Tata Pixel Deutschland

Der Tata Pixel Deutschland

Weitere Informationen aus Deutschland / Welt. Erster Mopedausgang mit Dach. Die Tata Nano ist das billigste Auto der Welt. Bei der Vorstellung seines neuen Low-Cost-Autos am Donnerstag stellte sich vor allem hierzulande die Frage: Kommt der Nano auch nach Deutschland? Das Pixel ist die Studie eines Stadtautos, das auch in Europa verkauft werden könnte.

Hannoveraner Allgemeinen Tageszeitung

Vor allem aus eigener Initiative und mehreren Verzögerungen wird nach jahrelanger Planung ein Neuanfang mit dem Indischen Automobilhersteller Tata Motor diskutiert. Darüber berichtete das Heft in seiner neuesten Nummer (Freitag). Die Tata sollte das Model ganz oder zum Teil für Volkswagen weiterentwickeln, meint das "Manager Magazin" unter Bezugnahme auf Angaben aus der VW-Zentrale in Wolfsburg.

Die ehemalige Geschäftsführung von BMG ist seit Juni 2015 in Wolfgangsburg an Board. Der Leiter der Konzernstrategie, Herr Dr. med. Thomas Sedran, ist für die mögliche Zuordnung zu Tata zuständig. Das ehemalige Opel-Vorstandsmitglied ist seit Oktober 2015 bei Volkwagen. Der Tata ist spezialisiert auf kleine Autos, die ein paar tausend Euros gekostet haben. Würde man Tata ganz oder zum Teil für das "Economy Car" nutzen, wäre damit das Ende der jahrelangen Bemühungen um die eigene Billigautokompetenz erreicht.

Wir werden ab 2018 in Peking eine Budgetautofamilie mit Geländewagen, Stufenheck und Heckklappe unter einem neuen Namen auf den chinesischen Märkten einführen", sagte der bisherige Geschäftsführer der DPR.

Der Tata Nanotechnologie - Aktuelles & Aktuelles

"Wir schauen nicht jeden Tag nach München" Der frühere Profifußballer Prof. Dr. h.c. Thomas Hölsperger über den Verein für Fußball in Deutschland, die Fragen, ob Gelder oder Fächer bedeutender sind und warum es unerfreulich sein kann, neben Dr. med. Jürgen Klöpp zu sein. Der 28-jährige Ex-Zivilist bevorzugt Grey Jeanshosen und schwarze Pullover.

Handelt es sich bei dem Prototypen des North German Normalo um die Rettungsaktion für den ESC? Im Jahr 1994 zeigt sie der Reporterin Michel Algen ihr Münchner, in dem sie das Zentrum der Stadt war.

Untersuchung eines Stadtwagens für Deutschland präsentiert

Genève, 3. Mýrz 2011 - Er kýnnte eines Tages Nachfolgerin des Tata-Nanos werden: Der Tata Nano: Das Pixel ist die Untersuchung eines Stadtwagens, der auch in ganz Deutschland erhältlich sein könnte. Das Kleinfahrzeug wird auf dem Automobilsalon in Genève (3. bis 13. MÃ??rz 2011) prÃ?sentiert. Das etwa drei Meter lange Pixel ist auf dem Tataano aufgebaut und für vier Menschen ausgelegt.

Er hebt hervor, dass es vier Erwachsenen geben sollte - und nicht zwei Erwachsenen plus zwei Kindern, wie in anderen Autos dieser Größenordnung. Eine Wende von nur 2,60 Metern kann als fast spektakulär bezeichnet werden. Beim Wendevorgang rotiert das äussere Antriebsrad nach vorne und das Innenrad nach hinten.

Das Pixel wird von einem Turbo-Dieselmotor angetrieben.

Auch interessant

Mehr zum Thema