Radio Chrysler 300c

Chrysler 300c Radio

Wenn Sie das Radio im Chrysler 300C 2005-2007 erweitern und ein 1 DIN Autoradio installieren wollen. Guten Tag haben hier von meinem Chrysler 300c Limousine/Sedan bj 2006 das Radio zu liefern. Chrysler 300C 2008-2010 hat in einigen Modellen eine Lenkradfernbedienung. Der Chrysler 300C Adapter für Lenkradfernbedienung ermöglicht den Einbau eines neuen Autoradios einer fremden Marke in das Fahrzeug. Die Touring-Pakete hatten eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung, CD-Audiosystem, Satellitenradio, elektronisches Stabilitätssystem (ESP) und Lederausstattung.

Autoradio und Autolautsprecher Montageanleitung " Chrysler 300C 2005-2007 Radio entfernen

Seit 2004 wird der Chrysler 300C auf dem Automobilmarkt vertrieben, es gibt diverse vorgefertigte Fahrzeugcockpits und Werkradio. Wenn Sie das Radio im Chrysler 300C 2005-2007 erweitern und ein Auto-Radio installieren wollen. Das ist das Fabrikradio des Chrysler 300C mit dem MP3-Player (siehe Bild 2). Beim 300C ist ein doppeltes A3-Gerät mit eingebautem Radio eingebaut, um zum Werksrundfunk zu gelangen, muss die komplette Abdeckhaube der mittleren Konsole um das Chrysler 300C Radio und die Klimatisierungselektronik aushebeln.

Wenn Sie das Radio im Chrysler 300C 2005 - 2007 um ein Radio erweitern wollen. Dieser Artikel handelt vom Chrysler 300C mit dem Chrysler 300C CCD-Radio, nicht vom Chrysler 300C mit Navigationssystem! Beim 300C sind doppelte DIN-Geräte für den Zugriff auf das Werksfunkgerät installiert, die komplette Haube um das Chrysler 300C-Funkgerät und die Klimatisierungselektronik müssen aushebeln.

Dieser Deckel wird mit Clips fixiert und kann am besten mit einem Hebewerkzeug entfernt werden. Benutzen Sie den Griff an den Rändern der Bedienkonsole, um die Haube nach unten zu bringen, ohne etwas am Aufsatz zu beschädigen. Ziehen Sie die mittlere Steuerkonsole auf der Rückwand nicht weg, da sind Stopfen, die abgezogen werden müssen, oben sollten Sie beginnen, da ist der erste Stopfen.

Danach kann die Bedienkonsole abgenommen werden und die Ansicht des Radios wird klar. Die werkseitige Befestigung des Radios erfolgt mit vier Befestigungsschrauben. Nach Lösen der vier Befestigungsschrauben und leichtem Herausziehen des Werksradios können die gesamten Stecker und Antennen-Adapter am Heck herausgezogen werden. Dann ist der Schaft freigegeben und der Einbau des neuen Funk-Installationsschachtes kann umgehend beginnen.

Soll ein Einbaugerät mit einer Größe von ca. 2 x 2 mm eingebaut werden, ist dieses Autoradio-Einbauset das geeignete. Dieser Satz enthält die Funkblende, den Antennen-Adapter und den passenden Funkadapter!

Auch interessant

Mehr zum Thema