Youtube Dance Music

You Tube Dance Music

Die Evolution des Tanzes ist ein Musikvideo auf dem Videoportal YouTube. Das Problem ist, es ist keine gemischte Musik. Überprüfen und kontaktieren Sie die am meisten abonnierten YouTube-Kanäle über Dance & Electronic Music. Informieren Sie sich über Dance & Electronic Music Channel-Statistiken, demografische Berichte und mehr. Dahinter verbergen sich international bekannte Künstler wie DJ Antoine oder Scooter, die mit fesselnden Beats Zuschauer und Hörer begeistern.

Gemafreie und lizenzfreie Software für Youtube-Video und Websites

Ein größeres Angebot an Musik für den kommerziellen / kommerziellen Gebrauch (Firmen, Vertretungen, Freelancer) finden Sie im Musik-Katalog. Das Lied "A brillant Idea" (unten in der Playlist) ist auch für den privaten Gebrauch frei. WICHTIG: Nur die auf dieser Seite aufgeführten 50 Stücke sind für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch frei. Bei allen anderen Musikstücken aus dem KATALOG muss eine VEREINBARUNG abgeschlossen werden (auch für den privaten Gebrauch).

Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Sie die gebührenfreie Musik für Ihre eigenen Bedürfnisse verwenden dürfen, kontaktieren Sie mich bitte kurz, auch per Telefon unter +49 (0)30 - 96 60 14 18, welche Verwendungen sind zulässig? Abonniere meine PAGE LIKE oder meinen YOUTUBE CHANNEL. Verwendung im Zusammenhang mit politischen, religiösen, etc.

Das betrifft besonders die rassistischen, gewaltverherrlichenden, pornografischen oder verfassungswidrigen Verwendungen jeglicher Form. Sie möchten meine Songs gewerblich einsetzen? Ein größeres (lizenziertes) Angebot an kommerzieller /kommerzieller Nutzung (Firmen, Vertretungen, Freelancer) finden Sie im Katalog. Lizenzgebührenfreie Musiktitel - was ist das? Viele Musikarchivbetreiber werben neben dem auf der Homepage näher erläuterten Terminus GEMA-freie Noten auch gern damit.

Lizenzfreies Musizieren bedeutet, dass für die Verwendung eines Musikstückes keine Lizenzen (Nutzungsrechte) zu erwerben sind - weder vom Autor, einem Verleger noch von einer beliebigen Musikverwertungsgesellschaft. Dies kann der Fall sein, wenn ein Autor seine Werke für den privaten Gebrauch unentgeltlich zur Verfuegung stellen (z.B. als gebührenfreie Untermalung fuer ein Hochzeits-Video, eine Foto-Show oder Diashow).

Gewerbliche Verwendungen wie die Verwendung von Bild- oder Produktfilmen, Fernsehen, Werbung, Film oder Computerspiele sind jedoch in der Regel ausgeschlossen. Damit keine Urheberrechtsverletzungen vorliegen, sollten Sie sich daher immer unmittelbar an den Autor (Musiker, Interpret, Komponist) wenden und sich erkundigen, ob die entsprechende Verwendung seiner Arbeiten (Musik, Bilder, Texte) in Ordnung ist.

Eine sehr interessante Art der Lizenzierung wurde von der Firma Creativ Common (CC) entwickelt, auf die ich im Folgenden eingehen werde. Jedem Musikschaffenden (Autor), der nicht Mitglieder der Gesellschaft ist, steht die Erlaubnis zu, seine Werke unter Creative-Commons-Lizenzen zu vertreiben. Es gibt sechs unterschiedliche Nutzungslizenzen, die je die Voraussetzungen für die Verwendung der Software vorgeben.

Zum Beispiel darf der Künstler seine Arbeiten kostenlos zur Verfuegung stellen, sofern der Urheber genannt wird und die Verwendung der Stücke nur fuer nicht-kommerzielle Zwecke erlaubt ist. Im Folgenden erhalten Sie eine Lizenzübersicht (Quelle: Creativ Commons). Einzelheiten zu den Einzelplatzlizenzen sind auf der Homepage von Creativ Common zu sehen.

CCMusik ist auch keine lizenzfreie Software - die Lizenz ist eindeutig festgelegt.

Auch interessant

Mehr zum Thema