Remote Kabel Endstufe

Kabelfernverstärker

Fernkabel anschließen, Netzkabel richtig verlegen, Cinchkabel störungsfrei an die Endstufe anschließen - all das sind Themen, um die es bei der richtigen Verkabelung geht. Die Fernbedienungsschnittstelle ist in der Regel mit Remote- gekennzeichnet und wird am Funkgerät in den ISO-Anschluss gesteckt. Es wird empfohlen, das gleiche Kabel wie das Pluskabel auf der Fahrerseite zu verlegen. Aber wenn ich es in Reihe vor dem Endverstärker in das Remote-Kabel, oder parallel zum Endverstärker und dann hinter dem Relais die "Auslöseschaltung" anschließe. Das/die RCA-Kabel und das Fernbedienungskabel von der Steuereinheit zur Endstufe verlegen.

Stets 12 V mit Fernbedienung? Was ist das denn?

Beenden Sie das Programm und zeigen Sie diese Seiten im Standard-Design an: Immer 12 V für Remote? Also hallo, ich habe Ihre Beiträge über Remote-Kabel und folgte Ihrem Hinweis und schloss das Kabel an das Kabel für el. an. Aber jetzt, wenn ich zwischen dem Fernbedienungskabel und dem n-stufigen + misst, erhalte ich immer 12 V, auch wenn der Antrieb ausgeschaltet ist.

Der Punkt ist, wenn Ihr Funkgerät ausgeschaltet ist, haben Sie auch 12 V an der Endstufe. BEARBEITEN: Auf was Ihr Funkgerät geklebt ist, Zündungsplus oder steady plus. Wenn das Funkgerät ausgeschaltet ist, sollte es keine 12 V an den Verstärker aussenden. Sollte dies der Fall sein, finden Sie ein anderes Kabel am Funkgerät, das nur 12 V bei eingeschaltetem Funkgerät ausstrahlt!

Das Funkgerät geht auch aus.... Bei ausgeschaltetem Funkgerät sind 12 V zwischen + und Remote-Kabel.... Wie kann das passieren? edit: Kurz gefragt, was ist mit el. aussagekräftig? Eine Elektroantenne? Wofür ist die? Dies ist eine klassisch elektrisch betriebene Antenna.

Dazu ist auch das Kabel der elektrischen Signalantenne oder Fernbedienung erforderlich. Dies ist nur in Funktion, wenn das Funkgerät eingeschaltet ist. Sie müssen an der Endstufe vermessen, wo Ihr Kabel eintrifft. Wenn dann 12 Volt fließen, haben Sie ein Dilemma. In der Regel sollte aber auch Ihre Endstufe eingeschaltet sein.

Das liegt daran, dass es aufleuchtet, sobald 12 Volt entfernt angeschlossen sind. Was ist mit deiner Kraft? Also habe ich noch einmal überprüft: zwischen Remote-Kabel und Boot-Lock bei ausgeschaltetem Funkgerät und bei eingeschaltetem Funkgerät auf 0,13V. Warum messen Sie zwischen den beiden Geräten? Im ungünstigsten Falle hättest haben Sie einen Kurzschluß, wenn die Fernbedienung geführt hätte eingeschaltet ist.

aber das ist es nicht. Deshalb hast du 12 Volt vom Plus-Kabel, weil das in diesem Falle entfernt war. Die 0,13 haben nichts zu erzählen. Auch ich bin nicht der Elektronik-Freak, aber man muss sich bewusst sein, woher die Energie kommt und wohin sie geht.

Ist diese 0,13Volt, die ständig nicht auch etwas umsetzbar? Könnte ich mir denken, dass, wenn er sein Fahrzeug mal 2 Woche steht läÃ, die 0,13 V leer saugen, oder? Bei den 0,13 V wird nur eine angelegte Versorgungsspannung definiert. Interessant ist die Erkenntnis, dass das Funkgerät hier etwas tun muss, um eine gewisse Anspannung zu erzeugen.

Nur, wenn es weit ist drüber wird es dumm sein.... Entschuldigung, aber ich kann dem jetzt nicht widerstehen: Sind diese 0.13Volt, die ständig fließen, nicht zu vermeiden????? Spannung kann nicht fließen, sie steht zwischen zwei verschiedenen Potentialen! Strom fließt, wenn es eine Spannungsdifferenz gibt. Warum messen Sie zwischen plus und remote? im schlimmsten Fall hättest haben Sie einen Kurzschluss gemacht, wenn der Fernstrom geführt hätte.

im Normalfall kurzschließt es nicht, da das Messgerät (auf Messung der Spannungen eingestellt) sehr niederohmig ist und daher nicht genügend Energie fließen kann, um einen Kurzschluss zu erzeugen. ý Entschuldigung, aber ich kann dem jetzt nicht widerstehen: es kann keine Stromspannung fließen, es liegt zwischen zwei verschiedenen Potenzialen! ý bei einer Spannungsdifferenz fließt es.

es kurzschließt in der Regel nicht, da das Messgerät (auf Spannung eingestellt) sehr niederohmig ist und daher nicht genügend Spannung fließen kann, um einen Kurzschluss zu erzeugen. Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Daumen runter: Propulsé par vBulletin Version 4.2. 2 Urheberrecht ©2018 Adduco Digital e. K. und vBulletin Solution, Inc. All Rechte vorbehalten. der Hersteller ist nicht verantwortlich fÃ?r den Inhalt.

Auch interessant

Mehr zum Thema