-Shop finden Sie neue Ersatzteile für alle bekannten Land Rover Freelander Modelle. Die Ersatzteile für LAND ROVER FREELANDER Modell LN. Billige Autoteile Preis & Top-Service auf LAND ROVER Freelander I SUV (LN). Autoteile LAND ROVER LN jetzt kaufen.

Ersatzteilliste für LAND ROVER Freelander 1 Geländewagen (LN) " Fahrzeugteile für LAND ROVER NB angeboten

Für LAND ROVER FREELANDER Modelle haben wir Teile und Zubehör auf Vorrat. Kaufen Sie LAND ROVER FREELANDER (LN) Auto-Ersatzteile und Auto-Teile für andere englische Marken von uns aus. Die Bestellung und Bezahlung des richtigen Teils dauert nur wenige Augenblicke. Alle LAND ROVER FREELANDER (LN) Ersatzteile haben wir auf Vorrat, sehen Sie selbst! inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Ersatzteilliste für LAND ROVER FREELANDER " Onlineshop

Die Land Rover Freelander wurde von 1997 bis 2014 hergestellt. Der Wagen wurde in England, Deutschland, England, Taiwan, Indien, England, Japan, China and Jemen hergestellt. Der Land Rover Freelander der 1. Auflage wurde von 1997 bis 2006 hergestellt. Auf der IAA debütierte das Fahrzeug. Der Wagen hatte trotz seiner kompakten Bauweise eine riesige Heckstoßstange.

Es gab diese Modellgeneration als dreitürige Frequenzweiche mit weichem oder hartem Verdeck und als fünftürige Frequenzweiche. 2003 wechselten die Techniker die 1. Auflage des Land Rover Freelander. Bei den Änderungen ging es um die Gestaltung des Kühlergitters und der Frontscheinwerfer, die Scheinwerferlinse wurde in zwei Bereiche untergliedert.

Auch die Heckstoßstange wurde wegen der gekröpften Bremsleuchten gewechselt. Der Land Rover Freelander der zweiten Klasse wurde von 2006 bis 2010 hergestellt. Der Wagen wurde auf der Londoner Autoshow vorgestellt. Das Äußere wurde von den Entwicklern geringfügig verändert: Der Vorderteil bleibt so stabil wie bisher, aber die Stoßfänger- und Kühlergrillformen wurden stilvoller.

In der Frontstoßstange wurden die Nebelleuchten installiert. Auf der Rückseite wirkten sich die Veränderungen nur auf die Gehäuseform aus. Der Innenraum des Wagens wurde von den Herstellern nur geringfügig verändert: Der Raum der Armaturenbrettanzeigen wurde geändert; die mittlere Konsole wurde um neue Funktionalitäten erweitert. Außerdem haben die Konstrukteure die Gestalt des Schaltknaufs geändert.

2010 wurde der Land Rover Freelander der zweiten Generation umgestaltet. Draußen wurde das Fahrzeug dicker. Außerdem haben die Konstrukteure die Stossfänger- und Kühlergrillform verändert. Den Scheinwerfern und Rückleuchten wurde eine neue Gestalt gegeben. Der Automobilhersteller hat das Fahrzeug deutlich verändert. Der Land Rover Freelander der zweiten Auflage wurde in einigen Staaten unter dem Markennamen Land Rover Freelander II vertrieben.

Es wurde auch unter dem Markennamen Land Rover 2 gefertigt.

Mehr zum Thema