Telefon Koppeln

Telephon Pairing

Um mehrere Bluetooth-Funktionen nutzen zu können, müssen Sie das Gerät z?mo mit Ihrem Telefon und dem Bluetooth-Headset verbinden. Nach dem Pairing stellen die Geräte beim Einschalten und in Reichweite automatisch eine Verbindung her. HINWEIS: - Sie können Ihr Telefon nicht mit Spracherkennung koppeln. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer mit Ihrem Mobiltelefon verbinden.

Die Synchronisation ist nur einmal pro Mobiltelefon notwendig.

Verbindung zu Ihrem Mobiltelefon herstellen

Hinweis: Schließen Sie Ihr Kopfhörer nicht an Ihr Telefon an. Klicken Sie im Menütitel "Optionen" auf Mobiltelefon und dann auf Telefone managen. Danach können Sie Ihr Telefon auswählen, wenn es in der angezeigten Auflistung erscheint. Achten Sie darauf, dass die Bluetooth®-Funktion auf Ihrem Telefon aktiviert ist. Achten Sie darauf, dass Ihr Telefon auf "sichtbar" oder "für alle sichtbar" eingestellt ist.

Nähere Einzelheiten zu den Bluetooth-Einstellungen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung Ihres Handys.

Masda Diagnostics

Es wird ein kompatibles Handy benötigt. Vergewissern Sie sich, dass in Ihrem Auto und in Ihrem Mobiltelefon die Verbindung zu Ihrem Mobiltelefon hergestellt wurde. Falls Ihr GerÃ?t kompatible ist, erhalten Sie eine Pairing-Anleitung. Je nach Telefonmodell gibt es unterschiedliche Anleitungen für das Pairing oder das Einbinden.

Ist dies der Fall, müssen Sie die Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Computer löschen/entfernen und den Verbindungsanweisungen zum Hinzufügen der Verbindung nachgehen. Sie können Ihr Telefon nicht über die Stimmerkennung koppeln. Die Anleitungen können je nach Software-Version Ihres Computers abweichen.

Schließen Sie Ihren iPod über Funk an Ihr Telefon an.

Lernen Sie, wie Sie Ihren Rechner mit Ihrem Telefon verknüpfen. Du kannst dein Telefon über Infrarot oder über das Internet mit deinem PC über das Internet oder über das Internet verknüpfen. Bei den meisten Telefonen gibt es eine Infrarot-Schnittstelle (IrDA), mit der Sie sich an PowerBook-Computer anschließen können, die auch eine Infrarot-Schnittstelle haben. Einige Telefone funktionieren auch mit dem auf einigen Rechnern verfügbaren oder durch den Kauf eines USB-Bluetooth-Adapters ergänzbaren Standard.

In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie ein Bluetooth-fähiges Telefon mit Ihrem Rechner verknüpfen. Falls Ihr Rechner nicht über kein eigenes Gerät für diesen Zweck ausgestattet ist, erwerben Sie einen USB-Bluetooth-Adapter und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Rechner her. Im Popup-Menü Ansicht die Option Blue-Tooth auswählen. Es erscheint das Einstellungsfenster für Bluetooths. Ihr Telefon für andere Bluetooth-Geräte "sichtbar" machen.

Weitere Informationen finden Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung. Im " Blauzahn "-Fenster auf die Registerkarte "Verbundene Geräte" und auf " New " klick. Daraufhin erscheint ein neues Dialogfenster und Ihr Rechner wird nach dem Telefon suchen. Sobald der Rechner das Mobiltelefon findet, verbinden Sie die beiden Endgeräte, indem Sie die beiden Möglichkeiten "Adressbuch" und "Internetzugang" einrichten.

Nähere Einzelheiten zu den Funktionen "Bluetooth" und "Pairing" des Mobiltelefons entnehmen Sie bitte dem Hilfemenü. Das Adressbuchprogramm öffnen. Achten Sie darauf, dass das Bluetooth-Logo in der rechten unteren Bildschirmecke des Fenster "Adressbuch" dunkelblau ist. Wenn nicht, klicke in das Symbol, um das Adreßbuch mit dem Telefon zu verbinden, das du gerade mit deinem Rechner verbunden hast.

Wähle einen Ansprechpartner mit einer Nummer. Auf den Namen einer der Rufnummern des Kontaktes (z.B. "Home", "Work" oder "Mobile Phone") tippen und "Dial" aus dem Popup-Menü aussuchen. Das Telefon sollte die Nummer des Kontaktes anrufen, um zu bestätigen, dass Sie Ihr Telefon mit Ihrem PC verbunden werden kann.

Mehr zum Thema