Opel Agila Radio Tauschen

Der Opel Agila Funktausch

Die eingebaute Autoradioabdeckung wird für den Einbau eines Autoradios nach ISO-Norm benötigt. Lünette OPEL Radio schwarz Astra Corsa Omega Vectra Vivaro Tigra Agila Rahmen ISO. Funk-Einbaudeckel / Rahmen Opel / schwarz Diese Funkabdeckung ermöglicht den Austausch des Originalradios gegen ein normales Autoradio aller Marken. Der OPEL ASTRA G (Limousine, Coupé, Wohnwagen) und.

Einbautipps für Autoradios " Entfernen von Opel Agila Radio

Der Opel Agila: Funkaustausch! Mit dem Opel Agila von 2004 - 2007 ist der Funkwechsel kein Thema. Natürlich benötigen Sie einen passenden Netzadapter und eine Opel Agila-Funkabdeckung, denn die Opel-Funkgeräte sind grösser als die gängigen DIN-Größen der Zubehör-Funkgeräte. Der Opel Agila: Funkaustausch! Mit dem Opel Agila von 2000 - 2004 ist der Funkwechsel kein Thema.

Natürlich benötigen Sie einen passenden Netzadapter und eine Opel Agila-Funkabdeckung, denn die Opel-Funkgeräte sind grösser als die gängigen DIN-Größen der Zubehör-Funkgeräte.

Alternativdarstellungen im Bereich

Einbaudosenadapter für Autoradio für Volkswagen CCD510 CCD310 CCD300 und vieles mehr NEW! Verkleidungsablage für Volkswagen Verkleidungen Doppel-Din 100051058A Ich habe einen Montagerahmen für die.... Nur Opel Agila Ein Pickup Wenn Sie irgendwelche Rückfragen haben, kontaktieren Sie bitte Private Sales No.... Mein Radio auf meinem Audio 6.... Originale integrierte Hybrid Radio CDs für Stereo -Bluetooth-Freisprecheinrichtung NEW!

Inbau - Auto-Radio zu kaufen, wie auf den Bildern gezeigt (keine Navigation). Verkauf von originalen Opel-Einbauradios mit Anbaurahmen.

fiend

Ich sehe da....auch hier keine Kabel...denn das Ganze wirkt wie eine Steckvorrichtung....und im ersten Augenblick glaube ich mir "Klasse" wenig Arbeit....aber ich habe einfach gedacht, dass.... Auf den ersten Blick habe ich gedacht, dass *Shit* die Steckdosen nicht passen....aber es sieht nur auf den ersten Blick so aus...wenn man ein Radio erwirbt, das nicht an den Opel angeschlo?en Bordrechner angeschlossen werden kann...der Steckdose sieht anders aus...und das ist so....

Wenn Sie also einen solchen Plug haben, dann paßt das neue Radio und Sie brauchen hierf?hr keinen Adapter...aber daf?r und f?r die Antenne....also bin ich zum Medienmarkt gefahren...also nahm ich beide Funkgeräte mit...Opel und das neue (Tevion) da ich als Kreditgeber und als Dame sowieso keinen Schleier habe....die netten Person....gab mir dann auch einen Adapter....und erkl?rte mir erkl?rte dass auch der Gro?e-Stecker paßt.......

Der Funk ging rein....aber er stand ca. 5 Zentimeter draußen...und konnte nicht weiter eingeschoben werden...weil alle Leitungen im Opel Radio eingesteckt waren....und mein New Radio hatte einen Kabelstrang.... Das Netz passt rein....der Plug hat zu viel Raum weggenommen....im ganzen ?rger....viel mir nat?rlich nie auf das des Antennenadapters (Preis 6:09 Euro) Netz wirklich kleben......

ADDENDUM: Mein aktuelles Radio: Wie Sie sehen können, habe ich eine St?ckchen Anti-Rutsch-Matte in den Boden eingeklebt, sonst f?llt immer alles out of the box. Zeitdauer: 20 Minuten Die beiden Pfeiltasten geben die erste Schraube an gel?st m?ssen Ohne die Plastikhülle sehen sie so aus. Der Tachometer zeigt von oben nach hinten, die Pfeiltasten geben die originalen Glühbirnen an.

Wie es aussieht, nachdem ich die originalen Birnen mit einer D?nnen Pinzette herausgezogen habe. Dann die neuen, s. Pfeil. Sie benötigen einen Schraubendreher (vorher kreuzen, & magnetisieren), alle sind gleich Gr??e. Das ist es, wie es aus dem Opel-Werk aussieht....

Der Pfeil zeigt an, wo sich jeder Stift gerade steht, der herausgehebelt wird und beim Zusammenbau wieder einrastet. Wie es ohne die Deckel aussieht, wird die Haube mit nur 2 Stück an den Konsuln befestigt. Das ist der Blick von dahinter (wer dachte, es sei von der Firma Siemens auf der Seite h?tte), die beiden Pfeiltasten geben an, wo sich die L?mpchen aufhalten.

Der Kunststoff musste in der Bildmitte abgenommen werden, L?cher f?r Die Konsole musste durchbohrt werden, das Seil musste dicht sein....aber wir haben es geschafft...danach war alles noch nie so schlecht.... So sieht es aus: Das erste Foto ist der versteckte Status, nicht jeder darf wissen, was ich im Wagen habe....

Die Abbildungen 2 und 3 geben die Lage des Radios wieder. Die 4 Bilder in der Bildmitte stellen Dachgep?cktr?ger mit dem Halter dar. Die Abbildungen 5 und 7 verdeutlichen, wie es aussieht, wenn die Antennen eingeschaltet sind....der Halter ist n?mlich ein Bajonettverschluss, so dass er leicht in Sekundenschnelle in ein Parkgarage gefahren werden kann. gel?st (weil ich nicht in ein Parkgarage einfahren kann, wenn es darauf ist.) Das Foto 5 und 7 verdeutlicht den Radiohalter, in den der Ger?t eingesetzt ist, er ist so aufgebaut, dass ich den Ger?t jederzeit zügig abnehmen kann.

Es hat etwa 10 Minuten gedauert Die rote Pfeiltaste zeigt an, wo ich in die insgesamt 4 L?cher bohre.

Auch interessant

Mehr zum Thema