Welches ist das Billigste Auto

Was ist das billigste Auto.

Auch die Renault-Tochter Dacia hat hier billige Autos akzeptabel gemacht, die Neuauflage des Sandero ist übrigens recht komfortabel zu fahren. Dies kann jedoch sehr teuer in der Wartung sein. Doch wer diese Weisheit beim Autokauf berücksichtigen will, muss sich nicht unbedingt mit einem sehr kleinen Auto begnügen. Weil es in jedem Segment teure und billige (oder zumindest nicht ganz so teure) Autos gibt. Viele Menschen wollen an der Tankstelle Geld sparen und suchen ein Auto, das wenig verbraucht.

Der Spass endet bei 7.000 Euro: Zu den fünf günstigsten Neufahrzeugen

Doch wer ein wenig mehr Geld ausgibt, kann ein gutes Geschäft machen, wie unsere Liste der preisgünstigsten Automobile aufzeigt. In der Preisklasse unter 10.000 EUR ist die Neuwagenauswahl groß. Die fünf preiswertesten Fahrzeuge haben wir ausgewählt und erklären, was sie können - und was ihnen mangelt. Der bei weitem beste Low-Cost-Wagen in ganz Europa beruht auf der alten Technologie des renommierten Automobilherstellers und bietet Raum wie ein sauberer kleiner Wagen.

Welch ein annehmbares Exemplar: 8.430 EUR für die Version "Ambiance" und das " Sound and Climate Package ", wahlweise die Sonderausstattungslinie "Celebration" für 9.490 EUR mit vielen weiteren Ausstattungen. Das vor fünf Jahren eingeführte Kleinfahrzeug der zweiten Modellgeneration bietet heute ein annehmbares Konzept, bietet aber nach wie vor veraltete Technologie. Wie viel ein annehmbares Model wirklich kostet: Bei voller Ausstattung sind die Sowjets für 7.850 Euros erhältlich, neben der Serienausstattung gibt es dann Funk und Sitzklimatisierung an Board, es gibt keine Klimatisierung.

Das Angebot: fünf Tore, fünf Sitze, 52 kW/71 Ps, Servo-Lenkung, sechs Luftsäcke, Notbremsleuchten, Was ein annehmbares Fahrzeug wirklich kostet: 8.190 EUR für die Gerätelinie "Classic Collection" mit CD/USB-Radio und Klima. Aufgrund seiner stadtfreundlichen Dimensionen ist der eher großzügige Kleinwagen in der Regel etwas unter 10.000 EUR zu haben, derzeit ist er aber rund 2.000 EUR günstiger.

Nirgendwo gibt es mehr Auto für das Geld: Der fast 4,50 m lange kleine Autokombi mit bis zu 1.518 Litern Fassungsvermögen. Wie viel ein annehmbares Exemplar eigentlich kostet: 9.530 EUR für die Version "Ambiance" und das " Sound and Climate Package " oder die Sonderausstattung "Celebration" mit vielen Sonderausstattungen für 10.590 EUR.

Artikel-Galerie

Für nur 1800 EUR will die Chinesin das Produkt in den Handel einführen. Zu einem Preis von 1800? gibt es ein gutes Notizbuch, ein Faltrad von Merzedesz, eine stabile Spiegelreflex-Kamera und bald auch ein brandneues Auto. Jedenfalls, wenn das in Shanghai beheimatete Unternehmen seine Bekanntmachungen in die Tat umsetzt.

Das Autohaus aus dem Mittleren Königreich, besonders bekannt als Erwerber von Volkswagen, hat bekannt gegeben, dass es bis 2012 das billigste Auto der Erde auf den Markt bringt. Nur 1800 EUR kostet der neue Geländewagen nur wenige hundert EUR weniger als Indiens Low-Cost-Auto namens L'Tataano. Vor kurzem zeigte er, wie das Auto in Beijing aussieht, wo das 1986 gegrÃ?ndete Unternehmen die Untersuchung"?

Das chinesische Auto (das dem Modell Typ vom Typ" der Marke" der Marke" in Anlehnung an den Typ " Tiger ") wird von einem wirtschaftlichen Dreizylinder-Benzinmotor mit einem Hubraum von einem Hubraum von einem Liter angetrieben. Darüber hinaus hat die Firma GELEY bekannt gegeben, dass eine Variante mit elektrischem Antrieb und Solarzelle auf Motorhaube und Verdeck nachgerüstet wird.

Mehr zum Thema