Rahmen für Autoradio

Autoradio-Rahmen

Für Geräte mit Kassette nicht geeignet. Wenn vorhanden, kann eine Platte auf den Rahmen gesetzt werden. "Anzeigen und Social Media Postings konzentrieren sich auf prägnante Schlagzeilen, verweisen auf die Website dabplus. de sowie auf den Kundennutzen im Rahmen des Kampagnenzeitraums. Nach dem Abschrauben der Lüftungskanäle kann der DIN-Rahmen abgeschraubt und der doppelte DIN-Rahmen aufgeschraubt werden.

HONDA Fit Jazz Autoradio-Rahmen speziell für:

Installieren Sie Ihr eigenes Autoradio - Tyranneibuch

Wer gewöhnlich ein gebrauchtes Auto kauft, sollte das integrierte Funkgerät als erstes entfernen.... zu wenig Bässe, zu wenig Diskant und im Allgemeinen ist die Klangqualität nicht die erste. Ein Autoradio zu installieren und zu entfernen hört sich kompliziert an. Als erstes benötigen Sie die entsprechenden Kugelschreiber, die im Lieferumfang des integrierten Radios enthalten sind.

Mit neuen Radios sind sie immer dabei, mit einem gebrauchten Auto kann man nur darauf vertrauen, dass sie dabei sind. Ohne diese Pins kann man den inneren Halter nicht erreichen, um das Funkgerät vom Rahmen zu trennen. In der Regel werden die Kugelschreiber in den Rahmen neben dem Funkgerät gesteckt.

Im verriegelten Zustand kann das Funkgerät ohne großen Aufwand herausgezogen werden. Nun haben Sie das Funkgerät in der Hand, welches noch mit den Lautsprecher boxen und der Stromversorgung sowie der Sendeantenne angeschlossen ist, die nur noch vom Funkgerät abklemmen. Im letzten Arbeitsgang der Erweiterung müssen Sie den Rahmen des Funkgeräts aus dem Montageschlitz herausnehmen.

Nun den Rahmen des neuen Radios in den Schlitz stecken. Dies sollte sehr schnell und ohne größere Änderungen erfolgen, da dies ebenfalls vereinheitlicht ist. Gelegentlich muss man etwas am Rahmen verbiegen, aber das ist durch das Metallblech des Rahmen kein Hindernis. Schließen Sie nun die Leitungen wieder an die am Funkgerät vorhandenen Anschlüsse an.

Sie sind so konzipiert, dass nichts Falsches verbunden werden kann, da die Leitungen nur an einer einzigen Position am Funkgerät sitzen. Wenn alles wieder verbunden ist, schieben Sie das Funkgerät sorgfältig in den Rahmen. Es sollte alles glatt laufen, und das Funkgerät verriegelt dann sicher im Rahmen. Die Installation ist nun abgeschlossen und Sie können das Funkgerät ausprobieren.

Das sollte aber nicht passieren und wie man erkennt, ist dies auch für einen Laie leicht möglich.

Mehr zum Thema