Parfum für Auto

Parfüm für Auto

Das Parfüm sprüh ich lieber sehr fein auf das Haar. Wir ließen unsere Sachen im Auto und tranken noch Kaffee. Für diesen neuen Auto-Diffusor hat PARFUM BERGER ein völlig neues Design entwickelt. In welchem Raum kann man am besten lagern? Die Autodiffusor Scented Star aus recycelbarem Kunststoff in fünf verschiedenen Duftnuancen ist mit einer Clipvorrichtung ausgestattet und kann somit an der Belüftung des Fahrzeugs befestigt werden.

Natürliche Enzymdüfte wirken, indem sie andere Gerüche beseitigen und neue Gerüche reduzieren. Diese revolutionäre neue Rezeptur wirkt ezymatisch.

Natürliche Enzymdüfte wirken, indem sie andere Gerüche beseitigen und neue Gerüche reduzieren. Der neue Autogeruch- und Geruchsbeseitiger ist ein konzentriertes, lang anhaltendes Premiumparfüm mit natürlichen Eliminierungseigenschaften zur Reduzierung von Gerüchen. Verwenden Sie es schonend oder verdünnen Sie es vor einem lang anhaltenden Superieure-Duft.

Gerüche, die mit Firnis, mit Lösungsmitteln und mit Klebstoffen zu tun haben. Das ist ein komplexer chemischer Mix, den man im Inneren riecht. Diese Duftnote kann potentiell gesundheitsschädlich sein. Diese Gerüche beinhalten oft VOCs. Unsere Düfte basieren alle auf natürlichen Rohstoffen und verbinden die "New Car Smells", ohne Ihre eigene Haut zu schädigen.

Es ist schwer zu erklären, wie ein neues Auto riecht. Eine Menge Menschen wittern es mit Freude. Möglicherweise erinnern Sie sich an das erste Mal, als Ihre Familie ein neues Auto bekam und lange mit Ihnen unterwegs war. Dieses Parfum ist ein fröhliches und wie alle werden wie immer ein wenig fröhlicher sein?

Der neue Lufterfrischer und Geruchsbeseitiger für Autos kann in Verbindung mit dem neuen Geruchsbeseitiger verwendet werden, um Ihre Klimaanlage zu säubern und zu erneuern. Der neue Autoduft bietet einen einzigartigen, subtilen Geruch, der die Gerüche in jeder Umwelt mit einem unwiderstehlich frischem Geruch aufwertet. Drittens, genießen Sie diesen neuen Frischeduft.

Parfum im Auto - Wie funktioniert es?

Erstens: Ich bin kein besonderer Parfumliebhaber oder ich weiß viel über Parfums, aber was mich immer interessierte, war, wie etwas duftet oder wie es duftet. Der sehr entfernte Ursprung der Parfümierung liegt in einer sehr beschäftigten Lady, Mrs. Marianne K. Kupfer. Das erste Ergebnis unserer Arbeit war ein Forschungsvorhaben, in dem wir sinnliche Erfahrungen für das Auto erforschten und nach Implementierungen suchten.

Sie trug den etwas exzentrischen Titel: ANIK: Association Networks for Integrated Product Conception. Wodurch entsteht Genuss und Komfort? Warum ist ein Parfum so wertvoll, wie wird es in den Luxusbereich miteinbezogen? Ein wesentlicher Einblick, der zur aktuellen Parfümierung der S-Klasse führte, war die Bedeutung des Fläschchens, die Geschichte der Parfüms und das Verständnis für europäische Luxusgüter.

Parfüm und Fashion sind in der Vergangenheit des Hauses die Kernelemente: Erstmals wird der Wert der benötigten Rohstoffe (Brokat, Indigobaum, exotischer Pflanzenduft) nicht vergütet, sondern nach Zusammensetzung, Neuartigkeit und Eigenart - die Geburt des luxuriösen Boudoirs war das franz. Jedermann weiß, die Bewegungen mit der Hand, wenn wir etwas, das gut duftet, aus dem Topf oder einem Blumenstrauss fächeln, das war das Modell.

Im Gegensatz zur Passivbeduftung nennen wir es z.B. Aktivbeduftung, bei der ein Glattleder so getränkt wird, dass es wie zu erwarten duftet. Ich bin einer solchen Passivbeduftung ausgeliefert und kann nicht entkommen. Einen Höhepunkt der Recherchephase bildete ein Kundentest für ANIK: Auf der Weltausstellung 2001 hatten wir unser eigenes Festzelt auf dem Platz, nur für Eingeladene!

Ein' normaler' S-Klasse-Klassiker in silber/schwarz, es war die damalige 220er Serie, wurde mit einer anderen abgeglichen, in der wir eine echte Kanal Nr. 5 Flasche hinten an der Zimmerdecke befestigt hatten, die Technologie war im Gepäckraum untergebracht. Ich habe nie den Ausdruck auf den Gesichtern der Frauen des MaFo-Instituts vergessen, als wir ihnen sagten, sie dürften ihr eigenes Parfüm nicht benutzen, um den Versuch nicht zu fälschen.

Die Prüfung war sehr vielversprechend - seriös aussehende Gentlemen, die hinten sitzen, sagten den Ladies, dass sie gern etwas Schönes in ihrer S-Klasse duften. Doch nur wenige von ihnen haben bei Appetit oder Streß ihre eigenen Nasen untersucht - sie wittern etwas anderes und spüren überhaupt keine Düfte, andere verstärken sie.

Sie ist eine unabhängige kognitive Maschine, die das vermittelt, was ihr am Herzen liegt. Das Beduftungssystem muss leicht, schaltbar und einstellbar sein, weitestgehend autonom von den Automaten sein. Es ist für mich eine Verneigung vor der Einzigartigkeit unseres Auftraggebers und seinem Lieblingsduft. Mit der neuen S-Klasse und nun auch der C-Klasse ist das Luftausgleichspaket gestartet.

Dieses optionale Extra umfasst einen optimierten Innenraumluftfilter, einen Ionenaustauscher und eine Duftversorgung.

Mehr zum Thema