Zündkerzenschlüssel Porsche 911

Kerzenschlüssel Porsche 911

Die Zündkerzen für PORSCHE 911 (997) 2011 finden Sie in unserem Online-Shop. Die große Auswahl an Zündkerzen für das 911 Coupe (997) bietet Ihnen Kfz-Ersatzteile in Erstausrüstungsqualität. Glühkerze für Porsche 911[F,G] in großer Auswahl von Markenherstellern! Jahr 2007 ?, FORD 1,0 EcoBoost Motor, ALFA 1,8 TBI Motor, KIA, PORSCHE 911 GT3 Jahr 2014 ?

; double-6kt. Profil ermöglicht die Betätigung von Zündkerzen mit Sechskant und Doppelsechskant.

Porsche 911 - Häufig gestellte Fragen: Lösungen

Seien Sie vorsichtig, Sie kommen nicht an die Hinterkerzen. Falls Sie es nicht richtig machen, könnten Sie die Leuchte krumm drehen und das Garn verschrauben! Holen Sie sich das passende Tool (Original ist das Beste). Er sollte ein sehr langes Kerzenzieher mit einem Gummimanschette sein, der die Keramik "hält".

Danach entfernen Sie die Luftfilterabdeckung (hmm, nein, nicht wirklich notwendig, rechts?), sowie den gesamten Luftschlauch (der Kartonschlauch, der auf der linken Seite mitläuft). Am besten beginnen Sie dann mit den Frontkerzen (in Laufrichtung hinten). Außerdem droht die schnelle Gefährdung, dass die Leuchter krumm eingeschraubt werden! Nehmen Sie sich etwas Zeit und das passende Instrument!

Nur der Kerzenzieher ist echt! Um das auszutauschen, sollten Sie eine Erweiterung mit einem Kardangelenk verwenden, damit Sie sie beim Aufsetzen auf die Leuchte biegen können, oder zwei kleine Erweiterungen, bei denen Sie die zweite hier zuerst einsetzen, nachdem der Schlüssel mit der ersten bereits auf der Leuchte liegt. Beantwortung: Das Hauptproblem bei meinen Steckdosen (4 Stück) war das Gummiband zum Festhalten der Dose.

Nach dem Anschrauben der ersten Lampe habe ich die kurze Lampe angezogen und hatte sie (nur die Verlängerung) in der Hand gehabt = ! Der Sattel sitzt weiter auf der Dose! Ich habe das Gummiband aus einer Mutter gespannt. Unglücklicherweise habe ich auch aus Versehen mit dieser Mutter eine Leuchte vorn rechts abgeschraubt).

Fazit: Ich hatte nur die Mutter (ohne Kerze) in der Hand. 2. D = e Kerzen liegen locker und schief (man konnte keine Mutter mehr darauf bekommen) hübsch tipp = ef ins Gras ! Der" Trick" besteht darin, das Fernrohr zusammen zu schieben, um die Leuchte ein- und auszuziehen und dann das Fernrohr herauszuziehen, wenn Sie sich im Kerzenfenster befinden.

Der Trick ist tatsächlich, dass man nur die Lampe drehen muss, um die Verschraubung mit der Ratsche am Gerät zu lockern, dann den Hosenbund am Gerät drehen muss (das geht mit der äußeren Kugel/Kante der Handfläche oder mit den Fingerkuppen, während man die Ratsche in der Handfläche hat), während sich die Ratsche locker durch/an der Handfläche durchdreht. Bei abgeschraubtem Kerzengewinde den Keil herausziehen, bis die Ratsche die Querstange berührt ("Dazwischen gibt es keine Kratzer").

Eine ausgefallene Leuchte aus dem Loch zu fangen kann sehr zeitaufwändig sein und ab und zu finden Sie "Ersatzkerzen" bei Motorrevisionen. Das Teil ist deutlich teurer als der Kerzenzieher "Klein 21" von Porsche.

Mehr zum Thema