Tigerbalsam

Tigerbalsam

Der Tigerbalsam ist heute für viele Menschen ein Heilmittel aus prähistorischer Zeit. Tiger Balsam ist ein Produkt, das sich seit Jahrhunderten bewährt hat. Der Tiger Balsam (Chinese ???

?? / ?????, Pinyin H?biao Wànj?nyóu Wànj?nyóu 'Tiger Balm') ist der Markenname einer Salbe zum Einreiben von Erkältungen, Insektenstichen oder Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Ein uraltes, sehr beliebtes und äußerst wirksames Naturheilmittel, das man auf der ganzen Welt kaufen kann, ist der Tigerbalsam, international auch Tigerbalsam genannt. Der Effekt von Tiger Balm White beruht im Wesentlichen auf seinen durchblutungsfördernden Eigenschaften.

Die 14 genialen Applikationen für Tiger Balm, die Sie sicherlich noch nicht kennen!

"passingBackFunction Æ Funktion (num) { // console. logical ('teads-ad-load-fallback'); var v1 Æ page 1 Æ page 1. caText Æ page 1 Æ page 2 Æ page 1 Æ page 1 Æ page 1 Æ page 1 Æ page 2. insideHTML ínternalHTML ít ourner côte à côte{display:inline-block;} . side-by-side-ad in,. side-by-side-ad place iframe{vertical-align:bottom}' ; v1. appendChild(style) ; v2 índocument. createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; var israme = documen teur. createElement("iframe") ; 2. appendChild(iframe) ; israme. arcdoc ºframe_html ; israme createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; whererame createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; var irframe createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; itrame createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; var c) createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; s) createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; var c createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; c createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; varc createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; for createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; varc createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ;c createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; varc createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ;c createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ; varisk createsElement ("div") ; r2. clName ='side-by-side-ad' ; 1. appendChild(w2) ;c... setAttribute("width", ý300 ") ; whenrame. setAttribute("height", "250") ; whenrame. setAttribute("frameborder", "0") ; whenrame. setAttribute("marginwidth", "0") ; whenrame.

setAttribute ("marginheight", "0") ; whenrame. setAttribute("vspace", "0") ; whenrame. setAttribute("hspace", "0") ; whenrame. setAttribute("allowtransparency", "true") ; whenrame. setAttribute("scrolling", "no") ; VAR MAr3 = Dokument. CSssTextï¿ ? ï¿?Lft : ï30px ï¿? ï¿?ï¿?ï¿?ï¿??ï¿?}ÕÕvar W4ï¿? =okumenting aptitudeÎËttribute. insideHTML is '' ; document.getElementById('teadsinread'). appendChild(w1) ; googletag.cmd. push(function() { googletag. display("div-gpt-ad-dt-in-article-2") ; }) ; } ; } ; } ; } ; } ; } if (useTeads){ use insideHTML is'' ; document.getElementById('teadsinread'). appendChild(w1) ; googletag.cmd. push(function() { googletag. display("div-gpt-ad-dt-in-article-2") ; }) ; } ; } ; } ; } ; } ; } if (useTeads){ use. write(') ; //teads insideHTML is'' ; document.getElementById('teadsinread'). appendChild(w1) ; googletag.cmd. push(function() { googletag. display("div-gpt-ad-dt-in-article-2") ; }) ; } ; } ; } ; } ; } ; } if (useTeads){ use insideHTML is'' ; document.getElementById('teadsinread'). appendChild(w1) ; googletag.cmd. push(function() { googletag. display("div-gpt-ad-dt-in-article-2") ; }) ; } ; } ; } ; } ; } ; } if (useTeads){ use. write(') ; //teads. write('')b. ) {\a6}(Window. Document); }

Da Tigerbalsam einen sehr starken und unverwechselbaren Duft entwickelt, wird er nicht nur von Menschen, sondern auch von Ungeziefer rasch bemerkt. Der Tigerbalsam erledigt den Rest. Falls Sie dazu neigen, extremen Schweiß zu riechen, reiben Sie Tiger Balm unter die Arme.

Falls Sie einen mühsamen Tag hatten und Ihre Gelenken weh tun, vergessen Sie nicht, sie mit Tigerbalsam einzureiben, denn das ist nicht nur natürlich, es ist auch sehr hilfreich. Falls Sie nach dem Malen Spritzer von Farbe oder ähnlichem auf den Zähnen haben, können Sie diese leicht mit Tiger Balm abtragen.

Reiben Sie Ihre Hand gut ein und reiben Sie sie dann mit einem Lappen ab. Falls Ihre hölzernen Möbel ein kleines Insekten-Problem haben, legen Sie einen kleinen Tigerbalsam darauf. Wenn Sie sich zum ersten Mal am Rachen verkratzen, greifen Sie gleich nach Tiger Balm. Ein wenig davon auf die Fingerspitzen geben und den Nacken damit reiben. Tiger Balsam enthält viel Menü, vergleichbar mit kommerziellen kalten Cremes.

Achtung: Nicht auf die empfindliche Nasenschleimhaut auftragen. Ein wahrer Klassiker: Tigerbalsam auf die Schläfe auftragen. Auf diese Weise werden die Kopfschmerzen auf magische Weise beseitigt und man kann sich tagsüber wieder erholen. Sollten Ihre Füsse wieder schmerzen und Sie an allen Stellen Hornhaut haben, dann brauchen Sie rasch Erleichterung: Das im Tigerbalsam enthaltene Menü stimuliert die Blutzirkulation, also reiben Sie Ihre Füsse damit ein.

Tigerbalsam regt jedoch die Blutzirkulation an, so dass die Füsse im Handumdrehen wieder erwärmt werden. Wer seit 10 Std. im Flieger oder Reisebus unterwegs ist und es einem schlecht wird, kann nicht gleich einsteigen. Das ätherische Öl von Tiger Balm kann Ihnen aber bei der Atmung und Beruhigung behilflich sein.

Sie können aber ganz leicht einen Tigerbalsam in den Küchenschrank legen, und schon duftet alles nach frischen, ätherischen Ölen. Tigerbalsam regt die Blutzirkulation an und wärmt die empfindliche Unterhaut. Etwas um den Nabel auftragen und zurückziehen lassen. Nicht umsonst ist diese beruhigende Pflegecreme seit über 100 Jahren sehr beliebt.

Mehr zum Thema