Smart 451 Usb Nachrüsten

Nachrüstung Smart 451 Usb

USB Dongle Anschlusskabel oder alternativ mit unserem Bluetooth Modul: Seite 1 von 1 Top Artikel - DOUBLE DIN RADIOBLENDE smart Roadster. Intelligent ForTwo 451 von 4/2007 bis 9/2010; Smart ForFour 454; Nicht geeignet für Fahrzeuge mit OEM Radio Audio 20/30; Farbe: anthrazit/schwarz mit Ablagefach.

0. 0 0 0 Kundenbewertungen. Double-DIN-Radio in Ihrem smart. USB-VerlängerungskabelUSB-Anschlusskabel für Touch-Systeme.

for Smart cars

Das Interface ist sehr benutzerfreundlich: Erstellen Sie bis zu 10 Verzeichnisse (je nach Radio) auf Ihrem Datenträger mit den Bezeichnungen "CD01", "CD02" bis zu einem Maximum von "CD10". Es können pro Mappe beliebige Anzahl von Titeln erstellt werden, wodurch das Radio-Display nur 99 Stück anzeigen kann. Wählen Sie mit der Disk +/- Schaltfläche die entsprechenden Verzeichnisse aus.

Wenn Sie eine Karte/Stecker in den Aux-Klinkenstecker oder SD-Steckplatz einstecken, endet die USB-Wiedergabe. kompatible mit: Zubehör: Zubehör: kompatibel:

Ordinateur USB / I-Pod / l'iPhone

Über ein integriertes Schnittstellenmodul lässt kann im SmartFour eine USB-Verbindung und ein iPod/iPhone-Anschluss realisiert werden, die über Originalgeräte von den Originalradios "six" und "navigator" betrieben werden können. geeignet im SmartFour Originalgeräte: Diese Verbindung wird über den Eingang des CD-Wechslers gesteuert, läuft schaltet diesen also ein. Merkmale: Mit dem neuen DESSION AutoKit GPS System können Sie eine iPod-Schnittstelle, einen USB-Anschluss und zusätzlich darüber einen SD-Kartenanschluss nachrüsten in Ihrem KFZ mit MODULIERTER Datenleitung unter laufender Wartung Ihres werksseitig installierten Auto-Radio oder Navigators haben.

Egal ob Sie nun von Ihrem iPhone oder Ihrem PC hören, die hochwertige Komponente des Gateways gewährleisten ist dabei am besten Klangqualität ? egal ob Sie nun die USB-Portmusik des USB-Sticks abspielen. Unter unterstützt bietet das Tor zu den gängigen Musikformaten "MP3", "WMA" und "WAV". Auch Wiedergabelisten, die auf USB-Medien im Dateiformat "M3U" gespeichert sind, werden vom Gerät erkannt.

Mit den Fahrzeugen mit MOST-Datenbus lassen sich auch das USB-Speichermedium über, die Lenksteuerungen oder das Informationsystem für bequem steuern, d. h. Trackinformationen vom iPOD werden nicht im Navigator und im Bordparcours angezeigt. Features: USB-Anschluss für USB-Sticks, MP3-Player etc. Die Ansteuerung Ihrer Musiktitel auf dem Apple Store geschieht entweder über den Apple Store über, oder, bei USB-Speichermedien, auch über die Bedienoberfläche des Infotainmentsystems oder - falls verfügbar - über die Lenkfernbedienung Ihres Fahrzeugs.

Es können pro Verzeichnis eine beliebige Anzahl von Titeln gespeichert werden, obwohl die meisten Funkgeräte nur 99 anzeigen können. Über Drücken der Disk +/- Schaltfläche (oder über die CD 1 bis CD 5) können die entsprechenden Verzeichnisse CD01-CD05 dann selbstständig angewählt werden. Die folgenden Schaltflächen und Funktionalitäten sind unter Verfügung verfügbar: iPod: Schließen Sie den iPod/Ihr iphone an, und verwenden Sie den gewohnten Comfort für die Bedienung, den Sie von über, dem CLick-Wheel oder dem Touchscreen gewohnt sind.

Es ist zu bemerken, dass das Programm in Kombination mit den Buttons des Infotainment-Systems keine iPod-Steuerung und auch keine Songtitel- oder Künstlersynchronisation unterstützt! anbietet.

Mehr zum Thema