Nsu Motorrad Modelle

Motorrad-Modelle Nsu

Dies ist die lizenzierte Adaption eines Rollers des gleichnamigen italienischen Motorradherstellers Lambretta. Gleichzeitig sind die NSU Max und Supermax. Zum Starten des Motors im Stand wird der Quick aufgebockt, damit sich das Hinterrad frei drehen kann. Mit dem Bau von Motorrädern hat NSU nach der Jahrhundertwende ein weiteres Standbein geschaffen. Das Triebwerk wurde nur mit einem größeren Vergaser und einem größeren Luftfilter ausgestattet.

Baureihe NSU-MAX

Eine Abbildung sagt mehr als tausend Wörter. Deshalb haben wir hier die unterschiedlichen Ausführungen des NSU-MAX im Bild ausgeführt. Wenn Sie darauf klicken, wird das Foto in einem größeren Maßstab eingelesen. Die 251 wurde im Rahmen der NSU 251 im Rahmen der Normung im Automobilbau (Schell-Plan) fÃ?r ein 250 cm³-Motorrad in der Produktpalette des Unternehmens entwickelt.

Die Nachkriegszeit wurde 1948 mit einem kleinen geänderten begonnen. Nicht in einem echten Sport-Motorrad, sondern in einem Motorrad für Jeder, der auch zuverlässig sein sollte. Mit dem grösseren "Büffeltank" mit 14 l Fassungsvermögen und den Aluminiuim-Vollnabenbremsen erreichte die SPIRITA X eine stark verbesserte Verzögerung.

Mit diesen Änderungen arbeitet der SPZIALMAX wesentlich mutiger als der verhältnismäßig feine Standardmaxx, obwohl Gestell, Gabeln, Räder und Kotflügel in den Maßen baugleich sind. Die klarste Besonderheit des Modells sind die beiden äußeren Stoßdämpfer, die den zentralen Stoßdämpfer des STANDARDS und SPECIALMAX im Gestell ersetzten. Allerdings weichen im Einzelnen nahezu alle Blechbauteile der SPECIALMAX leicht von denen der SPECIALMAX ab.

Außer diesen kostenlosen verkäuflichen Models gab es auch die berühmten Wettkampfmodelle und einige Sondervarianten. DER MAX-TT für USA: Bereits 1954 wurde ein sportliches Geländemotorrad des amerikanischen Importeurs Theodor B. & J. B. B. B. Der Motor dürften hat ca. 21 Pferdestärken produziert.

Die Abbildung ist von der Website Enzyklopädie. Den MaxScrambler für in den USA: Neben seriell und exportierbaren Modellen des Minicomputers gab es noch einige Maschinen, die nicht so an den privaten Kunden ausgeliefert wurden. Mäxe für die Polizei: LIEFERANT mit der Website Mäxe Das Triebwerk war leistungsstärker und hatte eine Motorleistung zwischen 19 und 25 Pferdestärken.

Das Foto zeigte dann ein NSU-Modell in einem ganz besonderen Ausführung und der dazugehörige SMS Text gab ihm das Erläuterung. Ob es nun Kommentare gab oder nicht, Bilder und Texte wurden veröffentlicht, NSU war wieder in aller Munde. Bekannt ist das Foto eines Max-Teams, das zu einem Eisenbahnfahrzeug mutierte.

Mehr zum Thema