Wiesmann Pkw

Das Wiesmann-Auto

Die Wiesmann ist eine deutsche Automobilmarke und gehört zur gleichnamigen deutschen Firma Wiesmann GmbH. Kraftpaket Auto - Kraftpaket LKW - Kraftpaket Boot - Kraftpaket Landwirtschaft - OBD Chiptuning - Wiesmann. Wählen Sie jetzt Ihr Modell. Die Wiesmann GmbH in der Kategorie Pkw. Gebrauchtwagen von WIESMANN zu verkaufen | Autokauf.

Kaufe alle Wiesmann Gebrauchtmodelle

Zahlreiche Fahrer und vor allem diejenigen, die mit dem Wagen ins Bett wollen, legen sich wirklich die Hände in den Schoß, wenn sie eines der äußerst raren Wiesmann-Exemplare auf unseren Strassen vorfinden. So einfach wie raffiniert ist die Unternehmensphilosophie, denn die Brüder Wiesmann hatten genug vom einheitlichen Zellstoff der Automobilindustrie und verpassten die kompromisslosen Sportausrüstungen ohne E-Helfer.

Kurz gesagt, sie haben eine eigene Fabrik gegründet und ihren eigenen Rennwagen auf die Beine gestellt. Wodurch ist die Wiesmann-Manufaktur entstanden? Die Anfänge der Firmengeschichte von Wiesmann liegen jedoch anderswo, als das Unternehmen 1984 gegründet wurde, stellte Wiesmann Cabrioverdecke her. Seit jeher betreiben die Geschwister einen Autohändler in Deutschland.

Bereits damals erkannte Wiesmann, dass das exklusive Fahrzeuggeschäft nur durch individuelle Gestaltung der Fahrzeuge wirklich Erfolg haben kann. Wiesmann bezieht seit 2007 das neue Firmendomizil, eine Glasmanufaktur, in Deutschland. Was für ein Modell bietet Wiesmann an? Der Grund dafür ist, dass die Roadstermodelle MF 30 und MF 3 durch den MF 4 ersetzt wurden.

Als erstes Gerät repräsentierte der MF 30 den Eintritt in die Wiesmann-Welt. Der Fernverkehr hingegen ist nicht der Beruf des Wiesmann-Roadster. Mit welchen Leistungsmerkmalen arbeitet der Wiesmann-FM4? Gegenwärtig befindet sich der MK4 in den exclusiven Ausstellungsräumen der Edelmanufaktur. Die Präsentation im Jahr 2007 ist ein Neuheit in der noch recht frühen Unternehmensgeschichte.

Damit ist der Multifunktionsmotor mit der Zusatzbezeichnung F auf den Strecken dieser Zeit zuhause. Den krönenden Abschluss der Wiesmann-Geschosse bildet noch heute der neue GT-FM5 eine Variante auf Basis des Zehnzylinder-BMW-Motors, der aus dem Modell der Modelle 5 und 6 stammt. Welche Standards und Wertvorstellungen schätzt die MANUFAKTUR Wiesmann?

Neben der Ausschließlichkeit zeigt Wiesmann auch den bewussten Umgang mit Hightech-Materialien und modernen Produktionsverfahren.

Wiesmann-Eigentümer beansprucht 40.000 EUR für Unfallschäden

Der Leichenbeschauer bohrte im kleinsten Münsteraner "Tatort" mit einem Wiesmann-Roadster umher. Langenfeld Unternehmers Michael Möllenbeck hingegen findet die Episode gar nicht lustig: Weil er seit der Drehzeit des Films mit den "Tatort"-Machern zusammen ist. Denn: Mollenbeck hatte die "Tatort"-Produktionsfirma Bayern "auf ihren intimen Wunsch", lieh sich das Fahrzeug, das Professor Bönner (Jan Joseph Liefers) später fuhr: einen Wiesmann-Straßenmotor, 360 Ps, neuer Preis 150.000 EUR, Preis "wahrscheinlich noch höher", sagt Mollenbeck.

Auch die zweiwöchige Ausleihe seines Autos an das Filmpersonal - für 1800 EUR - hatte mit Selbstgefälligkeit zu tun: "Wann kannst du dein Fahrzeug im TV sehen?" "Unglaublich, wie sie mit meinem Wagen umgehen ", ist er sauer. Er hat herausgefunden, dass er ein Sensationsdarsteller ist.

Seitdem steht der aus leichtem Kunststoff hergestellte Rennwagen unangetastet in einer Garage - eine Auto-Rarität, erstmals zugelassen im August 2012 und eines von nur 30 Spezialmodellen des Typs MF 3-CLS, auch eines der jüngsten Wiesmann-Modelle überhaupt. Dies ist einer der Gründe für die hohen Instandsetzungskosten, aufgrund derer die Firma möllenbeck nun mit einer Klage gegen Bayern zu drohen hat.

In der Zwischenzeit wurden ihm von der Versicherungsgesellschaft 23.000 EUR und aufgrund der Wertberichtigung 5.000 EUR ausbezahlt. In der Tat würde die Instandsetzung wenigstens 40.000 EUR gekostet, sagt der Vorsitzende des Wiesmann Club und Freund eines der Wiesmann-Gründer, Herr Meier. "Ich leihe ihnen mein Fahrzeug nicht mehr" "Für mich ist das auch eine Investition ", sagt er.

Allein der Umbau der ursprünglichen Serienform würde 27.000 EUR betragen. Moellenbeck: "Der Wiesmann-Insolvenzverwalter will die Gestalt nicht verleihen". Es ist nicht zu glauben, dass Professor Dr. Bönner Wiesmann in einem der kommenden Münsteraner "Tatorte" wieder fahren wird. "Ich werde ihnen mein Fahrzeug nicht mehr leihen." Nach Schätzungen von Herrn Dr. Møllenbeck befinden sich noch etwa 1400 Wiesmann auf den Fahrbahn.

Der Deutsche Wiesmann-Klub hat 135 Eigentümer.

Mehr zum Thema