Mp3 Player Adapter für Autoradio

Mp3-Player Adapter für Autoradio

Für einige ihrer Produkte bieten Alpine, JVC, Pioneer oder Kennwood Adapter (ca. 100 Euro) an, mit denen der MP3-Player über das Autoradio gesteuert werden kann. Nr. : 6666_02_06 Mono-Audioadapter mit Schalter für Autoradios mit 6-poliger DIN-Buchse. Laut Arnulf Thiemel neigt jedes Autoradio mit CD-Wechsler-Steuerung dazu, "einen MP3-Player auszulesen".

Laut Arnulf Thiemel neigt jedes Autoradio mit CD-Wechsler-Steuerung dazu, "einen MP3-Player auszulesen". Auf den ersten Blick sieht das DAH-220 aus wie ein etwas staubiger Kassettenadapter für Autoradios.

Music in the car: MP3-Player an das Autoradio anschliessen

Lediglich dieses über zum Abspielen des Autoradios verursacht oft noch Probleme - obwohl viele Automobilhersteller mittlerweile neue Audioanlagen mit Interfaces dafür ausrüsten und es gibt für ältere Fahrzeuge Nachrüstlösungen. "Die Thematik ist ein echtes Trendthema ", bestätigt, sagt Dr. med. Arnulf Thiermel vom ADAC-Technikum in Landschaftsgalerie Landsberg. Die Technologieexpertin stellt eine Verlagerung der Automobilhersteller von CD-Laufwerken und -Wechselgeräten hin zur Einbindung von iPods und MP3-Playern fest, die sie immer mehr Neufahrzeuge anbietet.

Diese Lösungen beinhalten in der Regel eine Steckdose im Handgepäckfach oder in der Konsole, an die der Player angeschlossen ist. Dann kann der Autofahrer auf über das Autoradio in seinen Playlisten abrufen und diese im Fahrzeugsystem wiedergeben. "Das macht Sinn, weil es die Bedienung von gewährleistet vereinfacht", sagt er.

Handhaben Sie keine Kabeladapter und tüfteln Sie während während der Autofahrt mit Ihrem eigenen iPhone herum. "Dadurch wird die Ablenkungsgefahr reduziert", sagt er. Je nachdem, welchen Player die Fahrer in ihr eigenes Automobil einstecken wollen, hat der Produzent verschiedene Adapter Ausführungen im Angebot. Es besteht die Möglichkeit, Stücke per Funk etwa vom Mobiltelefon zum FunkgerÃ?t an übertragen und es über das Fahrzeug-Musiksystem anzufÃ?hren.

Doch nicht immer läuft die Player-Integration problemlos, sagt ADAC-Experte Themel. "Der schnelllebigen Computer-Elektronik begegnet die langjährige Automobilindustrie", erläutert Dave Thiemel. "Sie müssen testen, ob der Adapter mit Ihrem eigenen Player funktioniert", rät der ADAC-Experte. Was bei Vorführwagen mit Autohändler, dürfte und später geht, geht auch mit dem georderten Vehikel.

Die Playerintegration in Musikanlagen älterer Fahrzeugen wird erschwert. Laut Aussage von Herrn Dr. med. Arnulf T. Thorsten T. W. Thiemel neigt jedes Autoradio mit CD-Wechsler-Steuerung verfügt dazu, "einen MP3-Player auszulesen". Nur ein Zwischenadapter wird benötigt, um die Dateien für in das Funkgerät zu konvertieren. Deshalb entwickeln Treiber älterer Wagen überlegen, ob sie nicht besser dem alten Gerät entsprechen sollten und ein laufendes Funkgerät aus dem Zubehörprogramm nachrüsten, das die Player-Integration gemeistert.

"Die Königsart ist, sich ein neuartiges Funkgerät zuzulegen, das über eine Kontrollmöglichkeit verfügt", sagt er. Treiber müssten für Ein solches Funkgerät mit 100, also 100, EUR aufwärts zählt.

Auch interessant

Mehr zum Thema