Trabant Zündung

Trabi-Zündung

Alle Funktionen und optionalen Betriebsarten der elektronischen kontaktlosen Zündung können über einen PC eingestellt werden. Das Auswechseln der Zündspulen ist nicht erforderlich. Die Zündung ändert sich automatisch bei jeder Geschwindigkeit. Luftreiniger - Zündkerze - Endschalldämpfer, Abgasschalldämpfer - Lambdasonde - Rußfilter, Partikelfilter mögliche Einsparungen beim Kauf eines Ersatzteils gegenüber der UVP eines geeigneten Originalfahrzeugherstellers. Zu den Besonderheiten der Vorgängermodelle gehören Schraubenfedern am Heck und eine elektronische Zündung.

Zündsystem

Elektronische Zündsteuerung, 12V, Wechselplatine zur Befestigung im Original-Gehäuse (Bild 2), Hergestellt in Deutschland. Umbausatz von Schalterzündung auf elektronische Zündung 12V inkl. Zündsteuergerät EZ-2, 2 x Zündspule für Zündung und Installation. Die Installation ist auch mit einer bereits bestehenden elektrischen Zündung möglich, Sie brauchen dann den Fliehkraftregler inkl. Halterung. Elektronische Zündung, 12 V, Wechselplatine für den Anbau im Motorgehäuse, Hergestellt in Deutschland.

Encoderplatine für elektronische Zündsensoren, 12 V, Wechselplatine EBZA-Sensor zur Befestigung im Zündungsgehäuse am Triebwerk, Hergestellt in Deutschland. Premium-Zündkerze Wärmeklasse 225 (Trabant 601 Standard) mit Hochleistungs-Elektrode für beste Zündeigenschaften und lange Standzeiten, hergestellt in Japans Werk. Premium Zündkerzenheizwert 260 (erhöhter Heizwert) mit Hochleistungs-Elektrode für optimales Zündverhalten und lange Standzeiten, hergestellt in China.

Das Board EZ-2 löst die konventionelle Leistungsschalterplatine komplett ab. Eine zusätzliche Zündsteuerung ist nicht erforderlich. Das Board kann an Ihre bestehenden Glühspulen angeschlossen werden. Nach dem Einbau und der einmaligen Justierung arbeitet diese Regelung völlig verschleißfrei. Das Board EZ-2 löst die konventionelle Leistungsschalterplatine komplett ab.

Eine zusätzliche Zündsteuerung ist nicht erforderlich. Das Board kann an Ihre bestehenden Glühspulen angeschlossen werden. Nach dem Einbau und der einmaligen Justierung arbeitet diese Regelung völlig verschleißfrei. Die Zündkerze hat einen inneren Widerstand von 5 Kilo-Ohm.

Die Zündung auf Standardeinstellungen setzen - Das Forum von Rotary International

Mein Name ist Faber, ich bin 16 Jahre jung und stamme aus der Region Heidelberg, wir haben seit einem Jahr einen Trabant 601 s und dort sind die Kapazitäten zerbrochen. Eine neue Originalzündung fand ich und wollte sie nachstellen. Der Trabant 601" auch bekannt als Whisky.......

Die Einstellung der Zündung ist in der erwähnten Fachliteratur gut dokumentiert. Was haben Sie geändert, als Sie die neue Zündung "gefunden und eingebaut" haben? was meinen Sie mit "keine Grundhaltung festgestellt? "Funktioniert es? Regelmässig? Wenn ja, zu welcher Zeit?" Der Grundaufbau ist je nach Verbrennungsmotor, Vergasern und ich denke auch an die Zündung.

Gegebenenfalls wären bereits Spuren auf der Röntgenscheibe für die Einstellung mit Blitz. So rannte es vorher und ging dann mit der Zündaussetzer aus und begann nicht mehr. Er hat jetzt nur noch Zündaussetzer, was für mich bedeutet, dass die Zündung nicht richtig ist. Ich kann nicht mal vermessen, will ihn zum Autofahren bewegen und dann wird mir ein Automeister zeigen, wie ich die Zündung abblitzen lasse.

Bei Hämmern benötigen Sie eine Streuvorrichtung zur Verriegelung der Fliehkraftregler. Bitte beachten Sie auch den Schalterabstand, der zuerst einzustellen ist und bei der Zündung immer wieder neu zu korrigieren ist: Für unser österreichisches Meeting habe ich die Zündung auf einen Mitarbeiter mit 6 Volt und Schalterzündzeiten umgestellt.

Der Spreizer sah es zum ersten Mal, und sie wussten nicht einmal, wie man es am Timer einstellen und loslassen sollte. Bisher wurde die Zündung nur bei laufendem Triebwerk durch Drehen der Encoderplatte nach Ohr gesetzt, bis der Triebwerk läuft...... Als ich die Zündung richtig justiert hatte, dachte man, sie hätten einen neuen Antrieb im Inneren......

Die Standardeinstellung wäre 0,4 mm für den Öffnerkontakt ohne Erweiterungsgerät. Im laufenden Betrieb beträgt die Vorzündzeit ca. 4 mm. Die Zündung einschalten, die Zündkerzen abschrauben und in die Zündkerzen einstecken. Durch langsames Umdrehen des Motors in Rotationsrichtung den obersten Totpunkt in der Kerzenöffnung z. B. mit einem Schraubendreher auffinden. Exakt an der entsprechenden Zündkerze sollte ein Zündfunke sein.

Dies ist aber noch keine Zündeinstellung, sondern eigentlich nur eine Nothilfe. Das war eine gute Haltung. Auch ich stelle mich je nach dem, was der Antrieb noch ohne zu zögern aushält. Der Verbrennungsvorgang hört sich etwas schwieriger an, aber der Antrieb ist immer noch vollgasdicht und hat noch nie zuvor geklungen oder einen mechanischen Hintergrundlärm.

Sie meinen, ein 16-jähriger Traberbesitzer, der vier wochenlang so ein gut trainiertes Gehör hat?

Auch interessant

Mehr zum Thema