Mercedes 600 Maybach

600 Maybach

The Mercedes-Maybach S 600 Guard. La Mercedes Maybach S 600 Pullman (VV 222) a été introduite début 2016, une berline Pullman étendue à 6,50 m de plus. La version de protection spéciale de la Mercedes Maybach répond au niveau de protection le plus élevé pour les véhicules civils avec la classe de protection balistique VR10. Coûts d'entretien de la Mercedes Mercedes Mercedes S 600 Maybach (221), 221 "version de luxe". Designed as sales and inspiration literature, this book focuses on the fascination of the new Mercedes Maybach S600 Pullman.

Der Mercedes-S600 Maybach Guard: Am Lenkrad gepanzerter Fahrzeuge

Es kann nur mit stark bewaffneten Wagen zu Tagungen und Kongressen im In- und Ausland mitgenommen werden. Wie eine gewöhnliche S-Klasse mit einem verlängerten Maybach-Radstand sehen die Modelle aus. "Die Fahrzeuge sind aber aus technischer Sicht ganz andere Autos", erläutert Marcus Norbert H. M. H. M. H. A., "mit bis zu 4,5 t wiegt die Tankausführung etwa das Doppelte eines normalen Modells.

Hervorstechend sind die dick bewehrten Ziele, die selbst dem so genannten Multihit-Schießen im 12-Zentimeter-Dreieck in den schwierigsten Kugeltests standhalten müssen. Schutzzelle: Dank der schwer bewaffneten Platten bringt der Maybach fast 4,5 t auf die Waage, bei hohen Geschwindigkeiten im Grenzgebiet müssen die geschulten Autofahrer wachsam sein.

Wenn man sich an das gewaltige Leergewicht gewöhnen kann, ist der Panzer S600 im normalen Betrieb immer berechenbar. Der technische Aufwand eines Mercedes S600 Guards ist auf einer Handlingbahn zu sehen, denn die vielen Steuerungen sind auf die mehr als zwei t zusätzlichen Gewichte angepasst. Bevor ein gepanzertes Fahrzeug ein so wichtiges Sicherheitszeugnis vom Bombardierungsamt in Ulm erhält, wird es bis zu 500 Mal beschossen", erläutert Dr. med. Markus Mast.

Keine billige Freude, die neue Mercedes-S600 Maybach Garde Sicherheitslimousine der Schutzart VR 10 mit einer Gesamtlänge von 5,45 Meter kosten 560.000 EUR. Auch der serienmäßige Wächter S600 in der Ausführung VR9 ist mit 464.000 EUR teuerer als jedes andere Standardmodell von der Stange. 464.000 EUR. Aber so hoch abgesichert wie die schweren Panzer von Mercedes sind - als feste Zielvorgabe erhöht sich das Gefährdungspotenzial für Mensch und Tier.

Diejenigen, die eine Mercedes-Tanklimousine kaufen, unterziehen sich wie alle anderen Hersteller einem besonderen Sicherheitscheck: "Es ist nicht leicht, ein solches Auto zu entwickeln. Die Bombardierung mit einem Sturmgewehr erfordert hartes Material für die Rüstung", erklärt Marcus Meier.

Schwere Panzer wie die Mercedes S-Klasse, Mercedes Benz AG, Mercedes Benz AG, Mercedes Benz AG, Mercedes Benz, Mercedes Benz AG oder Mercedes Benz AG sind sogar auf Gasangriffe vorbereitet. "Aber das trifft nicht auf die Lackierungen zu", sagt Tankexperte Markus M. O. M. H. M. H. P. Nast, denn "99% aller S-Klasse-Fahrzeuge sind schwarze Autos.

Mehr zum Thema